Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sanierung des Bahnhofs Zoologischer Garten
geschrieben von phönix 
Muss man jetzt das Warschauer Str. -Trauma wieder befürchten?
Zitat
Nordender
Muss man jetzt das Warschauer Str. -Trauma wieder befürchten?

nein, nur wie Karlshorst ;-)

Mit besten Grüßen

phönix
Nein, dass muss man nicht. Aktuell mit dem 1. Bauabschnitt müssen jetzt ja noch die Mieteinheiten an den Start gehen. Derweil laufen die Planungen und dann die Vergaben für den 2. Bauabschnitt der anschließenden kleineren S-Bahnhalle. Aktuell wird diese aber erst Ende des Jahres geschlossen und geht dann in die Sanierung.

Hier wird die Bauzeit aber geringer ausfallen, da man sehr viel mehr in den Ermittlung der Substanz verwendet hat und der Hallenumfang auch kleiner ist.
@bb-bahn danke für die Infos
Zitat
bb-bahn
Nein, dass muss man nicht. Aktuell mit dem 1. Bauabschnitt müssen jetzt ja noch die Mieteinheiten an den Start gehen. Derweil laufen die Planungen und dann die Vergaben für den 2. Bauabschnitt der anschließenden kleineren S-Bahnhalle. Aktuell wird diese aber erst Ende des Jahres geschlossen und geht dann in die Sanierung.

Hier wird die Bauzeit aber geringer ausfallen, da man sehr viel mehr in den Ermittlung der Substanz verwendet hat und der Hallenumfang auch kleiner ist.

Laut diesem Artikel hat die Bahn ein Ende der Bauarbeiten erst für 2027 in Aussicht gestellt. Geringe Bauzeit würde ich das nicht nennen.
Meine Äußerung mit „geringer Bauzeit“ bezog sich auf den auf den 2.Bauabschnitt der S-Bahnhalle Erdgeschoss.

Das es danach weiter geht, hatte ich ja hier schon mal geschrieben.. u.a. mit der Erneuerung der d-Bahn-/Fernbahnsteig und Hallensanierung.
Zitat
bb-bahn
... Derweil laufen die Planungen und dann die Vergaben für den 2. Bauabschnitt der anschließenden kleineren S-Bahnhalle. Aktuell wird diese aber erst Ende des Jahres geschlossen und geht dann in die Sanierung.

Im Jahr 2021 passierte in der S-Bahn Halle überhaupt nichts, was für mich nach beginnender Sanierung aussah. Wie ist denn derzeit der Stand der Planung - wann geht es weiter?
Hallo Phönix,

mit Beginn vom Bau 2021 war nie die Rede…
Im groben die Zeitschiene wie sie momentan ausschaut.

2022 Fortführung/Fertigstellung Planung - 2.BA S-Bahnhalle
2022 Ausschreibung Bauleistungen 2.BA S-Bahnhalle
2022 vsl. April - Juni Leerzug Mietflächen
2022 vsl. im Sommer III. Quartal Entkernung als bauvorbereitende Maßnahmen

2022 Beginn Neubau Aufzug zum S-Bahnsteig - wird zukünftig Neu in der Fernbahnhalle zu finden sein

Der Aufzug kommt an das östliche Ende vom S-Bahnsteig und kommt dann in der Fernbahnhalle an (wie der Aufzug Bahnsteig 3/4). Hierfür hatte man schon vorsorglich im Boden die Fundamente, im 1.BA Fernbahnhalle mit errichtet.

2023 Beginn Neubau Aufzug zum Bahnsteig 1/2, auch dieser wird in der Fernhalle Neu zu finden sein. Alle Aufzüge zu den Bahnsteigen sind dann Zentral in der Fernbahnhalle zu finden.

2023-2024 Sanierung/Umbau S-Bahnhalle
Ende 2024 ggf. Anfang 2025 Frühjahr Eröffnung S-Bahnhalle

2025 - 3.BA - alles östlich ab Osttunnel, Bereich DB Sicherheit, BPOL und Bahnhofsmission

2025 - ff. Sanierung Bahnsteige und Gleishallen
Wie lange hat man dann insgesamt gebaut? 10 Jahre?
Zitat
hansaplatz
Wie lange hat man dann insgesamt gebaut? 10 Jahre?

Das hängt sicher davon ab, was man alles als Bauprojekte, Bauabschnitte usw. betrachtet. In einer fachlichen Logik wurden sicher verschiedenste Baumaßnahmen am Bahnhof Zoo längst abgeschlossen, neue begonnen und weitere geplant. Im BauInfoPortal wird z.B. ein Projekt mit einer Laufzeit von 2015 bis 2019/20 dokumentiert: [bauprojekte.deutschebahn.com]

In meinem persönlichen Empfinden wird dort allerdings auch schon, seit ich mal Mitte/Ende der 1990er-Jahre an der TU studiert habe, durchgehend gebaut.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen