Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Tram Turmstraße I - Bauzeitraum ab 08/2021
geschrieben von Arnd Hellinger 
Würde mich auch interessieren. Immerhin haben wir am Alexanderplatz ein Stumpfgleis ohne jeglichen baulichen Abschluss - klappt auch.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Das wird bestimmt als Sicherheit für die Arbeiten und Arbeiter sein, die dort denn Anschluß der Neubaustrecke an die Bestandstrecke herstellen. Das verhindert ja auch een umgekehrten Fall, dass eine Baumaschine in den Bereich der für die Bahn gedacht ist herein fährt.
Zitat
tramfahrer
Das wird bestimmt als Sicherheit für die Arbeiten und Arbeiter sein, die dort denn Anschluß der Neubaustrecke an die Bestandstrecke herstellen. Das verhindert ja auch een umgekehrten Fall, dass eine Baumaschine in den Bereich der für die Bahn gedacht ist herein fährt.

Gebaut wird aber eigentlich auf dem anderen Gleis.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Nemo
Zitat
tramfahrer
Das wird bestimmt als Sicherheit für die Arbeiten und Arbeiter sein, die dort denn Anschluß der Neubaustrecke an die Bestandstrecke herstellen. Das verhindert ja auch een umgekehrten Fall, dass eine Baumaschine in den Bereich der für die Bahn gedacht ist herein fährt.

Gebaut wird aber eigentlich auf dem anderen Gleis.

Seitlich ausscheren macht die Straßenbahn ja äußerst selten, aber wenn ein Arbeiter hinter der SH2 Scheibe auf dem Gleis oder im Profil der Straßenbahn steht ist das Verhindern eines Zusammenstoßes durch die SH2 Scheibe nicht unbedingt gegeben.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.12.2021 20:51 von tramfahrer.
Für etwa 12 Monate nimmt der 245er Bus in Richtung Turmstraße eine Ausweichroute über Lehrter Straße und Seydlitzstraße, die Haltestelle Lesser-Ury-Weg wurde an das andere Ende dieser Straße verlegt.

Die letzte Woche begonnenen Leitungsarbeiten auf der Nordseite der Invalidenstraße (Neubau einer Frischwasserdruckleitung 200 mm) schreiten im Rekordtempo vorwärts. Knapp die Hälfte der dort zu verlegenden Rohrleitungen sind bereits im Erdreich.

Der Verkehr an der Stumpfendstelle M10 läuft ;-)


Zitat
ECG7C
Für etwa 12 Monate nimmt der 245er Bus in Richtung Turmstraße eine Ausweichroute über Lehrter Straße und Seydlitzstraße, die Haltestelle Lesser-Ury-Weg wurde an das andere Ende dieser Straße verlegt.

Naja, laut aktualisiertem BVG Stadtplan soll oder wird wohl auch noch die Fahrtrichtung Ost umgeleitet?!? ;-/
Über Paulstr., Lüneburger Str., Emma-Herwegh-Str. und Clara-Jaschke-Str. ;-)
Welcher Termin/Zeitplan dafür vorgesehen/angesetzt ist, kann ich leider nicht sagen.
Zitat
Zektor
Zitat
ECG7C
Für etwa 12 Monate nimmt der 245er Bus in Richtung Turmstraße eine Ausweichroute über Lehrter Straße und Seydlitzstraße, die Haltestelle Lesser-Ury-Weg wurde an das andere Ende dieser Straße verlegt.

Naja, laut aktualisiertem BVG Stadtplan soll oder wird wohl auch noch die Fahrtrichtung Ost umgeleitet?!? ;-/
Über Paulstr., Lüneburger Str., Emma-Herwegh-Str. und Clara-Jaschke-Str. ;-)
Welcher Termin/Zeitplan dafür vorgesehen/angesetzt ist, kann ich leider nicht sagen.

Zur ostwärtigen Umleitungsstrecke siehe einen zurückliegenden Beitrag:
Zitat
ECG7C
An der Lüneburger Straße gingen heute Bauarbeiten los für eine neue Streckenführung vom Bus wenn die Invalidenstraße gesperrt wird. Der Bus wird auf diese Weise die Endstelle (Emma-Herwegh-Straße) der Straßenbahn in Richtung Hauptbahnhof durchfahren.
Zur Lage der Bauweiche für die M10: [opentopomap.org]
Hallo,

vom Einbau der Bauweiche am Hauptbahnhof sowie von den Leitungsarbeiten auf der Nordseite der Invalidenstraße habe ich eine Galerie erstellt:

https://www.baustellen-doku.info/berlin_strassenbahn_hauptbahnhof_invalidenstrasse_alt-moabit_turmstrasse/20211214/

Viele Grüße
André
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen