Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses 2022
geschrieben von micha774 
Kurioses 2022
05.02.2022 05:12
Ich bin ja erstaunt das man auf der U5 trotz der Abstellanlange Rotes Rathaus das Gleis 3 am Alexanderplatz für Leerfahrten zum Hauptbahnhof nutzt. Wo kommt denn der Zug abends bitte her?

Wird Rotes Rathaus unten eigentlich genutzt?
Re: Kurioses 2022
11.02.2022 15:23
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Zitat
Bumsi
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

Hast Du das genau gesehen? Wir hatten hier schonmal ein Foto, auf dem es auch so aussah, sich aber nach genauerer Untersuchung als falsch herausstellte. Das rote Licht strahlte einfach so hell, daß es, zumindest auf dem Foto, als Spitzenlicht durchging.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Re: Kurioses 2022
11.02.2022 16:14
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

Hast Du das genau gesehen? Wir hatten hier schonmal ein Foto, auf dem es auch so aussah, sich aber nach genauerer Untersuchung als falsch herausstellte. Das rote Licht strahlte einfach so hell, daß es, zumindest auf dem Foto, als Spitzenlicht durchging.

Das war zu 100% Spitzenlicht, ich stand 10 Meter hinterm Zug.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
Zitat
Bumsi
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

Hast Du das genau gesehen? Wir hatten hier schonmal ein Foto, auf dem es auch so aussah, sich aber nach genauerer Untersuchung als falsch herausstellte. Das rote Licht strahlte einfach so hell, daß es, zumindest auf dem Foto, als Spitzenlicht durchging.

Das war zu 100% Spitzenlicht, ich stand 10 Meter hinterm Zug.

Dann will ich es glauben.


Bitte sprechen Sie während der Fahrt mit dem Busfahrer/der Busfahrerin - er/sie hat sonst niemanden.
Re: Kurioses 2022
11.02.2022 23:02
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

Hast Du das genau gesehen? Wir hatten hier schonmal ein Foto, auf dem es auch so aussah, sich aber nach genauerer Untersuchung als falsch herausstellte. Das rote Licht strahlte einfach so hell, daß es, zumindest auf dem Foto, als Spitzenlicht durchging.

Das war zu 100% Spitzenlicht, ich stand 10 Meter hinterm Zug.

Dann will ich es glauben.

Das ist durchaus möglich. Bei der Gisela wird manuell umgeschaltet. Da passiert es ab und zu das der Fahrer das Umschalten vergißt.
Re: Kurioses 2022
11.02.2022 23:59
Zitat
Bumsi
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

Hast Du das genau gesehen? Wir hatten hier schonmal ein Foto, auf dem es auch so aussah, sich aber nach genauerer Untersuchung als falsch herausstellte. Das rote Licht strahlte einfach so hell, daß es, zumindest auf dem Foto, als Spitzenlicht durchging.

Das war zu 100% Spitzenlicht, ich stand 10 Meter hinterm Zug.

Dann muss ein technischer Defekt an der Steuerung der Scheinwerfer vorlegen.
Jay
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 00:43
Zitat
Henning
Zitat
Bumsi
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

Hast Du das genau gesehen? Wir hatten hier schonmal ein Foto, auf dem es auch so aussah, sich aber nach genauerer Untersuchung als falsch herausstellte. Das rote Licht strahlte einfach so hell, daß es, zumindest auf dem Foto, als Spitzenlicht durchging.

Das war zu 100% Spitzenlicht, ich stand 10 Meter hinterm Zug.

Dann muss ein technischer Defekt an der Steuerung der Scheinwerfer vorlegen.

Korrekt. Wie Bd2001 bereits erklärt hat, bewegt sich dieser "technische Defekt" auf zwei Beinen von einem Zugende zum Anderen.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 07:58
Zitat
Henning
Zitat
Bumsi
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bumsi
Auf der U2 ist eine Gisela mit Spitzenlicht am Zugschluss unterwegs.

Hast Du das genau gesehen? Wir hatten hier schonmal ein Foto, auf dem es auch so aussah, sich aber nach genauerer Untersuchung als falsch herausstellte. Das rote Licht strahlte einfach so hell, daß es, zumindest auf dem Foto, als Spitzenlicht durchging.

Das war zu 100% Spitzenlicht, ich stand 10 Meter hinterm Zug.

Dann muss ein technischer Defekt an der Steuerung der Scheinwerfer vorlegen.

Wenn Du keine Ahnung vom Vorgang hast, spekuliere nicht aus dem Kölner Becken.

T6JP
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 23:28
Ich habe nicht spekuliert, sondern die Wahrheit gesagt, wie Jay schon geschrieben hat.
Jay
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 23:41
Zitat
Henning
Ich habe nicht spekuliert, sondern die Wahrheit gesagt, wie Jay schon geschrieben hat.

Du hast meinen Beitrag vermutlich nicht richtig verstanden. Es gab keinen technischen Defekt. Der Fahrer hat einfach nur vergessen das Spitzenlicht auszuschalten.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 23:46
Zitat
Henning
Ich habe nicht spekuliert, sondern die Wahrheit gesagt, wie Jay schon geschrieben hat.

Jay hat doch aber zwischen den Zeilen deutlich zum Ausdruck gebracht, dass er Deine Einlassung für Nonsens hält und gleichzeitig bestätigt, was Bd2001 57 Minuten vor Dir erklärt hat - nämlich das die Steuerung bei dieser Baureihe manuell, das heißt durch den Zugfahrer geschieht, und nicht durch irgendeine dubiose "Steuerung", wie von Dir behauptet. Wo keine technsiche Steurung vorhanden ist, kann auch keine defekt sein! Ich schreibe dies nur zur Sicherheit in dieser Deutlichkeit, damit Du nicht versehntlich denkst, Du hättest wirklich die Wahrheit geschrieben...

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 23:54
...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.2022 23:55 von Henning.
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 23:55
Zitat
Jay
Zitat
Henning
Ich habe nicht spekuliert, sondern die Wahrheit gesagt, wie Jay schon geschrieben hat.

Du hast meinen Beitrag vermutlich nicht richtig verstanden. Es gab keinen technischen Defekt. Der Fahrer hat einfach nur vergessen das Spitzenlicht auszuschalten.

Ich dachte, dass die Spitzen- bzw. Schlusslichter bei den Zügen normalerweise automatisch umgeschaltet werden, sobald der Fahrer im entsprechenden Führerstand den Zug fahrbereit macht.
Jay
Re: Kurioses 2022
12.02.2022 23:57
Zitat
Henning
Zitat
Jay
Zitat
Henning
Ich habe nicht spekuliert, sondern die Wahrheit gesagt, wie Jay schon geschrieben hat.

Du hast meinen Beitrag vermutlich nicht richtig verstanden. Es gab keinen technischen Defekt. Der Fahrer hat einfach nur vergessen das Spitzenlicht auszuschalten.

Ich dachte, dass die Spitzen- bzw. Schlusslichter bei den Zügen normalerweise automatisch umgeschaltet werden, sobald der Fahrer im entsprechenden Führerstand den Zug fahrbereit macht.

Falsch gedacht. Das ist sehr unterschiedlich und unterscheidet sich zwischen Unternehmen und Baureihen.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Re: Kurioses 2022
13.02.2022 00:04
Zitat
Henning
Ich dachte, dass die Spitzen- bzw. Schlusslichter bei den Zügen normalerweise automatisch umgeschaltet werden, sobald der Fahrer im entsprechenden Führerstand den Zug fahrbereit macht.

Nix Führer = nix Führerstand!

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Re: Kurioses 2022
13.02.2022 01:01
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Ich dachte, dass die Spitzen- bzw. Schlusslichter bei den Zügen normalerweise automatisch umgeschaltet werden, sobald der Fahrer im entsprechenden Führerstand den Zug fahrbereit macht.

Nix Führer = nix Führerstand!
Jaja. Nix "Lokführer". Akzeptiere den Sprachgebrauch. Schlimmer ist wenn man ein Signal als Ampel bezeichnet.
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Ich dachte, dass die Spitzen- bzw. Schlusslichter bei den Zügen normalerweise automatisch umgeschaltet werden, sobald der Fahrer im entsprechenden Führerstand den Zug fahrbereit macht.

Nix Führer = nix Führerstand!
Jaja. Nix "Lokführer". Akzeptiere den Sprachgebrauch. Schlimmer ist wenn man ein Signal als Ampel bezeichnet.

Oder wenn in einem Fernsehbeitrag ein Triebzug als Lok bezeichnet wird.
Re: Kurioses 2022
13.02.2022 09:04
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
B-V 3313
Zitat
Henning
Ich dachte, dass die Spitzen- bzw. Schlusslichter bei den Zügen normalerweise automatisch umgeschaltet werden, sobald der Fahrer im entsprechenden Führerstand den Zug fahrbereit macht.

Nix Führer = nix Führerstand!
Jaja. Nix "Lokführer". Akzeptiere den Sprachgebrauch. Schlimmer ist wenn man ein Signal als Ampel bezeichnet.

So schlimm finde ich das nicht. Übrigens sind auch die Ampeln keine Ampeln, sondern Signalanlagen. Dann dürfte man ja gar nicht mehr Ampel sagen.

*******
Das Gegenteil von ausbauen ist ausbauen.
Re: Kurioses 2022
13.02.2022 09:46
Ampel? Sind doch heutzutage Koalitionen.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen