Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen Oktober 2019
geschrieben von der weiße bim 
Zitat
manuelberlin
Hallo zusammen!

In dieser Fotostrecke auf DSO erstaunt mich das letzte Foto vor den Nachtaufnahmen (ungefähr in der Mitte des Beitrags).

Sind nun doch Dreifachtraktionen der PESA LINK möglich? Kann jemand etwas zu den Hintergründen sagen?

Danke und viele Grüße
Manuel

Seit Beginn der Bauarbeiten fahren 3-fach Traktionen auf der RB26. Mehrfach auch schon mitgefahren.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2019
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
manuelberlin
Hallo zusammen!

In dieser Fotostrecke auf DSO erstaunt mich das letzte Foto vor den Nachtaufnahmen (ungefähr in der Mitte des Beitrags).

Sind nun doch Dreifachtraktionen der PESA LINK möglich? Kann jemand etwas zu den Hintergründen sagen?

Danke und viele Grüße
Manuel

Seit Beginn der Bauarbeiten fahren 3-fach Traktionen auf der RB26. Mehrfach auch schon mitgefahren.

Werden die Züge auch wie geplant getrennt?
Hallo zusammen!

Danke! Dass es geplant war, Dreifachtraktionen zu bilden, war mir klar. Lange hieß es aber, dass man schon froh sei, jeweils Pärchen ausfindig gemacht zu haben, die zuverlässig zusammen funktionieren und man diese entsprechend umlauftechnisch einsetzt. Deshalb meine Frage. Es hätte ja sein können, dass es zum Beispiel eine neue Softwareversion gibt, mit der die Probleme nun endlich behoben sind.

Viele Grüße
Manuel
Zitat
der weiße bim
Zitat
Wutzkman
Aber die Grünflächenfirma könnte sich theoretisch durchaus Fachpersonal und Fahrzeuge als Subunternehmer holen, denn diese hat eben nicht nur die BVG.

Theoretisch.
Praktisch sind die Mehrkosten für einen (leider nur rudimentären) Ersatzverkehr und Freischaltung der Fahrleitung wohl deutlich kleiner.

Klar. Ich hatte dich ursprünglich nur falsch verstanden, alles gut :)


Zitat
micha774
Merk dir das für den 28.11. ;-)

Warum? Kann Mont Klamotten dann persönlich neues Personal in der Verwaltung einstellen?
@Flexist: Da man größtenteils nur bis Strausberg fährt, ist das ja nicht nötig. Ich vermute, einmal zusammen und dann war man froh, dass die auch so fuhren.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1894-2019
[deutschebahn.yesspress.com]

Zitat
DB Pressemitteilung

Mauerfall-Ticket von S-Bahn und VBB: Eine Woche lang zu zweit Berlin erobern für nur 30 Euro

30 Jahre Mauerfall – 30 Jahre deutsch-deutsche Geschichte. Ein Grund zum Feiern! Die S-Bahn Berlin feiert mit und legt zusammen mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg VBB und der BVG ein Sonderticket auf:

• 7 Tage unbegrenzt fahren für 30 Euro – entweder allein oder zu zweit*
• Gültig ab 4. November, 0 Uhr bis 10. November, 24 Uhr
• Tarifbereich AB
• Erhältlich ab dem 28.Oktober in allen Kundenzentren der S-Bahn Berlin und an den Fahrscheinautomaten der BVG

Doch das ist noch nicht alles! Die S-Bahn bringt außerdem einen limitierten Sonderdruck von 1000 Stück heraus. Dieser wird als Wackelbild produziert. Heißt: Das Bild auf der Rückseite wechselt durch Kippen von der alten S-Bahn aus den 1980er Jahren auf die aktuelle Baureihe 481. Denn 30 Jahre deutsch-deutsche Geschichte sind auch 30 Jahre S-Bahn-Geschichte!

Den limitierten Sonderdruck gibt es ab 4. November, nur in S-Bahn-Kundenzentren. Also, schnell zugreifen!

S-Bahn und VBB wünschen eine gute Fahrt.


* Abweichend von der Mitnahmeregelung gemäß VBB-Tarifbestimmungen kann entsprechend dem Fahrkartenaufdruck eine 2. Person ganztägig mitgenommen werden (Kinder über 6 Jahre ab 20 Uhr).

Beste Grüße
Harald Tschirner
Die U2 ist nun schon mehrere Stunden zwischen Senefelderplatz und Stadtmitte wegen einer "technischen Störung" unterbrochen.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Stellwerksstörung im Stellbereich Alexanderplatz

Viele Grüße, Rico
Laut MoPo hat sich Frau Nikutta bei der DB beworben. Ich lass das mal unkommentiert ;-)
Zitat
micha774
Laut MoPo hat sich Frau Nikutta bei der DB beworben. Ich lass das mal unkommentiert ;-)

[app.handelsblatt.com]

Beste Grüße
Harald Tschirner
Auch zum Mauerfallticket eine

Zitat
BVG Pressemitteilung
Berlin, 28. Oktober 2019



Geteilte Freude



Berlin feiert 30 Jahre friedliche Revolution und Mauerfall. An sieben historischen Orten – verbunden durch eine „Route der Revolution“ – sind eine Woche lang Open-Air-Ausstellungen und Events geplant. Die BVG lädt ein, diese Orte, aber natürlich auch unsere ganze Stadt und die zahlreichen weiteren Veranstaltungen zum Jahrestag des Mauerfalls am 9. November zusammen mit Freunden, Bekannten oder Verwandten zu erleben.



In Zusammenarbeit mit der S-Bahn Berlin und dem Verkehrsverbund VBB hat die BVG dafür ein spezielles Mauerfall-Ticket entwickelt. Für 30 Euro, dem Preis eines normalen 7-Tage-Tickets für den Tarifbereich AB, können vom 4. bis 10. November 2019 jederzeit ein weiterer Erwachsener und bis zu drei Kinder kostenlos mitfahren. „Früher war Berlin geteilt, heute teilst du Berlin“, steht auf den Plakaten zum Mauerfall-Ticket, die ab dem morgigen Dienstag in der Stadt zu sehen sind.



Das Ticket ist erhältlich an allen BVG-Fahrausweisautomaten und in den Kundenzentren der BVG sowie den Kundenzentren der S-Bahn Berlin. Der Verkauf startet ab sofort, unverzüglich.



Mehr Informationen zum Mauerfall-Ticket unter BVG.de/mauerfallticket.



Mehr Informationen zum Festival-Programm „30 Jahre friedliche Revolution – Mauerfall“ unter mauerfall30.berlin.


Beste Grüße
Harald Tschirner
Die S25 ist derzeit wegen eines Polizeieinsatzes im Bereich Gesundbrunnen unterbrochen bzw. gestört.

Ergänzung: Die Störungen beziehen sich auf sämtliche S- und Regionalverkehre im Bereich Gesundbrunnen.

Gruß
PEG 650.08



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.10.2019 16:11 von PEG 650.08.
...
28.10.2019 18:27
Bitte löschen



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.10.2019 18:28 von Greifswalder89.
Laut BVG-Seite: „ HINWEIS: Zurzeit können wir hier aus technischen Gründen leider keine aktuellen Verkehrsmeldungen anbieten. Für eine zuverlässige Auskunft über aktuelle Verkehrsmeldungen nutzen Sie bitte entweder die Verbindungssuche auf der Startseite, oder ganz bequem unsere FahrInfo App auf Ihrem Smartphone.“

Das mit dem Personal gekündigt war ironisch gemeint, ich kann aber auch niemand einstellen, da ich keine Kontakte in die Politik habe und auch keinerlei Sympathie für Ramona Pop. ;-)

Ich hätte mich nur gerne informiert, welche Bauarbeiten im November anstehen.
Die Twitter BVG U-Bahn, Tram und Bus sind zwar ganz nett, aber ich finde es kompakt auf einer Seite besser.
Die Fahrplanänderungen auf der S-Bahn-Seite finde ich unübersichtlicher, daher bedauere ich, dass der Service bei der BVG nicht zur Verfügung steht.

Noch besser wäre natürlich, wenn der VBB die Verkehrsmeldungen auf seiner Seite bündeln würde.



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.10.2019 19:00 von Mont Klamott.
Weil wir dich lieben bei FB:

"Wir arbeiten daran, das Problem zu beheben - es ist ja nur für kurze Zeit."

Dürfte jetzt fast 'n Monat sein, diese kurze Zeit.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Ich finde das einfach unglaublich und ignorant.
Twitter ist ätzend im Auftritt, vielleicht bin ich dafür auch zu alt...

Ist denn niemand in der Lage mit MS Office die Infos zu erstellen? Das muß ja nicht schön sein, Hauptsache übersichtlich
und korrekt.
Wenn man es auf www.bvg.de nicht einstellen kann, ist es immer noch möglich befristet eine Domain mit Verlinkung zu schalten.

Zeit hat man ja nun wirklich genug gehabt.
Fahrzeugstörung auf dem Ring. Pulkbildungen auf der S42.
Bahnhofstraße in Köpenick ist wohl zu, Linien werden geteilt (von Norden Ende Kaulsdorfer Straße, von Süden Elcknerplatz).
Zitat
manuelberlin

Sind nun doch Dreifachtraktionen der PESA LINK möglich?

Die sind schon immer möglich. Seit 2018 gab es die planmäßig einmal Lichtenberg ab 15:38 Uhr (seit Dezember ab Ostkreuz 15:33 Uhr bis Münchberg, sofern man genügend einsatzfähige Triebwagen zusammen bekam.

Fahren nicht mehr, seit man entschied, wegen dem Kupplungsproblem in der HVZ nicht mehr zu Kuppeln (dafür gibt es jetzt eine als "Zusatzfahrt" deklariert Fahrt mit dem dritten Teil).

Auch wurden nächtliche Sonderzüge in Dreifachtraktion zwischen Kostrzyn und Berlin-Lichtenberg (ohne Unterwegshalt) während des Pol' and Rock 2018 (früher bekannt als Przystanek Woodstock) gefahren.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.10.2019 17:23 von fatabbot.
So sehe ich das auch. Es ist ohne großen Aufwand möglich ein Word Dokument in ein PDF zu wandeln und den Link einzustellen.
Dafür bedarf es keiner großen IT-Kenntnisse. Ggfls. kann sicher die Werbeagentur der BVG unterstützen, in die sehr viel Geld investiert wird.
Ich mag auch nicht 3x Twitter BVG Bus, Tram, U-Bahn folgen. Zumal dort nur die tagesaktuellen Störungen aufgeführt sind.

Zitat
Nordender
Ich finde das einfach unglaublich und ignorant.
Twitter ist ätzend im Auftritt, vielleicht bin ich dafür auch zu alt...

Ist denn niemand in der Lage mit MS Office die Infos zu erstellen? Das muß ja nicht schön sein, Hauptsache übersichtlich
und korrekt.
Wenn man es auf www.bvg.de nicht einstellen kann, ist es immer noch möglich befristet eine Domain mit Verlinkung zu schalten.

Zeit hat man ja nun wirklich genug gehabt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen