Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kundenmagazine & Bauinfos 2021 (Linksammlung)
geschrieben von def 
°.°

Und mit keinem Wort wird die Eröffnung der Wista II Strecke (Straßenbahn, M17, 61 und 63) oder die neue / geänderte Strecke der Buslinie 163 erwähnt.
Nicht jeder BVG-Fahrgast wird ja hier in unserem Forum unterwegs sein.
Zitat
Zektor
°.°

Und mit keinem Wort wird die Eröffnung der Wista II Strecke (Straßenbahn, M17, 61 und 63) oder die neue / geänderte Strecke der Buslinie 163 erwähnt.
Nicht jeder BVG-Fahrgast wird ja hier in unserem Forum unterwegs sein.

Das kann man ja noch locker spontan im November Heft verkünden. Muss ja keiner wissen.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1868-2021
Zitat
Zektor
°.°

Und mit keinem Wort wird die Eröffnung der Wista II Strecke (Straßenbahn, M17, 61 und 63) oder die neue / geänderte Strecke der Buslinie 163 erwähnt.
Nicht jeder BVG-Fahrgast wird ja hier in unserem Forum unterwegs sein.

Dafür wird über die Einrichtung einer Baulinie 56 bei der innerstädtischen Straßenbahn berichtet, die wiederum hier im Forum keinerlei Resonanz erzeugt, was mich sehr verwundert. Aber so gleicht sich alles wieder aus.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Dafür wird über die Einrichtung einer Baulinie 56 bei der innerstädtischen Straßenbahn berichtet, die wiederum hier im Forum keinerlei Resonanz erzeugt, was mich sehr verwundert. Aber so gleicht sich alles wieder aus.

Ich habe es irgendwie überlesen bisher. In der Tat eine ungewöhnliche Vorgehensweise, die hier im Forum schon häufiger angeregt und diskutiert wurde. Baulinien mit eigener Liniennummer gab es wenigstens sehr lange nicht - wenn man mal von den versehentlichen Schilderungen z.B. M12 für Fahrten, die von der M2 oder M4 auf die 12 wechseln, absieht.

Es gibt sogar schon einen Fahrplan für die Linie 56 im Netz. Betrieb von 5:13 bis 0:31 ab Hackescher Markt, meist im 10-Minuten-Takt und mit einer Fahrzeit von 56 bis 63 Minuten. Angesichts der eingeschränkten Funktionalität der BVG- und VBB-Auskunft lässt sich dies am besten bei der DB im persönlichen Fahrplan zusammenstellen: [persoenlicherfahrplan.bahn.de]
Wie kommt es eigentlich zu dieser Liniennummer? Müsste es nicht, wenn schon denn schon, die 86 sein - als Kombination aus M8 und M6? Wobei der 80er Block eigentlich für Umlandlinien vorgesehen ist.

Und warum eine Nummer im 50er-Bereich, wenn die Linie nicht im Pankower Netz verkehren wird?

46 oder 76 wäre auch drin gewesen.

Warum verlängert man nicht die 18?



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.2021 17:25 von Leyla.
^^
Nun, in der BVGplus steht auf Seite 42 zur 56:
[...](als Umfahrungsmöglichkeit für die Bauarbeiten auf der U5 und M6)[...]

Das ist doch außerordentlich überzeugend, nicht wahr? ;-)
Da hat Jay eigens eine Brücke in den Kurzmeldungsthread gebaut (bzw. zumindest das Widerlager am anderen Flussufer), und ihr diskutiert trotzdem hier weiter. (Ich bin mir der Ironie bewusst, dass ich nun auch themenfremd hier schreibe. Aber vielleicht verhindert der eine Beitrag ja fünf weitere.)
4.10.und noch nirgendwo das neue BVGplus gesehen zum mitnehmen.
Zitat
micha774
4.10.und noch nirgendwo das neue BVGplus gesehen zum mitnehmen.

Vielleicht sind die vmtl. Druckfehler bei der 56 und der historischen U-Bahnfahrt der Grund?

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Leyla
Wie kommt es eigentlich zu dieser Liniennummer? Müsste es nicht, wenn schon denn schon, die 86 sein - als Kombination aus M8 und M6? Wobei der 80er Block eigentlich für Umlandlinien vorgesehen ist.

Berlin hat die Nummern 1-86. Wäre angesichts der Umstellung der Umlandlinien zum 2.6.1991 und der späteren BVG-Netzanpassung (ab 28.5.1993), als die 86 zur 68 wurde, auch nicht anders gegangen. ,-)

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
micha774
4.10.und noch nirgendwo das neue BVGplus gesehen zum mitnehmen.

Aufm Hof liegts auf Palette da, ist nur keiner zum Verteilen da *Schulterzuck*

T6JP
Zitat
B-V 3313
Zitat
Leyla
Wie kommt es eigentlich zu dieser Liniennummer? Müsste es nicht, wenn schon denn schon, die 86 sein - als Kombination aus M8 und M6? Wobei der 80er Block eigentlich für Umlandlinien vorgesehen ist.

Berlin hat die Nummern 1-86. Wäre angesichts der Umstellung der Umlandlinien zum 2.6.1991 und der späteren BVG-Netzanpassung (ab 28.5.1993), als die 86 zur 68 wurde, auch nicht anders gegangen. ,-)

War der Fahrplanwechsel 1993 nicht am 23. Mai? Siehe [www.berliner-linienchronik.de]
Zitat
Henning
Zitat
B-V 3313
Zitat
Leyla
Wie kommt es eigentlich zu dieser Liniennummer? Müsste es nicht, wenn schon denn schon, die 86 sein - als Kombination aus M8 und M6? Wobei der 80er Block eigentlich für Umlandlinien vorgesehen ist.

Berlin hat die Nummern 1-86. Wäre angesichts der Umstellung der Umlandlinien zum 2.6.1991 und der späteren BVG-Netzanpassung (ab 28.5.1993), als die 86 zur 68 wurde, auch nicht anders gegangen. ,-)

War der Fahrplanwechsel 1993 nicht am 23. Mai? Siehe [www.berliner-linienchronik.de]

Für wie relevant hältst Du denn diesen Umstand für die Klärung des Sachverhalts?


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Henning
Zitat
B-V 3313
Zitat
Leyla
Wie kommt es eigentlich zu dieser Liniennummer? Müsste es nicht, wenn schon denn schon, die 86 sein - als Kombination aus M8 und M6? Wobei der 80er Block eigentlich für Umlandlinien vorgesehen ist.

Berlin hat die Nummern 1-86. Wäre angesichts der Umstellung der Umlandlinien zum 2.6.1991 und der späteren BVG-Netzanpassung (ab 28.5.1993), als die 86 zur 68 wurde, auch nicht anders gegangen. ,-)

War der Fahrplanwechsel 1993 nicht am 23. Mai? Siehe [www.berliner-linienchronik.de]

Für wie relevant hältst Du denn diesen Umstand für die Klärung des Sachverhalts?

Es rückt die Aussage von B-V 3313 in ein völlig neues Licht!

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
punkt3 19 vom 7.10.21 [punkt3.de]

Beste Grüße
Harald Tschirner
Hier gibts das BVG_plus für November mit Navi: [unternehmen.bvg.de]

Direkt zur Datei: [unternehmen.bvg.de] (pdf-Datei, 8,33 MB)

so long

Mario
Die BVG wird fortschrittlich.:-)
Liniennetz und Tramnetz zusammen. Daumen hoch.
Fehlt noch das Busnetz (in 12 Teilen) a la BRAVO-Starschnitt :-)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen