Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
BVG-Bus: Subunternehmerausschreibung
geschrieben von 485er-Liebhaber 
Die zweite Ziffer war und ist nicht der Bezirk, sondern nur der "regionale Bereich". Bei den 21 Bezirken im Jahre 1991 wäre das anders auch nicht gegangen. Dann schaute man, wie viele Linien gibt es wo bereits. An die "Traditionsnummern" traute man sich beim Bus noch nicht ran, 1993 war man dafür bei der Straßenbahn dann umso gnadenloser. Aber auch sonst gab es Unregelmäßigkeiten, der 144er hatte mit dem Hermannplatz wohl kaum etwas mit den Bereichen "City Ost und/ oder West" zu tun. Schon gar nicht im Vergleich mit den Linien 19, 29, 69 oder 100. Die für Neukölln passende 173 wäre frei gewesen. Dafür hatte 1991 die 1, 2 oder 3 als erste Ziffer noch keine größere Bedeutung.

Auch die Umstellung im Jahre 2004 war in solchen Sachen nicht sauber. Von den beiden Linien 100 und 200 ist z.B. die Hauptlinie der 200er.

Die BVG hat da zwar ihre angeblichen Richtlinie, aber die sind nichts weiter als "Gummiparagraphen", die man immer so anwendet, wie man es gerne hätte.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Lustigerweise gab es erst vor kurzem einen Artikel (leider hinter der Paywall, aber vielleicht payt dafür ja wer):

[plus.tagesspiegel.de]

Kommuniziert wurde damals m.W. schon, dass die 300er für Ergänzungslinien genutzt werden sollen. Von einem Unterschied zwischen 1 und 2 hingegen wüsste ich nichts.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
1991 war das definitiv nicht so, man schaue sich die Linienbündel 30, 32 und 33 an, die zu 183, 283 und 383 wurden. Gleiches gilt für 31, 56 und 97 -> 131, 231 und 331. Der 331er war dabei die Hauptlinie nach Hakenfelde.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Ich finde der 100er ist die Hauptlinie
--> fährt häufiger, erreicht mehr touristische Orte.

Nur weil der 200er noch die Kniprodestr. erschließt, ist das nicht gleich die Hauptlinie.
Dann schau doch mal auf die Betriebszeiten der beiden Linien. ,-)

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Die sind mir bekannt.
Die Betriebszeiten sagen oft mehr über die Wichtigkeit einer Linie aus, als nur der Takt. Zumal zu gewissen Zeiten der 200er häufiger fährt.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Also der 200er startet halt 2 Stunden früher, das finde ich persönlich in meinem Nutzungsverhalten unbedeutend. Und auch der 10-Minuten-Takt stattet unwesentlich früher als auf dem 100er. (Z.B. Mo-Fr um 7 Uhr vs. um 8 Uhr) Das ist für mich als Argument nicht ausreichend. Beide Linien fahren im morgendlichen Berufsverkehr so selten, dass sie für mich nicht in Frage kommen.

Also beide Linien fahren täglich, ganztags bis nach Mitternacht, und beide Linien kommen morgens etwas später in die Puschen als üblich.
Anders würde ich es sehen, wenn der 100er an einzelnen Tagen nach 21 Uhr nicht mehr fährt oder so.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.07.2021 08:14 von PassusDuriusculus.
Das persönliche Linienranking dürfte eh bei jedem Fahrgast anders aussehen. Bei meinem hätte auch manche Metrolinien dann eine 3 vorne. ,-)

Die BVG hat sich da mal eine Rangliste einfallen lassen, die sie selbst nie eingehalten hat. Nur darum geht es doch. Der 200er hat normale Betriebszeiten, der 100er eingeschränkte. Der 300er ist keine Kiezlinie, der 168er dafür schon. Der 218er ist auch keine "Hauptlinie" nach den Maßstäben der BVG.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Hmmm der 100er startet Montags-Freitags erst um 6 Uhr. Der 200er aber auch erst kurz vor 5 Uhr. Offensichtlich liegt in dieser einen Stunde für dich die Grenze zwischen eingschränkten Betriebszeiten und verkehrt uneingeschränkt. Leuchtet mir sogar ein.

Da ich am 200er wohne: Manchmal hätte ich ihn schon früher auf dem Weg zur Arbeit gebraucht. Gibt aber zum Glück genug Alternativen zur alternativlosen Hauptlinie 200 ^^
Da hast du beim 200er natürlich eine Besonderheit gefunden. Ab Zoo verkehrt der erste Bus bereits um 4:16. Das ist ein aussetzender N2, der fährt von der Michelangelostraße dann zum Hof I.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Hat hier eigentlich jemand ein paar neue Infos, wer ab Dezember die Subunternehmerleistungen erbringen wird? Ist ja immerhin nicht mehr lange hin.
Ausschreibung wurde wegen irreführende und falschen Aussagen von der BVG/Ausschreibungsbedingungen abgebrochen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.2021 12:08 von Barnimer.
Passiert das in Berlin immer absichtlich um das ganze Aussschreibungsgedöns zu konterkariern?




PS: rhetorische Frage, Ist nicht Ernst gemeint.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.2021 12:22 von PassusDuriusculus.
Und welche Folgen hat das konkret? Werden bestehende Subunternehmer-Verträge provisorisch verlängert oder drohen uns ab Dezember großflächige Ausfälle?
Ausfälle wird es sicherlich nicht geben. Denke mal die aktuellen Verträgen werden befristet verlängert.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen