Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg III.Quartal 2019
geschrieben von 485er-Liebhaber 
@Joe: Freut mich, dass du weiterhin Fotos einstellst. Mir gefällt dein Teltow-Bild.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Ich würde auch gern Bilder in der Ecke machen, aber mich ärgert es massiv, dass die Züge ihr Ziel nicht mehr schildern...blöde Unsitte. Auch bei der BVG. Das mag bei an regulär bedienten Haltestellen/Bahnhöfen endenden Fahrten Sinn ergeben, aber doch nicht am Streckenende! Meinetwegen sollen sie schon die Rückfahrt ran schreiben, aber gar nichts oder Fahrt endet hier...könnt' ich jedes Mal...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Jay
@Joe: Freut mich, dass du weiterhin Fotos einstellst.

Ach, ich bin da schmerzfrei. Mich hat ja nicht der "Verbesserungsvorschlag" geärgert, sondern das wieder eins meiner Bilder dafür herhalten mußte. Und ob da nun eine Brücke "unruhig" daherkommt ist mir ehrlich gesagt egal. ;-)

Zitat
Philipp Borchert
Ich würde auch gern Bilder in der Ecke machen, aber mich ärgert es massiv, dass die Züge ihr Ziel nicht mehr schildern...blöde Unsitte. Auch bei der BVG. Das mag bei an regulär bedienten Haltestellen/Bahnhöfen endenden Fahrten Sinn ergeben, aber doch nicht am Streckenende! Meinetwegen sollen sie schon die Rückfahrt ran schreiben, aber gar nichts oder Fahrt endet hier...könnt' ich jedes Mal...

Und wieder einer, der rummeckert... Haha, Lol
Ne, Spaß.
Zitat
Joe
Und wieder einer, der rummeckert...

Aber ja nicht an Dir. Ich mag dieses frisch-grüne auf Regenbildern!

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Jay
@Joe: Freut mich, dass du weiterhin Fotos einstellst. Mir gefällt dein Teltow-Bild.

Fast schon Modelleisenbahnidyll. Gefällt mir!
Zitat
Joe
Und ob da nun eine Brücke "unruhig" daherkommt ist mir ehrlich gesagt egal. ;-)

Mir auch. Dafür wirken ja die Büsche ringsum mit ihrem frischen grün umso ausgeglichener. Schönes Bild.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
1054 am Gleisdreieck als U1 nach Uhlandstraße (29.09.2019)


Gegen 16.45 Uhr setzte Warschauer Straße auch noch 1056 auf der U1 ein.
Der "Testzug" hat sich vorhin in Blankenburg ausgeruht. Die Ringbahn nebenan hat offenbar auch Ruhe nötig gehabt und ließ sich mitten in der HVZ für 'n Ründchen an dieser zauberhaften Stelle nieder.



Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Schönes Bild Philipp. Ich muß sagen, dass ich komischerweise mit der Front der 484 mehr Frieden finde als mit der 481. Weiß jemand was das Schild "RF" bedeutet?



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.09.2019 23:43 von GraphXBerlin.
Zitat
GraphXBerlin
Ich muß sagen, dass ich komischerweise mit der Front der 484 mehr Frieden finde als mit der 481.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass die 483/484 ähnliche eckige Fronten wie die Baureihen 485 und 480 haben.
Zitat
GraphXBerlin
Schönes Bild Philipp. Ich muß sagen, dass ich komischerweise mit der Front der 484 mehr Frieden finde als mit der 481. Weiß jemand was das Schild "RF" bedeutet?

Also, dass erste was ich damals dachte war, oh mein Gott. Das zweite war, der Rest passt.
Und das war für mich das bessere Argument. Und dann kam das Mockup und dann ging wieder alles von vorne los :D
Und jetzt find ich es nicht mehr so schlimm.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.2019 00:17 von Flexist.
Zitat
GraphXBerlin
[...] Weiß jemand was das Schild "RF" bedeutet?

Rangierfunk

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Hallo zusammen,

zwei Schnappschüsse von heute Abend.

Viele Grüße
Manuel

6096+6097 als M6-Verstärker


In der Gegenrichtung 9052

Beide Bilder gefallen mir gut.

Das letzte könnte ich mir sehr gut als Wallpaper vorstellen.
Der Böhmische Kampfwagen ist gut in Szene und Licht gesetzt!!
T6JP
Beim zweiten Bild gefallen mir besonders die drei gut erkennbaren grünen Berliner Ampelmännchen! Ich weiß nicht wieso, aber es ist so, sie leuchten richtig hell und sind so in Reih und Glied. Die Himmelsstimmung mit der Abgrenzung durch Wolken zwischen orange und blau ist auch schön.
Das erste Bild auch toll, keine Frage, gerade mit der Pyramide.
Zitat
VBB/HVV
[...] Die Himmelsstimmung mit der Abgrenzung durch Wolken zwischen orange und blau ist auch schön. [...]

Du meinst, so richtig passend zu dem deutschen Möbelhaus, dessen rotes Werbebanner im Hintergrund zu sehen ist? ;)

Mein erster Gedankengang zu den Fotos ging (warum auch immer) in Richtung der Infrastruktur. Das abgebaute Gleisdreieck eine Querstraße weiter und der mal angekündigte, aber bis heute nicht umgesetzte Gleisbogen aus der westlichen Landsberger Allee in die südliche Rhinstraße. Für Letzteren müsste an der Stelle, wo sich der Tatra befindet, eine Reservehaltestelle geschaffen werden.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Philipp Borchert
In Potsdam wird jetzt - seit wann, weiß ich nicht - der Anschlusshinweis zum 638er an den Straßenbahnen gezeigt, wenn ein fahrplanmäßiger Anschluss vorgesehen ist.

[Tatra-Foto]

Das wird gemacht, seit der 638er nicht mehr zum Potsdamer Hbf, sondern nur noch zum Campus Jungfernsee fährt - also seit Fahrplanwechsel 2017.

Schöne Fotos von euch btw.


D

In Bus und Bahn offenbaren sich die sozialen Abgründe unserer Mitbürger.
Zitat
Stahldora
Das wird gemacht, seit der 638er nicht mehr zum Potsdamer Hbf, sondern nur noch zum Campus Jungfernsee fährt - also seit Fahrplanwechsel 2017.

Ich meine, das wurde nicht sofort umgesetzt. Ich bin ab und an mal in Potsdam und vorher ist mir so eine Anzeige nie aufgefallen. Auch hatten wir uns hier im Forum über diese Möglichkeit unterhalten, als so noch nicht geschildert wurde und darüber diskutiert wurde, dass man im Zweifel in der Ungegend auf den Bus warten müsste. Mittlerweile steht's dran, auch an den Haltestellendisplays.

Ergänzend ein Artikel aus diesem Februar...

[www.maz-online.de]
Zitat
MAZ
Eine Anzeige nach dem Prinzip „Diese Tram hat Anschluss an den Bus 638“ sei technisch nicht möglich, gestand Ott.

Es kann also weder bereits seit der Kappung Ende 2017 so geschildert worden sein, noch wie von PassusDuriusculus vermutet "seit einem Jahr".

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.2019 19:01 von Philipp Borchert.
Dann war es wohl doch nur ein halbes Jahr. Hab es nur so oft schon gesehen... Sorry fürs Verschätzen
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen