Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Corona-Virus - Einstellung des Fahrscheinverkaufs in Bussen ab 12.3.2020
geschrieben von B-V 3313 
Zitat
Philipp Borchert
Natürlich, nach Süden. Ist ein schöner Blick sieben Kilometer weit auf den Fernsehturm. Heizt aber leider auch ordentlich.

Alle Fenster Richtung Süden?

Bei meiner Wohnung sind die Fenster teilweise Richtung Norden und teilweise Richtung Süden.
Leute, Die Himmelsrichtungen eurer Fenster sind doch für ein Nahverkehrsforum relativ uninteressant...

Danke!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Bei mir Richtung Norden.

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Lehrter Bahnhof
Bei mir Richtung Norden.

Komisch, gerade bei dir hätte ich vermutet, dass über dir noch eine Kellerwohnung frei ist...

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Was meinst du damit?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Lehrter Bahnhof
Was meinst du damit?

Vermutlich, daß sich Deine Wohnung im 2. Untergeschoß befindet.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Die BVG verbaut jetzt in ihren Bussen eine Schutzfolie zum verbesserten Schutz der Fahrer vor den Fahrgästen ;)

Beispielbild

Bildquelle : BVG App

_____________

Guten Tag !
Zitat
Der Fonz
Die BVG verbaut jetzt in ihren Bussen eine Schutzfolie zum verbesserten Schutz der Fahrer vor den Fahrgästen ;)

Beispielbild

Bildquelle : BVG App

Möchte man dann auch wieder Fahrkarten kontrollieren und verkaufen?
Zitat
B-V 3313
Zitat
Lehrter Bahnhof
Bei mir Richtung Norden.

Komisch, gerade bei dir hätte ich vermutet, dass über dir noch eine Kellerwohnung frei ist...

Wie kommst du darauf?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Der Fonz
Die BVG verbaut jetzt in ihren Bussen eine Schutzfolie zum verbesserten Schutz der Fahrer vor den Fahrgästen ;)

Beispielbild

Bildquelle : BVG App

Das Bild lässt sich nicht anzeigen. Was ist darauf zu sehen?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Passend zur Thread-Überschrift „Einstellung des Fahrscheinverkaufs in Bussen“ mal eine Meldung aus Cottbus:

Dort ist ab sofort der Fahrscheinkauf per Bestellung auf Rechnung mit Bezahlung per Überweisung möglich.

Während der pandemiebedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens ist außerdem die nachträgliche Bezahlung per Überweisung erlaubt, falls vor Fahrtantritt kein Fahrschein gekauft werden konnte.

[www.cottbusverkehr.de]
Die M2 endet zur Zeit an der provisorischen Haltestelle mit Austieg auf der Fahrbahn und fährt erst danach in die auch davor bereits freie Haltestelle Alexanderplatz/Dircksenstr.

Hat das was mit Corona zu tun?
Zitat
PassusDuriusculus
Die M2 endet zur Zeit an der provisorischen Haltestelle mit Austieg auf der Fahrbahn und fährt erst danach in die auch davor bereits freie Haltestelle Alexanderplatz/Dircksenstr.

Hat das was mit Corona zu tun?

Der Fahrer kommt beim Wechsel des Fahrerstand nicht Fahrgästen in die Nähe. An der Einstiegshaltestelle gibt er die Türen frei wenn er den anderen Fahrerstand erreicht hat. Da hat seine Kabine schon wieder verschlosen.
Zitat
PassusDuriusculus
Die M2 endet zur Zeit an der provisorischen Haltestelle mit Austieg auf der Fahrbahn und fährt erst danach in die auch davor bereits freie Haltestelle Alexanderplatz/Dircksenstr.

Hat das was mit Corona zu tun?

Ja, das hatte Jay neulich schonmal erklärt: die Fahrer/innen können so beim Fahrtrichtungswechsel durch die Bahn gehen, ohne sich durch Ein- und Aussteigende drängeln zu müssen. Sie geben dann die Türen erst nach dem Führerstandswechsel frei.

Edit: Bd2001 war schneller.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.04.2020 13:08 von def.
Ah danke... Da hätte ich einfach mehr nachdenken können...
Ich frage mich dabei, was die U5-Zugfahrer zwei Ebenen tiefer denken sollen? Für sie besteht also kein Schutz...

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Sie könnten ja die Fahrgasttüren nach der freundlichen Bitte, dass alle aus- und noch niemand einsteigen möge, schließen und sich dann durch die einzelnen Wagen und die Übergangstüren nach vorn arbeiten...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Im Ik?

Ich beobachte ständig, dass BVGer über den Fahrscheindrucker gelehnt während der Fahrt mit den Fahrer quatschen. Ist das denn corona-korrekt?

______________________

Nicht-dynamische Signatur



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.04.2020 22:11 von Lehrter Bahnhof.
Zitat
def
Zitat
PassusDuriusculus
Die M2 endet zur Zeit an der provisorischen Haltestelle mit Austieg auf der Fahrbahn und fährt erst danach in die auch davor bereits freie Haltestelle Alexanderplatz/Dircksenstr.

Hat das was mit Corona zu tun?

Ja, das hatte Jay neulich schonmal erklärt: die Fahrer/innen können so beim Fahrtrichtungswechsel durch die Bahn gehen, ohne sich durch Ein- und Aussteigende drängeln zu müssen. Sie geben dann die Türen erst nach dem Führerstandswechsel frei.

Edit: Bd2001 war schneller.

Die Fahrer können aber beim Führerstandwechsel auch nicht durch die Straßenbahn sondern größtenteils außerhalb davon gehen. Das ist bei der jetzigen Krise genau richtig und besser.
Wieso wäre das jetzt richtig und besser?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen