Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen Mai 2020
geschrieben von Sasukefan86 
Interessant, dass man am Bahnhof Südkreuz einfach vorbei fährt. Wobei ich nicht verstehe warum man dann nicht schon frühzeitig auf die Autobahn wechselt, z. B. am Innsbrucker Platz. Ansonsten ist der Zusammenhang zum N7 auch eher gering (BER und U Berliner Straße), mal ganz zur schweigen von der U7 (U Berliner Straße).
Zitat
RF96
Laut den aktuell hinterlegten Fahrplandaten, wird es ab der BER-Eröffnung erstmals mit der neuen und etwas kuriosen Linie N7X einen NachtExpressBus geben.

Der N7X soll von Mo-Fr zwischen 02:31 und 03:46 alle 15 Minuten vom S+U Zoo zum Terminal 5 und 1-2 des BER abfahren. Dabei wird er grundsätzlich nur in dieser Richtung und ab Oberlandstr./Germaniastr. über die A100/A113 verkehren. Die Linie verläuft abschnittsweise parallel zum N9, N42 und M46.

Und nicht nur das - man beginnt wohl Fahrinfo so langsam mit den Änderungen zu füllen.
Auch der neue N60 Alex - BER (N65E und N60, wobei wie der 164 gefahren wird) ist zu finden.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1876-2020
Joe
Re: Kurzmeldungen Mai 2020
23.05.2020 08:30
Zitat
485er-Liebhaber

Und nicht nur das - man beginnt wohl Fahrinfo so langsam mit den Änderungen zu füllen.
Auch der neue N60 Alex - BER (N65E und N60, wobei wie der 164 gefahren wird) ist zu finden.

Und der neue X71, nach Alt Mariendorf!
def
Re: Kurzmeldungen Mai 2020
23.05.2020 09:19
Zitat
Joe
Zitat
485er-Liebhaber

Und nicht nur das - man beginnt wohl Fahrinfo so langsam mit den Änderungen zu füllen.
Auch der neue N60 Alex - BER (N65E und N60, wobei wie der 164 gefahren wird) ist zu finden.

Und der neue X71, nach Alt Mariendorf!

Sollte der nicht eigentlich nach Dahlem fahren? Oder ist die Führung nach Alt-Mariendorf temporär, bis zum Abschluss der Bauarbeiten an der Buckower Chaussee?
Joe
Re: Kurzmeldungen Mai 2020
23.05.2020 09:28
Zitat
def
Zitat
Joe


Und der neue X71, nach Alt Mariendorf!

Sollte der nicht eigentlich nach Dahlem fahren? Oder ist die Führung nach Alt-Mariendorf temporär, bis zum Abschluss der Bauarbeiten an der Buckower Chaussee?

Ja, das war auch eigentlich mein Kenntnisstand mit Dahlem/Zehlendorf. Keine Ahnung, ob das an den Arbeiten in der Buckower Ch. liegt.
Reichartstr.ist doch am Südkreuz. Aber halt mit Fußweg verbunden.

Der N7X mit 48min (davon ein Drittel auf der Autobahn) optimistisch angelegt finde ich.
Die Wegführung vom X71 überrascht mich, indem man den Mariendorfer Damm runterfährt.
Naheliegend halte ich, dass man sehr früh morgens (also nachts) zügig aus der City Ost und der City West zum Flughafen kommen soll.

Die City Ost mit dem Hauptumsteigepunkt Alex übernimmt der neue N60.

Der N7 fährt nun halt so wie er fährt und nimmt ja große Teile von Westberlin mit, hält allerdings nicht am Hauptumsteigepunkt Zoo und braucht (z.B. von der Berliner Str.) über eine Stunde.

Deshalb dann der Zusatzbus N7x als Ergänzung zum N7, damit man auch regelmäßig in weniger als 60 Minuten vom Zoo zum BER kommt. Dabei kann er natürlich noch Schöneberg und Tempelhof zusätzliche Punkte mitnehmen, bevor er in Neukölln durchfahren kann, da dort ja der N7 über all hält und schnell am Flughafen ist. Da am Südkreuz zwischen 2:30 Uhr und 4:00 Uhr keine S-Bahnen oder andere Züge ankommen, muss da auch kein Anschluss hergestellt werden und der N7x kann einfach geradeaus vorbei fahren und dadurch Fahrzeit sparen.

Autos brauchen auf der Route angeblich 28 Minuten, also sollte doch nachts ein Bus in 48 Minuten machbar sein.
Ich bin dann mal auf die Linienkopplungen vom/zum N7X gespannt :-)
Zitat
def
Zitat
Joe
Zitat
485er-Liebhaber

Und nicht nur das - man beginnt wohl Fahrinfo so langsam mit den Änderungen zu füllen.
Auch der neue N60 Alex - BER (N65E und N60, wobei wie der 164 gefahren wird) ist zu finden.

Und der neue X71, nach Alt Mariendorf!

Sollte der nicht eigentlich nach Dahlem fahren? Oder ist die Führung nach Alt-Mariendorf temporär, bis zum Abschluss der Bauarbeiten an der Buckower Chaussee?

Dafür war mal der X11 angedacht. Ist vom Tisch.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1876-2020
def
Re: Kurzmeldungen Mai 2020
23.05.2020 11:42
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
def
Zitat
Joe
Und der neue X71, nach Alt Mariendorf!

Sollte der nicht eigentlich nach Dahlem fahren? Oder ist die Führung nach Alt-Mariendorf temporär, bis zum Abschluss der Bauarbeiten an der Buckower Chaussee?

Dafür war mal der X11 angedacht. Ist vom Tisch.

Ich denke, Du bringst die verschiedenen Planungsphasen für die BER-Busanbindung durcheinander. 2012 war geplant, den X11 aus Dahlem zum BER zu führen (was aus hinreichend bekannten Gründen niemals passiert ist; pdf, S. 20), seine Strecke von der Johannisthaler Chaussee nach Schöneweide sollte eine andere Buslinie übernehmen.

2019 war dann vorgesehen, aus Dahlem kommend eine eigene Buslinie einzurichten, eben den X71 (pdf, S. 14). Sinnvollerweise, weil sich nach der ursprünglichen Planung die Fahrzeit zwischen Buckow und Schöneweide deutlich verlängern und der ÖPNV noch weiter verlieren würde.



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.2020 11:47 von def.
Nun interessant, ich finde in den Fahrplandaten keine Rückfahrt - also ein Novum eine, eine Einrichtungsbuslinie!

Hatten wir sowas in Berlin schonmal?

Mir erscheint es aber durchaus plausibel, da vermutlich in Gegenrichtung die Nachfrage nicht so hoch zu sein scheint.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Jeden Morgen der X9 fährt auch nur in eine Richtung
Zitat
Nemo
Nun interessant, ich finde in den Fahrplandaten keine Rückfahrt - also ein Novum eine, eine Einrichtungsbuslinie!

Hatten wir sowas in Berlin schonmal?

Ja, 196, 234, 271, 341 (den sogar mehrmals!), 342, 343, 371, 399... :)
Zitat
Bumsi
Interessant, dass man am Bahnhof Südkreuz einfach vorbei fährt. Wobei ich nicht verstehe warum man dann nicht schon frühzeitig auf die Autobahn wechselt, z. B. am Innsbrucker Platz. Ansonsten ist der Zusammenhang zum N7 auch eher gering (BER und U Berliner Straße), mal ganz zur schweigen von der U7 (U Berliner Straße).

Die Frage ist aber auch: Was will man um 3 Uhr nachts groß am Südkreuz. Züge von außerhalb, von denen man Fahrgäste abnehmen könnte, kommen nicht wirklich an. Wochentags fährt keine S-Bahn und außer dem eh schon parallelen M46 auch keine Anschlussbusse.
Abgesehen davon wird Reichartstraße ja angefahren, wie bereits erwähnt.
Wie wäre es nummerntechnisch mit NX46? 😂
Zitat
def
Zitat
Nemo
Nun interessant, ich finde in den Fahrplandaten keine Rückfahrt - also ein Novum eine, eine Einrichtungsbuslinie!

Hatten wir sowas in Berlin schonmal?

Ja, 196, 234, 271, 341 (den sogar mehrmals!), 342, 343, 371, 399... :)

Der SXF (Potsdamer Platz-Schönefeld) hatte auch kaum Busse die Hin und zurück fuhren.

Bei NX46 könnte man gleich den Gag bringen a la."NiX 46" :-)
Zitat
def
Zitat
Nemo
Nun interessant, ich finde in den Fahrplandaten keine Rückfahrt - also ein Novum eine, eine Einrichtungsbuslinie!

Hatten wir sowas in Berlin schonmal?

Ja, 196, 234, 271, 341 (den sogar mehrmals!), 342, 343, 371, 399... :)

Gibt es mit den Linien 41 und 42 auch bei der S-Bahn... ;-)

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Wenn du mit der S41 von Südkreuz nach Südkreuz gefahren bist (also den Hinweg), fährst du danach wieder zurück? Kann man bei einem Ring von einer Hin- und Rückfahrt sprechen?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
def
Re: Kurzmeldungen Mai 2020
23.05.2020 19:10
X7 fährt dann wohl künftig mit 8 Wagen (55min ein Umlauf im 5/5/10min-Takt)
X71 dann wohl mit 6 Wagen (alle 20min),
N60 mit 5 Umläufen (alle 30min).
Seit Mittwoch muss bei der OVG wieder die erste Tür benutzt werden und der Fahrausweis vorgezeigt oder erworben werden. Fahrgäste ohne Maske werden von der Beförderung abgewiesen. Schutzmaßnahmen für das Fahrpersonal gibt es nicht.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen