Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen im Oktober 2021
geschrieben von Hechtwagen 
Zitat
B-V 3313
Zitat
Flexist
Die BT-Fahrer machen das auf jeden Fall, aber auf den BVG-Linien hab ich das noch nie beobachten können.

Du scheinst noch sehr jung zu sein. Früher (knappe 20 Jahre zurück) haben das auch die BVGer problemlos gekonnt.

Definiere mal "sehr jung". Ich bin 30 Jahre alt.
Die Stettiner Bahn ist am Karower Kreuz nach Jahrzehnten wieder offiziell 2-Gleisig (Fernbahn)

[m.tagesspiegel.de]
Zitat
Nemo
Zitat
Tramy1
Zitat
Harald Tschirner
Zitat
Tramy1
Das ist doch nichts neues, diese Lichtleiste, weil das schon gab. Glaube, das war der Bahnhof Alexanderplatz? Funktionierte nur nicht lange.

RBB-Text Seite 129:

Zitat
RBB-Text Seite 129
Bahn testet LED-Bahnsteig-Begrenzung

Die Deutsche Bahn will am Berliner
Bahnhof Südkreuz eine Bahnsteig-Begren-
zung aus LED-Bausteinen testen.

Die Bauarbeiten dafür sollen in der
kommenden Woche beginnen, wie ein Spre-
cher am Freitag mitteilte. Bis Anfang
kommenden Jahres sollen die Leucht-Ele-
mente an der Bahnsteigkante installiert
sein.

"Die leuchtende Bahnsteigkante soll
unseren Reisenden helfen, sich schnel-
ler und besser zu orientieren", hieß
es. So sollen die LED-Leuchten anzei-
gen, ob ein Zug einfährt, oder dass die
Fahrgäste einsteigen können.

Das war m. W. nur am Alex kurze Zeit in Betrieb. In Friedrichstraße hatte man bereits einen Kanal dafür frei gelassen und mit Holz ausgelegt. Später wurde der mit Steinen aufgefüllt.

Ja, so habe ich es auch in Erninnerung. Ob jetzt LED oder nicht LED damals, ist ja egal. Was neues ist es nicht.
Wurde wohl wieder Ausgebaut/Stillgelegt, weil es nicht so Funktionierte, wie es sollte.

Allerdings sind LED haltbarer und sie können sogar ihre Farbe ändern. Vielleicht wird dann sogar angezeigt wo die Türen sein werden...

In dieser Quelle wird die neue Errungenschaft beschrieben: [www.deutschebahn.com]
Das Projekt gehört also zu Digitalisierungsoffensive der Deutschen Bahn.

so long

Mario
Zitat
def
In anderer Hinsicht ist es übrigens auch Quatsch: welches technologisch fortschrittliche Land setzt eigentlich abseits abgeschlossener, meist städtischer Nahverkehrssysteme in einem gewachsenen, landesweiten Eisenbahnnetz in großem Stil fahrerlose Züge ein?

Noch keines.
Aber kürzlich ist es gelungen, einen Eisenbahnzug digital zu steuern. Zumindest behauptet das die Deutsche Bahn von sich: [www.deutschebahn.com]
Wir werden sehen, wie sich das entwickelt.

Unsere DB ist eben doch viel besser, als ihr Ruf. In dieser Hinsicht korrigiere ich meinen Beitrag ausdrücklich.

so long

Mario
Zitat
TomB
Die Stettiner Bahn ist am Karower Kreuz nach Jahrzehnten wieder offiziell 2-Gleisig (Fernbahn)

[m.tagesspiegel.de]

Gibt es zusätzlich zu der nun wesentlich entspannteren Fahrstraßen auch konkrete Fahrzeiteinsparungen? Werden die bereits jetzt genutzt oder dann zum Fahrplanwechsel im Dezember?
Zitat
TomB
Die Stettiner Bahn ist am Karower Kreuz nach Jahrzehnten wieder offiziell 2-Gleisig (Fernbahn)

[m.tagesspiegel.de]

Wie kommt die DB darauf, dass die Züge nach Rostock von der Zweigleisigkeit profitieren würden? Die Verbindungskurve Blankenburg - Akw am Außenring (Strecke 6082) ist doch weiterhin eingleisig! Das Unterrichtsfach "Verkehrsgeografie" scheint es im Vorstand nicht zu geben!

Beste Grüße
Harald Tschirner
Intuitive Antworten:

Weil ein Zug Richtung Bernau den Gegenzug abwarten musste und der Zug Ri. Oranienburg dann dahinter stand

Weil.man jetzt theorerisch auch einen Zug aus Oranienburg kommend in Falschfahrt schonmal weiter gen Innenstadt fahren könnte, während (dann ebenfalls in Falschfahrt) ein verspäteter Zug nach Bernau noch fahren könnte.


Also ich finde die DB-Ausssgen diesbezüglich schlüssig
Im Inforadio wurde nur von den Zügen Richtung Rostock und Stettin gesprochen, die von der neuen Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h auf dem Karower Kreuz profitieren, was doch erstaunlich war, da die Züge nach Stettin keine 160 km/h fahren können und der Abzweig Richtung Oranienburg/Rostock sicherlich auch keine so hohe Geschwindigkeit hergibt.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

#freeAssange
Zitat
PassusDuriusculus
Weil.man jetzt theorerisch auch einen Zug aus Oranienburg kommend in Falschfahrt schonmal weiter gen Innenstadt fahren könnte, während (dann ebenfalls in Falschfahrt) ein verspäteter Zug nach Bernau noch fahren könnte.

Das war aber auch schon vorher möglich. Dass der RE5 von Oranienburg kommend erst im Südkopf von Blankenburg auf das rechte Streckengleis wechselte, habe ich öfter erlebt. Ein Seitenwechsel erst im Bahnhof Gesundbrunnen (z.B. im Bahnhofsteil Bornholmer Straße) dürfte damit ebenso möglich gewesen sein.
Zitat
Jumbo
Zitat
PassusDuriusculus
Weil.man jetzt theorerisch auch einen Zug aus Oranienburg kommend in Falschfahrt schonmal weiter gen Innenstadt fahren könnte, während (dann ebenfalls in Falschfahrt) ein verspäteter Zug nach Bernau noch fahren könnte.

Das war aber auch schon vorher möglich. Dass der RE5 von Oranienburg kommend erst im Südkopf von Blankenburg auf das rechte Streckengleis wechselte, habe ich öfter erlebt. Ein Seitenwechsel erst im Bahnhof Gesundbrunnen (z.B. im Bahnhofsteil Bornholmer Straße) dürfte damit ebenso möglich gewesen sein.

Ja, selbst schon erlebt. Dank durchgehender Ausstattung mit Gleiswechselbetrieb ist das kein Problem.
Haben wir keinen thread fürs Karower Kreuz?

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
der weiße bim

In dieser Quelle wird die neue Errungenschaft beschrieben: [www.deutschebahn.com]
Das Projekt gehört also zu Digitalisierungsoffensive der Deutschen Bahn.

Die S-Bahn zu den Lichtsignalen:
[sbahn.berlin]
Der inzwischen seit längerem vor allem dem Fuß- und Radverkehr vorbehaltene Abschnitt der Friedrichstraße soll dauerhaft autofrei bleiben. Außerdem gibt es Ideen, diesen Abschnitt bis zum Checkpoint Charlie zu verlängern. Peter Neumann berichtet: [www.berliner-zeitung.de]

Das hätte dann auch kleine Auswirkungen auf das Busnetz: N6 und Endhaltestelle 265.
Wobei man beim Nachtbus doch eine Ausnahme machen könnte - in Nächten vor Mo-Fr wenn der fährt sind ja auch nicht so viele Fußgänger unterwegs. Zur Not dann eben "einstraßig" ohne Begegnungsmöglichkeit in Fahrbahnmitte, was im 30-Minuten-Takt fahrplanerisch sicherlich abbildbar ist.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.10.2021 10:44 von gt670dn.
Zitat
BVG Pressemitteilung

Berlin, 15. Oktober 2021



Kreuz und quer



Die Berliner Verkehrsbetriebe werden in der Zeit vom 18. Oktober bis 10. November 2021 parallel Gleisbau- und Fahrleitungsarbeiten im Kreuzungsbereich der Prenzlauer Allee – Prenzlauer Promenade/ Ostseestraße – Wisbyer Straße durchführen. Auf der Wisbyer Straße wird ein Teil der Weichenanlage gewechselt, im Kreuzungsbereich werden zirka 500 Meter Fahrdraht ausgetauscht. In der gesamten Bauzeit kommt es zu Spureinschränkungen für den Individualverkehr.



Von Samstag, den 23. Oktober 2021 zirka 5:00 Uhr bis Sonntag, den 24. Oktober 2021 zirka 24:00 Uhr sind die Straßenbahnlinien M2, M13 und 12 nicht wie gewohnt unterwegs. Die M2 fährt zwischen Dircksenstraße und Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Zwischen Revaler Straße und Am Steinberg sowie zusätzlich im Tagesverkehr zwischen Virchow-Klinikum und Björnsonstraße ist die M13 im Einsatz. Die Linie 12 fährt zwischen Pasedagplatz und Heinersdorf. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist für die M2 zwischen Am Steinberg und Prenzlauer Allee/Danziger Straße und für die M13 zwischen Am Steinberg und Björnsonstraße (im Nachtverkehr weiter bis Virchow-Klinikum) im Einsatz. Für die Linie 12 fahren Ersatzbusse zwischen Am Steinberg und Am Kupfergraben.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Gemäß DB-Flyern für Anwohner sollen in Dahlewitz und Rangsdorf vom 18.10. bis Mitte Dezember Bodenerkundungsmaßnahmen durchgeführt werden, die die Grundlage für die geotechnische Planung der S-Bahn-Verlängerung nach Rangsdorf sein sollen.

Im Oktober solle der Freischnitt erfolgen, ab November dann die Untersuchungen (Kampfmittel- und Baugrundsondierungen).
Zitat
Harald Tschirner
Zitat
BVG Pressemitteilung
[...] Die Linie 12 fährt zwischen Pasedagplatz und Heinersdorf. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist für die M2 zwischen Am Steinberg und Prenzlauer Allee/Danziger Straße und für die M13 zwischen Am Steinberg und Björnsonstraße (im Nachtverkehr weiter bis Virchow-Klinikum) im Einsatz. Für die Linie 12 fahren Ersatzbusse zwischen Am Steinberg und Am Kupfergraben.

Stellt sich die Frage, wofür da eigentlich ein Gleiswechsel in der Pappelallee verlegt wurde, wenn er nicht mal für planmäßige Bauarbeiten genutzt wird.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Weihnachtszug 2021 fährt wieder auf der Linie U5

Wie die BVG vorgestern mitteilte, wird es in diesem Jahr mit dem Ende der Pandemie wieder einen Weihnachtszug mit Weihnachtsmann geben, vom 27. November bis 19. Dezember.
Diesmal wird die tägliche Reise (ab 9 und 12 Uhr) auf der Linie U5 vom weitgehend ungenutzten Bahnsteig 3 Alexanderplatz ausgehend über Hauptbahnhof und Biesdorf-Süd (mit Pinkelpause) zurück zum Alex gehen: [unternehmen.bvg.de]



Rechtzeitige Reservierung (ab 18.10. für Kita-Gruppen und ab 1.11. für Familien) auf der BVG-Internetseite ist ratsam.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Wie die BVG vorgestern mitteilte, wird es in diesem Jahr mit dem Ende der Pandemie wieder einen Weihnachtszug mit Weihnachtsmann geben, vom 27. November bis 19. Dezember.

Damit entfällt ab dem 27. November also endlich auch die Maskenpflicht?


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
der weiße bim
Wie die BVG vorgestern mitteilte, wird es in diesem Jahr mit dem Ende der Pandemie wieder einen Weihnachtszug mit Weihnachtsmann geben, vom 27. November bis 19. Dezember.

Damit entfällt ab dem 27. November also endlich auch die Maskenpflicht?

Du weisst doch genau, dass sowas der Bundestag und die Länderparlamente entscheiden: [www.tagesschau.de]
Aber Ende November läuft die letzte Verlängerung aus. Inwieweit die Parlamente dann wieder arbeitsfähig sind, ist derzeit nicht absehbar.

so long

Mario
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen