Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragen (I/2021)
geschrieben von Philipp Borchert 
Re: Fragen (I/2021)
24.11.2021 18:49
nutz mal die Suchmaschine deiner Wahl, dann findest du Bilder auf denen zu sehen ist, dass sie unterhalb der Ladefläche wie bei LKW's Begrenzungsleuchten hat.
Guten Abend!
Ich fahre heute Abend zum 2. Mal mit der U5 Richtung Hönow zur selben Abfahrtsminute.
Im HK sitzt der selbe Fahrer von gestern Abend. Dadurch, dass ich ganz vorne aussteigen muss,kann ich hören, wie der Fahrer telefoniert mit einem Headset( gesehen beim Aussteigen).
Darf das Fahrpersonal während der Fahrt telefonieren? Wenn nein, wird daskontrolliert?
P.s. ich möchte natürlich niemanden hier verpetzen, jedoch ist es mir schon öfter Abends aufgefallen.
Re: Fragen (I/2021)
24.11.2021 22:06
Zitat
BuchholzerJung
Guten Abend!
Ich fahre heute Abend zum 2. Mal mit der U5 Richtung Hönow zur selben Abfahrtsminute.
Im HK sitzt der selbe Fahrer von gestern Abend. Dadurch, dass ich ganz vorne aussteigen muss,kann ich hören, wie der Fahrer telefoniert mit einem Headset( gesehen beim Aussteigen).
Darf das Fahrpersonal während der Fahrt telefonieren? Wenn nein, wird daskontrolliert?
P.s. ich möchte natürlich niemanden hier verpetzen, jedoch ist es mir schon öfter Abends aufgefallen.

Nein, es ist nicht erlaubt und ja es wird kontrolliert. Es sind in letzter Zeit deswegen mehreren Fahrer gekündigt wurden.
Re: Fragen (I/2021)
24.11.2021 22:42
Deswegen solltest du dich mit Nennung von Uhrzeit, Wagennummer etc. an die BVG wenden. Solches Personal gehört auf die Straße gesetzt.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Das Verbot sehe ich völlig ein. Schließlich ist hier die uneingeschränkte Aufmerksamkeit der Strecke gefährdet. Ist bei der BVG hierbei aber eine fristlose Kündigung im Arbeitsvertrag verankert? Eine Abmahnung würde ja evtl. reichen. Bzw. wie sieht es mit dem Funkverkehr während der Fahrt bei Bus und Bahn aus? Seit jeher wird ja auch mal während der Fahrt zur Leitstelle geantwortet. Oder ist dies auch verboten? Was sagt die Dienstanordnung?
Re: Fragen (I/2021)
24.11.2021 23:39
Zitat
GraphXBerlin
Bzw. wie sieht es mit dem Funkverkehr während der Fahrt bei Bus und Bahn aus?

Beim Bus reicht ein Blick in den aktuellen Bußgeldkatalog. Zuhören ist dabei natürlich etwas anderes als selber sprechen.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Re: Fragen (I/2021)
25.11.2021 00:05
Zitat
Lopi2000
Zitat
Theo333
Hallo,

weiß hier jemand, warum eigentlich Straßenbahnen keine Seitenbegrenzungslichter (abgesehen von denen am Fahrzeuganfang/-ende) haben? Bei Bussen und LKW sind ja orange Seitenleuchten in ganzer Fahrzeuglänge angebracht.

In erster Linie wohl, weil es unterschiedliche Verordnungen für diese Fahrzeugtypen gibt: §51a StVZO schreibt sie für Kraftwagen über 6 Meter Länge vor, BOStrab dagegen nicht.

Neben dem historischen Wachsen dieser Verordnungen als Grund dürfte sicher auch eine Rolle spielen, dass Straßenbahnen meist von innen beleuchtet sind, LKWs dagegen meist nicht.

Die Busse sind aber auch meistens von innen beleuchtet, obwohl sie orange Seitenleuchten haben.
Re: Fragen (I/2021)
25.11.2021 00:16
Zitat
Henning
Die Busse sind aber auch meistens von innen beleuchtet, obwohl sie orange Seitenleuchten haben.

Ganz gewiss nicht. Die meiste Zeit des Tages ist die Innenbeleuchtung ausgeschaltet.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Re: Fragen (I/2021)
25.11.2021 08:24
Wenn Fahrer bei der BVG mit Handy während der Fahrt erwischt werden gibt es auch erst einmal eine Abmahnung. Nur im Wiederholungsfall gibt es die Kündigung. Da achtet auch der Personalrat auf.
Re: Fragen (I/2021)
25.11.2021 16:44
Zitat
Henning
Zitat
Lopi2000
Zitat
Theo333
Hallo,

weiß hier jemand, warum eigentlich Straßenbahnen keine Seitenbegrenzungslichter (abgesehen von denen am Fahrzeuganfang/-ende) haben? Bei Bussen und LKW sind ja orange Seitenleuchten in ganzer Fahrzeuglänge angebracht.

In erster Linie wohl, weil es unterschiedliche Verordnungen für diese Fahrzeugtypen gibt: §51a StVZO schreibt sie für Kraftwagen über 6 Meter Länge vor, BOStrab dagegen nicht.

Neben dem historischen Wachsen dieser Verordnungen als Grund dürfte sicher auch eine Rolle spielen, dass Straßenbahnen meist von innen beleuchtet sind, LKWs dagegen meist nicht.

Die Busse sind aber auch meistens von innen beleuchtet, obwohl sie orange Seitenleuchten haben.

Ein- und aussetzende Busse (Betriebsfahrt) verkehren in der Regel ohne Innenbeleuchtung, egal zu welcher Tages-/Nachtzeit.
Re: Fragen (I/2021)
25.11.2021 23:48
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Die Busse sind aber auch meistens von innen beleuchtet, obwohl sie orange Seitenleuchten haben.

Ganz gewiss nicht. Die meiste Zeit des Tages ist die Innenbeleuchtung ausgeschaltet.

Bei der Straßenbahn ist die Innenraumbeleuchtung meines Wissens ebenfalls die meiste Zeit des Tages nicht an.
Derzeit sieht das übrigens - sowohl beim Bus als auch bei der Straßenbahn - ganz anders aus. Jetzt ist sicherlich die meiste Zeit des Tages die Innenraumbeleuchtung eingeschaltet.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Re: Fragen (I/2021)
27.11.2021 01:40
Zitat
Philipp Borchert
Derzeit sieht das übrigens - sowohl beim Bus als auch bei der Straßenbahn - ganz anders aus. Jetzt ist sicherlich die meiste Zeit des Tages die Innenraumbeleuchtung eingeschaltet.

seit die dunklen Folien geklebt wurden...

T6JP
Auch schon vorher war es während dieser Jahreszeit nur von 9 bis 14 Uhr so richtig hell, richtig dunkel von 17 bis 7 Uhr. Das ist nun mal die meiste Zeit des Tages dunkel und entsprechend beleuchtet innen, ganz egal was für Folie drauf ist.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Re: Fragen (I/2021)
28.11.2021 23:30
Es gab mit dem anbringen der dunklen Folien den Hinweis ans Fahrpersonal, bei schlechtem Licht tagsüber das Innenlicht anzulassen.
Solange die farblosen Folien geklebt waren, war das jedem Kutscher selbst überlassen, das Fahrzeug innen zu beleuchten.

T6JP
Die ersten dieser Folien waren aber auch wirklich extrem.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Re: Fragen (I/2021)
01.12.2021 14:36
Welcher Viertelzug der Baureihe 480 war noch gleich der mit LED-Umlaufanzeige?
Re: Fragen (I/2021)
01.12.2021 16:31
Mal eine Frage zu den U-Bahntüren, da ich vermehrt welche sehe die verzögert öffnen/ schließen.

Wo und wie holen die sich eigentlich ihre Druckluft dafür?
Re: Fragen (I/2021)
01.12.2021 16:36
Zitat
micha774
Mal eine Frage zu den U-Bahntüren, da ich vermehrt welche sehe die verzögert öffnen/ schließen.

Wo und wie holen die sich eigentlich ihre Druckluft dafür?

Welche Baureihe meinst du denn? Die F mit den Außenschwenktüren sind tatsächlich sehr langsam, was wohl an deren Kontruktion mit der Bewegung zuerst nach außen drücken und dann zu Seite liegt.
Re: Fragen (I/2021)
01.12.2021 23:49
Die H, HK und IK haben auch Außenschwenktüren. Warum sind sie nicht so langsam?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen