Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen im Oktober 2021
geschrieben von Hechtwagen 
Im Plus/Navi gibt es auf Seite 45 eine Liste von diversen Haltestellenumbennenungen ab 31.10.2021.
Dann gibt es auch wieder einen "Betriebshof Weißensee"

Edit: habe gerade gesehen, das die Liste schon im "Fahrplanwechsel Dezember 2021"-Thema erschienen ist.

sorry



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.09.2021 20:11 von Hechtwagen.
Am vergangenen Donnerstag, dem 30.9. gab es die ersten Tarifverhandlungsrunde zum TV-N Berlin. Die im Mai dieses Jahres auf den Herbst vertagten Verhandlungen betreffen den gekündigten Entgelttarifvertrag und den Manteltarifvertrag TV-N, der die Arbeitsbedingungen bei BVG und BT regelt.
Dem KAV wurden die Gewerkschaftsforderungen erläutert und man einigte sich, am 7. Oktober weiter zu verhandeln.

so long

Mario
Bevor ich mir wieder was anhören darf, weil ich zu kurzfristig auf einen Vortrag hinweise - an der TU gibt es wieder eine online stattfindende Vortragsreihe aus dem Bereich des Eisenbahnwesens. Hier (pdf) geht's zum Semesterplan.
Zitat
def
Bevor ich mir wieder was anhören darf, weil ich zu kurzfristig auf einen Vortrag hinweise (...)

Wo wir gerade so schön dabei sind - heute findet wieder der virtuelle Fahrgastsprechtag S-Bahn statt. Um 19 Uhr geht's los.

[slidesync.com]

Fragen zuvor an sprechtag@igeb.org sowie im Livechat stellen.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Zektor
°.°

Und mit keinem Wort wird die Eröffnung der Wista II Strecke (Straßenbahn, M17, 61 und 63) oder die neue / geänderte Strecke der Buslinie 163 erwähnt.
Nicht jeder BVG-Fahrgast wird ja hier in unserem Forum unterwegs sein.

Dafür wird über die Einrichtung einer Baulinie 56 bei der innerstädtischen Straßenbahn berichtet, die wiederum hier im Forum keinerlei Resonanz erzeugt, was mich sehr verwundert. Aber so gleicht sich alles wieder aus.

Um mal die Verächter der Forumregeln aus dem Link-Thread heraus zu bekommen: HIER ist der richtige Ort für solche Gedanken!

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Zektor
°.°

Und mit keinem Wort wird die Eröffnung der Wista II Strecke (Straßenbahn, M17, 61 und 63) oder die neue / geänderte Strecke der Buslinie 163 erwähnt.
Nicht jeder BVG-Fahrgast wird ja hier in unserem Forum unterwegs sein.

Dafür wird über die Einrichtung einer Baulinie 56 bei der innerstädtischen Straßenbahn berichtet, die wiederum hier im Forum keinerlei Resonanz erzeugt, was mich sehr verwundert. Aber so gleicht sich alles wieder aus.

Um mal die Verächter der Forumregeln aus dem Link-Thread heraus zu bekommen: HIER ist der richtige Ort für solche Gedanken!

Ach hier ist das, ich bin mir immer sehr unsicher, wann etwas eine Kurzmeldung ist und wann nicht.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
def
Bevor ich mir wieder was anhören darf, weil ich zu kurzfristig auf einen Vortrag hinweise (...)

Wo wir gerade so schön dabei sind - heute findet wieder der virtuelle Fahrgastsprechtag S-Bahn statt. Um 19 Uhr geht's los.

[slidesync.com]

Fragen zuvor an sprechtag@igeb.org sowie im Livechat stellen.

Ich hatte dazu schon einen Thread eröffnet, da es sicher einige Diskussionen im Nachgang geben wird:

https://www.bahninfo-forum.de/read.php?9,713540

Viele Grüße
André
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
def
Bevor ich mir wieder was anhören darf, weil ich zu kurzfristig auf einen Vortrag hinweise (...)

Wo wir gerade so schön dabei sind - heute findet wieder der virtuelle Fahrgastsprechtag S-Bahn statt. Um 19 Uhr geht's los.

[slidesync.com]

Fragen zuvor an sprechtag@igeb.org sowie im Livechat stellen.

Ist Herr Buchner erkältet?? Seine Stimme klingt ja grauenvoll!
Hast Du ihn noch nie reden gehört? Er macht ja seit Jahren den Sprechtag und ist hin und wieder auch in den Medien zu hören. Er hört sich immer so an und man hofft, dass ihm das Reden keine Schmerzen bereitet. Scheint aber so zu sein.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.2021 20:36 von Philipp Borchert.
Sonderaktion im Oktober - Technikmuseum in Berlin stellt legendären TEE-Zug aus

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin-Mitte bietet Besucherinnen und Besuchern im Oktober die Gelegenheit ein Exemplar des historischen TEE-Zuges zu besichtigen. Vom 3. bis 31. Oktober wird die Lok des Zuges am Museumsbahnsteig im Freigelände präsentiert.

[www.rbb24.de]

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Zitat
Florian Schulz
Das Deutsche Technikmuseum in Berlin-Mitte

Gibt es in Mitte auch noch ein Technikmuseum?


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Das musst du dem rbb fragen.

--
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.
Jetzt steht da "in Berlin-Kreuzberg". Wie auch immer, hat geklappt.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Zitat
Philipp Borchert
Jetzt steht da "in Berlin-Kreuzberg". Wie auch immer, hat geklappt.

Vielleicht gibts beim rbb doch noch einen Berliner?

so long

Mario
Heute gab es eine längere Störung auf der M10 zwischen Husemannstr und Hauptbahnhof. Begann gegen 10 Uhr. Das Ende ist mir nicht bekannt.
Zitat
der weiße bim
Zitat
Philipp Borchert
Jetzt steht da "in Berlin-Kreuzberg". Wie auch immer, hat geklappt.

Vielleicht gibts beim rbb doch noch einen Berliner?

Das war vermutlich ich. Jedenfalls habe ich meine Frage dort mithilfe der Kommentarfunktion gestellt. Eine Antwort gab es nicht, aber immerhin stimmt jetzt der Ort.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Florian Schulz
Sonderaktion im Oktober - Technikmuseum in Berlin stellt legendären TEE-Zug aus

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin-Mitte bietet Besucherinnen und Besuchern im Oktober die Gelegenheit ein Exemplar des historischen TEE-Zuges zu besichtigen. Vom 3. bis 31. Oktober wird die Lok des Zuges am Museumsbahnsteig im Freigelände präsentiert.

[www.rbb24.de]

Welches Baujahr ist dieser TEE-Zug?
Zitat
Henning
Zitat
Florian Schulz
Sonderaktion im Oktober - Technikmuseum in Berlin stellt legendären TEE-Zug aus

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin-Mitte bietet Besucherinnen und Besuchern im Oktober die Gelegenheit ein Exemplar des historischen TEE-Zuges zu besichtigen. Vom 3. bis 31. Oktober wird die Lok des Zuges am Museumsbahnsteig im Freigelände präsentiert.

[www.rbb24.de]

Welches Baujahr ist dieser TEE-Zug?

Wikipedia sagt: 1957!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Henning
Zitat
Florian Schulz
Sonderaktion im Oktober - Technikmuseum in Berlin stellt legendären TEE-Zug aus

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin-Mitte bietet Besucherinnen und Besuchern im Oktober die Gelegenheit ein Exemplar des historischen TEE-Zuges zu besichtigen. Vom 3. bis 31. Oktober wird die Lok des Zuges am Museumsbahnsteig im Freigelände präsentiert.

[www.rbb24.de]

Welches Baujahr ist dieser TEE-Zug?

1957. Wenn Du bei Wikipedia nach "VT 11.5" fragst, findest Du das auch ganz leicht heraus. :-)

Auch wenn er als TEE nie nach Berlin kam, wurde er in 1990/91 doch für ein paar Wochen als planmäßiger IC von der Reichsbahn zwischen Hamburg und Berlin eingesetzt. Dafür mietete die DR eine von der DB gerade erst nach Italien verkaufte Einheit zurück.

Ja, auch wenn es nicht in Andrês Weltbild passt, konnten durchaus auch die Staatsbahnen kreativ sein und flexibel marktgerechte Angebote aufsetzen. SCNR. :-)

Viele Grüße
Arnd



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.2021 00:26 von Arnd Hellinger.
Danke dafür. Ich habe nach dem Stichwort TEE gesucht und dort kam dies [de.wikipedia.org].
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen