Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen September 2022
geschrieben von Mont Klamott 
Zitat
Bumsi
Zitat
der weiße bim
Zitat
Jay
Und irgendwo scheint bei der BVG die Kommunikationskette gebrochen zu sein. Zu Störungen auf der U5 gibt es (nahezu) keine Informationen mehr. Ich hab es jetzt schon mehrfach erlebt, dass weder bei Twitter noch auf den Bahnsteigen irgendwas an die Fahrgäste weitergegeben wurde.

Unterbesetzte Leitstelle durch kranke und ausscheidende Mitarbeiter. Die Ausbildung ist langwierig und setzt Erfahrungen im U-Bahnbetrieb voraus. Das Problem kann also selbst durch Neueinstellungen nicht beseitigt werden.

Vielleicht hilft ja eine Teilmobilmachung.

Dann flüchtet der Volkssturm nach Spanien.

T6JP
Seit einiger Zeit M17,,21, 27 und 37 verspätet/unregelmäßig wegen Verkehrsunfall, laut Daisy. Betriebsaufsicht steht Ehrlichstr. und die Bahn um die Ecke, aber am Zug nichts zu sehen:
[ibb.co]

GLG.................Tramy1



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.2022 19:19 von Tramy1.
Zitat
Logital
Zitat
Bd2001
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
der weiße bim
Unterbesetzte Leitstelle durch kranke und ausscheidende Mitarbeiter. Die Ausbildung ist langwierig und setzt Erfahrungen im U-Bahnbetrieb voraus. Das Problem kann also selbst durch Neueinstellungen nicht beseitigt werden.

Na, zur Toilette müssen wir ja wohl alle mal, aber das kann doch nicht so lange dauern, daß dafür gleich zusätzlich jemand eingestellt werden muß.

Der Toilettengang (und auch die Raucherpause) ist nicht das Problem. Viel mehr sind es die unbesetzten Posten der Weichensteller. Da fehlen einfach die Leute.

Warum mangelt die Fahrgastinformation wenn Weichenwärter fehlen?

Weil die Mitarbeiter, deren Aufgabe die Fahrgastinformation ist stattdessen Weichen und Signale stellen müssen.
Im Straßenbahnnetz gibt es seit letzten Dienstag zwei neue Betriebshaltestellen in der Langhansstraße am Antonplatz, die im Normalbetrieb nicht bedient werden.
Im Störungsfall oder bei Bauarbeiten halten hier die umgeleiteten Wagen der Linien M4, 12 und/oder M13. Bisher musste in solchen Fällen am Antonplatz durchgefahren werden oder Bauhaltestellenschilder aufgestellt werden.

so long

Mario
Warum dürfen die S3X jetzt nicht fahren?

Zitat

S3
Böschungsbrand am Gleis im Bereich Rummelsburg behoben

Letztes Update: 14:28 / 23.09.2022
Information

Nach einem Böschungsbrand am Gleis im Bereich Rummelsburg verkehren die zusätzlichen Züge der Linie S3 zwischen Friedrichshagen und Ostbahnhof nicht.

Wir bitten um Verständnis.

GLG.................Tramy1
Zitat
Tramy1
Warum dürfen die S3X jetzt nicht fahren?

Zitat

S3
Böschungsbrand am Gleis im Bereich Rummelsburg behoben

Letztes Update: 14:28 / 23.09.2022
Information

Nach einem Böschungsbrand am Gleis im Bereich Rummelsburg verkehren die zusätzlichen Züge der Linie S3 zwischen Friedrichshagen und Ostbahnhof nicht.

Wir bitten um Verständnis.

Hallo, vielleicht wegen eingleisigen Betrieb?

Mit freundlichen Grüßen

Theo
Zitat
Theo333
Zitat
Tramy1
Warum dürfen die S3X jetzt nicht fahren?

Zitat

S3
Böschungsbrand am Gleis im Bereich Rummelsburg behoben

Letztes Update: 14:28 / 23.09.2022
Information

Nach einem Böschungsbrand am Gleis im Bereich Rummelsburg verkehren die zusätzlichen Züge der Linie S3 zwischen Friedrichshagen und Ostbahnhof nicht.

Wir bitten um Verständnis.

Hallo, vielleicht wegen eingleisigen Betrieb?

Die fahren ganz normal, ohne Eingleissigkeit.

GLG.................Tramy1
Ist ja wieder irre diese Baustellenplanung der BVG/S-Bahn. Die südliche U9 noch bis 9.10.gesperrt, jetzt kommt auf der S1 SEV ab 7.10. hinzu zwischen Zehlendorf und Schöneberg.

Weiter so!
Ich hoffe die BVG verdient gut daran das sie den Bahnhof Mehringdamm so vollkleistert mit der Werbung von Star Wars. Jetzt auch schon die kompletten Wände der Zugänge…

Frei wären noch die Gleise indem man das Schotterbett abdeckt.
Zitat
micha774
Ich hoffe die BVG verdient gut daran das sie den Bahnhof Mehringdamm so vollkleistert mit der Werbung von Star Wars. Jetzt auch schon die kompletten Wände der Zugänge…

Frei wären noch die Gleise indem man das Schotterbett abdeckt.

Die BVG nicht zwingend, aber das Unternehmen welches die Werbeflächen für die BVG vermarktet.

Mfg

Sascha Behn
Zitat
micha774
Ich hoffe die BVG verdient gut daran das sie den Bahnhof Mehringdamm so vollkleistert mit der Werbung von Star Wars.

Habe ich gestern auch gesehen. Ich wusste gar nicht, dass noch mehr Stationen außer Alexanderplatz und Potsdamer Platz (beide U2) für die Komplettvermarktung freigegeben sind. Gibt es noch weitere?

~~~~~~
"Hmmm...Das Heimatland der Schokolade..."
Wenn die BVG aufgrund der Marathon-Veranstaltungen heute und morgen den Busverkehr in großen Teilen der Stadt einstellt und Leistungen einspart, verstehe ich nicht, warum zum Ausgleich nicht der U-Bahn-Verkehr stattdessen ordentlich verdichtet wird. Eigentlich müsste bei der U-Bahn dann alles fahren, was vorhanden ist.
Hat denn die BVG Bus-/U-Bahn Kombifahrer?

*******
Das Gegenteil von ausbauen ist ausbauen.
Zitat
Logital
Hat denn die BVG Bus-/U-Bahn Kombifahrer?

Es ist mir als Fahrgast egal, wo die Fahrer herkommen, aber ich empfand heute die Schnellbahnen als SEHR voll und konnte keinerlei Verstärkungen feststellen.
Die U2 auf keinen Fall, gemütlicher Sonntagsfahrplan, dabei trägt die wohl eine der Hauptlasten.
Sonst wurden doch immer U1, U2, U6, U7, U9 verstärkt, sei es mit längeren Zügen oder kürzeren Takten, diesmal hab ich keine PN der BVG diesbezüglich gefunden.
Die U5 ist durch ihre Verlängerung ja nun auch eine Innenstadtlinie geworden, da hätte man doch auf 4 Dreiviertelminuten verstärken können, aber ich spare mir jetzt jegliche ironischen Kommentare zu dieser völlig unwichtigen Linie im Osten.
Zitat
Nordender
Die U2 auf keinen Fall, gemütlicher Sonntagsfahrplan, dabei trägt die wohl eine der Hauptlasten.

Heute Vormittag gegen 11 Uhr fuhren Verstärker auf der U2 zwischen Alexanderplatz und Zoologischer Garten.
Zitat
Nordender
Die U5 ist durch ihre Verlängerung ja nun auch eine Innenstadtlinie geworden, da hätte man doch auf 4 Dreiviertelminuten verstärken können, aber ich spare mir jetzt jegliche ironischen Kommentare zu dieser völlig unwichtigen Linie im Osten.

doch komm mach mal. Ich kann Dir sicherlich die einen oder anderen entkräftigen. ;)
Zitat
Flexist
Zitat
Nordender
Die U5 ist durch ihre Verlängerung ja nun auch eine Innenstadtlinie geworden, da hätte man doch auf 4 Dreiviertelminuten verstärken können, aber ich spare mir jetzt jegliche ironischen Kommentare zu dieser völlig unwichtigen Linie im Osten.

doch komm mach mal. Ich kann Dir sicherlich die einen oder anderen entkräftigen und lass ruhig die Ironie weg. ;)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen