Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragen 2022
geschrieben von GraphXBerlin 
X54
Re: Fragen 2022
23.06.2022 10:09
Kann es sein, dass ich gg 1300 am S Bhf Schönhauser Allee ein FEX als Doppel - 5er Hamster gesehen habe?
Ich konnte nur FEX lesen, danach kam meine S41 dazwischen.
Falls ja, braucht DB die BR147 und die Waggons?
Re: Fragen 2022
23.06.2022 10:46
Zitat
X54
Kann es sein, dass ich gg 1300 am S Bhf Schönhauser Allee ein FEX als Doppel - 5er Hamster gesehen habe?
Ich konnte nur FEX lesen, danach kam meine S41 dazwischen.
Falls ja, braucht DB die BR147 und die Waggons?

An welchem Tag denn?

—————————————————

Ich hab nen Bus und meine Busfahrerin heißt Layla, sie fährt schöner, schneller, geiler.
Re: Fragen 2022
23.06.2022 10:48
Zitat
Bumsi
Zitat
X54
Kann es sein, dass ich gg 1300 am S Bhf Schönhauser Allee ein FEX als Doppel - 5er Hamster gesehen habe?
Ich konnte nur FEX lesen, danach kam meine S41 dazwischen.
Falls ja, braucht DB die BR147 und die Waggons?

An welchem Tag denn?

Also ich habe gestern Abend eine derartige Garnitur am Ostkreuz gesehen - als Flughafenexpress.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
X54
Re: Fragen 2022
23.06.2022 11:22
--- Richtig, ich meinte gestern 22.06. ---
Kann es sein, dass ich gg 1300 am S Bhf Schönhauser Allee ein FEX als Doppel - 5er Hamster gesehen habe?
Ich konnte nur FEX lesen, danach kam meine S41 dazwischen.
Falls ja, braucht DB die BR147 und die Waggons?[/quote]

An welchem Tag denn?[/quote]

Also ich habe gestern Abend eine derartige Garnitur am Ostkreuz gesehen - als Flughafenexpress.[/quote]
Re: Fragen 2022
23.06.2022 12:00
Sorry, das war Quatsch!! Dieser Beitrag sollte als gelöscht betrachtet werden!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.06.2022 12:01 von Nemo.
Re: Fragen 2022
23.06.2022 13:34
Es hieß mal Waßmannsdorf sei für die ILA zu klein, jetzt läuft die Anreise doch darüber. Hat sich etwas an der Sachlage dort geändert?

Und wo wir schon dabei sind: wie sind die Konditionen des DB Veranstaltungstickets? Braucht man dazu ein Fachbesucherticket? Reicht ein Publikumsticket?
Re: Fragen 2022
23.06.2022 13:39
Zitat
vasarius
Es hieß mal Waßmannsdorf sei für die ILA zu klein, jetzt läuft die Anreise doch darüber. Hat sich etwas an der Sachlage dort geändert?

Die ILA ist kleiner!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Re: Fragen 2022
23.06.2022 14:45
Zitat
Nemo
Zitat
Bumsi
Zitat
X54
Kann es sein, dass ich gg 1300 am S Bhf Schönhauser Allee ein FEX als Doppel - 5er Hamster gesehen habe?
Ich konnte nur FEX lesen, danach kam meine S41 dazwischen.
Falls ja, braucht DB die BR147 und die Waggons?

An welchem Tag denn?

Also ich habe gestern Abend eine derartige Garnitur am Ostkreuz gesehen - als Flughafenexpress.



Mahlzeit Leute.


Bin mit so einer Einheit letzten Donnerstag Vormittags von Ostkreuz zum BER gefahren.

LG Veit
Re: Fragen 2022
23.06.2022 15:32
Zitat
veit82
Zitat
Nemo
Zitat
Bumsi
Zitat
X54
Kann es sein, dass ich gg 1300 am S Bhf Schönhauser Allee ein FEX als Doppel - 5er Hamster gesehen habe?
Ich konnte nur FEX lesen, danach kam meine S41 dazwischen.
Falls ja, braucht DB die BR147 und die Waggons?

An welchem Tag denn?

Also ich habe gestern Abend eine derartige Garnitur am Ostkreuz gesehen - als Flughafenexpress.



Mahlzeit Leute.


Bin mit so einer Einheit letzten Donnerstag Vormittags von Ostkreuz zum BER gefahren.

Auch heute ist die Einheit wieder unterwegs.
Re: Fragen 2022
05.07.2022 19:49
Dann habe ich doch auch mal ne Frage:

Es ist mir nämlich bisher nicht gelungen, herauszufinden, wie viele Tarifkilometer es 1924 vom Anhalter Bahnhof nach Dresden Hbf waren. Wenn's Tarifkilometer damals noch nicht gab (weiß nicht, kann das sein?), dann eben Streckenkilometer. Weiß das hier jemand und verrät es mir?

Im Gegenzug könnte ich sagen, was es kostete und wann man im Winter 24/25 so fahren konnte. (Kleiner Spoiler: Es gab durchgehende Personenzüge, die brauchten 5 Stunden, die D-Züge nur 3.)
Zitat
Fahrgast1414
Dann habe ich doch auch mal ne Frage:

Es ist mir nämlich bisher nicht gelungen, herauszufinden, wie viele Tarifkilometer es 1924 vom Anhalter Bahnhof nach Dresden Hbf waren. Wenn's Tarifkilometer damals noch nicht gab (weiß nicht, kann das sein?), dann eben Streckenkilometer. Weiß das hier jemand und verrät es mir?

Na nicht gleich verraten, aber auf die Sprünge helfen. Schau mal hier nach, da kannst Du es Dir ausrechnen.

Zitat
Fahrgast1414
Im Gegenzug könnte ich sagen, was es kostete und wann man im Winter 24/25 so fahren konnte. (Kleiner Spoiler: Es gab durchgehende Personenzüge, die brauchten 5 Stunden, die D-Züge nur 3.)

Es geht hier ja zu, wie auf einem türkischen Basar.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Re: Fragen 2022
06.07.2022 15:27
Zitat
Alter Köpenicker
Schau mal hier nach, da kannst Du es Dir ausrechnen.

So schlau war ich auch schon. ;)
Die Frage ist mehr, ob Strecken-km = Tarif-km waren. Ich muss jemanden in der Zeit von B nach DD verreisen lassen und will den exakten Fahrpreis bestimmen. Dazu gehört z.B. auch, ob "Dresden" das Ziel war, das auf die Fahrkarte gedruckt wurde, oder einer der Streckenbahnhöfe. So wie für B ja auch nur "Stadtbahn" da stand.
Zitat
Fahrgast1414
Zitat
Alter Köpenicker
Schau mal hier nach, da kannst Du es Dir ausrechnen.

So schlau war ich auch schon. ;)

Was fragst Du denn dann?


Zitat
Fahrgast1414
Die Frage ist mehr, ob Strecken-km = Tarif-km waren.

Ich denke schon, zumindest ungefähr. Zu Ostzeiten kostete eine Fahrt Berlin - Dresden 17,00 Mark = 175 km * 8 Pfennig + 3 Mark D-Zug-Zuschlag. Wenn ich mich recht entsinne, wurden die Streckenkilometer immer irgendwie gerundet (auf 5 oder 0?), damit keine "krumme Summe" herauskam.


Zitat
Fahrgast1414
Ich muss jemanden in der Zeit von B nach DD verreisen lassen und will den exakten Fahrpreis bestimmen. Dazu gehört z.B. auch, ob "Dresden" das Ziel war, das auf die Fahrkarte gedruckt wurde, oder einer der Streckenbahnhöfe. So wie für B ja auch nur "Stadtbahn" da stand.

Bist Du sicher, daß 1924 schon "Berlin (Stadtbahn)" auf den Fahrkarten stand? Erst recht bei Fahrkarten ab/nach 'Berlin Anhalter Bahnhof' kann ich das nicht so recht glauben, da dieser ja (noch) keinerlei Verbindung zur Stadtbahn hatte.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Re: Fragen 2022
07.07.2022 09:20
Weiß jemand an welchen Bahnhöfen ich auflauern müsste, um mal einen der drei durchgehenden Halbzüge der BR 481 zu sehen oder gar einzusteigen? Oder sind die zufällig überall dort unterwegs, wo 481 eingesetzt wird?
LG, Bahnbob
Re: Fragen 2022
07.07.2022 09:43
Das Problem an der Übung ist, daß die drei Halbzüge zum Bw Wannsee gehören. Dessen Einsatzgebiet ist neben S1, S2, S25 und S26 auch die S7, also ein weit gestreutes Einsatzgebiet. Gesehen habe ich sie entsprechend selten, aber auf allen genannten Linien.
Re: Fragen 2022
07.07.2022 11:22
Zitat
bahnbob
Weiß jemand an welchen Bahnhöfen ich auflauern müsste, um mal einen der drei durchgehenden Halbzüge der BR 481 zu sehen oder gar einzusteigen? Oder sind die zufällig überall dort unterwegs, wo 481 eingesetzt wird?
LG, Bahnbob

Gestern, am 06.07., fuhr einer der Halbzüge im Verbund als S7 nach Potsdam, Abfahrt Ahrensfelde 14:21.
Re: Fragen 2022
07.07.2022 11:33
Auf S1 und S2 sehe ich die ziemlich oft, da sich bis auf die S7 alle verfügbaren Linien im Nord-Süd-Tunnel treffen, würde ich mich einfach mal dort positionieren, im Optimalfall am Nordbahnhof, da es dort häufiger mal zum Zugtausch kommt.

—————————————————

Ich hab nen Bus und meine Busfahrerin heißt Layla, sie fährt schöner, schneller, geiler.
Re: Fragen 2022
07.07.2022 12:19
Zitat
Bumsi
Auf S1 und S2 sehe ich die ziemlich oft, da sich bis auf die S7 alle verfügbaren Linien im Nord-Süd-Tunnel treffen, würde ich mich einfach mal dort positionieren, im Optimalfall am Nordbahnhof, da es dort häufiger mal zum Zugtausch kommt.

Ja die sind ja mit ihrer Berlin- bzw. Brandenburgwerbung auch leicht zu erkennen.
Re: Fragen 2022
07.07.2022 12:43
danke für die vielen hilfreichen Antworten!
Re: Fragen 2022
07.07.2022 20:03
Moin,

was spricht eigentlich dagegen, angesichts der offenbar vorherrschenden Fahrzeugproblematik die guten alten 485er wieder auf ihre Stammlinien S46 & S47 zu setzen und hingegen mit den leistungsstärkeren Zügen der BA 483/474 die Lücken auf dem Ring zu füllen? Sind es ernsthaft drohende Pönalezahlungen, wenn auf der wichtigen Verbindung für Spindlersfeld ältere Wagen eingesetzt werden (was die 485er am Ring wohl auslösen könnte)?
Fühlt sich etwas absurd an, nachdem 485er auf dem Vollring zu recht jahrelang Tabuthema waren.

Gruß Flo
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen