Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurioses 2024
geschrieben von krickstadt 
Re: Kurioses 2024
03.05.2024 07:58
Gestern wurde an der DAISY-Anzeige am Prerower Platz
"Linienverstärker 496 nach Falkenberg von Betriebshof Lichtenberg nach Falkenberg" im Laufband angezeigt.

War bstimmt nur eine Test, denn kurz danach war die Anzeige ausser Betrieb.
Eigentlich gehört diese Leistung (also quasi der 256E) ja zum bestellten Angebot, ist aber derzeit m.W. aufgrund des Personalmangels prinzipiell eingestellt. Könnte es sein, dass wenn der Hof mal genug Leute hat, diese Busse dennoch fahren und dann auf diese seltsame Art angezeigt werden?

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Re: Kurioses 2024
03.05.2024 09:31
Zitat
Philipp Borchert
Eigentlich gehört diese Leistung (also quasi der 256E) ja zum bestellten Angebot, ist aber derzeit m.W. aufgrund des Personalmangels prinzipiell eingestellt. Könnte es sein, dass wenn der Hof mal genug Leute hat, diese Busse dennoch fahren und dann auf diese seltsame Art angezeigt werden?

Inhaltlich würde das ja passen, aber gibt es denn automatisch generierten Text aus Livefahrplandaten, der in der Laufschrift erscheint? Eigentlich hatte ich bisher immer den Eindruck, der Text für die Laufschrift wäre für den Einzelfall formuliert oder maximal aus Textbausteinen zusammengesetzt.
Re: Kurioses 2024
03.05.2024 09:47
Macht Sinn, da der 256E Richtung Falkenberg fuhr, jedoch nicht auf der Abfahrtentafel erschien.
Aber er fuhr auf der anderen Seite bis zum Bahnhof Lichtenberg und die Bezeichnung 496 ist doch etwas irreführend.
Gerade am S-Bahnhof Pankow verspricht die DAISY-Anzeige Busse der Linie 155 nach U Haselhorst.
Re: Kurioses 2024
29.06.2024 15:39
die Blechelse vorhin in Blankenburg:
„Meine Damen und Herren an Gleis 1! S1 nach Wannsee fährt heute ausnahmsweise von Gleis 1.“

Ich meine, irgendwie stimmt das ja auch. Die S1 fährt ja nur ausnahmsweise in Blankenburg - egal von welchem Gleis.

Sinnvoller wäre aber gewesen, die Ansage an Gleis 4 abzuspielen, nachdem die Damen und Herren 4 Minuten vorher von der Blechelse dorthin gescheucht wurden.

(Zur Erläuterung, wer die Gleisnummern nicht im Kopf hat: Gleis 1 = stadteinwärts, Gleis 4 = stadtauswärts.)
Das höre ich ganz oft, dass irgendwas von einer ausnahmsweisen Abfahrt von genau dem Gleis gesagt wird, das sogar im gedruckten Abfahrtplan genau so vorgesehen ist.

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Re: Kurioses 2024
30.06.2024 00:07
Verwendet die Blechelse wirklich noch „Damen und Herren“?

—————————————————

Ich hab nen Bus und meine Busfahrerin heißt Layla, sie fährt schöner, schneller, weiter.
Re: Kurioses 2024
30.06.2024 13:38
Zitat
Bumsi
Verwendet die Blechelse wirklich noch „Damen und Herren“?

Ja, die inzwischen absolut nicht mehr neuen kürzeren Ansagetexte sind nie angekommen. Noch spannender ist immer das arg zusammengeschnippelte "S9 nach Spandau, Abfahrtszeit 16.16 Uhr, fährt - in - 5 - Minuten - ausnahmsweise von Gleis - 3."
Re: Kurioses 2024
30.06.2024 15:34
Das zusammenschnipseln erinnert sehr an analoge Zeiten (meine Zeit). Irgendwie denkt man, im digitalen Zeitalter sollte das überhaupt kein Problem sein.
def
Re: Kurioses 2024
30.06.2024 17:17
Zitat
FlO530
Zitat
Bumsi
Verwendet die Blechelse wirklich noch „Damen und Herren“?

Ja, die inzwischen absolut nicht mehr neuen kürzeren Ansagetexte sind nie angekommen. Noch spannender ist immer das arg zusammengeschnippelte "S9 nach Spandau, Abfahrtszeit 16.16 Uhr, fährt - in - 5 - Minuten - ausnahmsweise von Gleis - 3."

Zitat
Heidekraut
Das zusammenschnipseln erinnert sehr an analoge Zeiten (meine Zeit). Irgendwie denkt man, im digitalen Zeitalter sollte das überhaupt kein Problem sein.

Ich würde mal davon ausgehen, dass auch bei der Berliner S-Bahn früher oder später "Heiko" eingeführt wird, weshalb man bei den alten Ansagen nichts mehr verändert. Hoffentlich korrigiert man dabei dann auch die falschen Betonungen.
Zitat
def

Ich würde mal davon ausgehen, dass auch bei der Berliner S-Bahn früher oder später "Heiko" eingeführt wird, weshalb man bei den alten Ansagen nichts mehr verändert. Hoffentlich korrigiert man dabei dann auch die falschen Betonungen.

Ja, das wird dort auch relativ bald kommen.
Re: Kurioses 2024
30.06.2024 18:16
Zitat
Philipp Borchert
Das höre ich ganz oft, dass irgendwas von einer ausnahmsweisen Abfahrt von genau dem Gleis gesagt wird, das sogar im gedruckten Abfahrtplan genau so vorgesehen ist.

Die werktägliche S7 Westkreuz ab 05:00 Uhr fährt in der Taktlücke der S5 jeden Morgen auf Gleis 2, obwohl sie eigentlich™ auf Gleis 1 in der Auskunft ist, steht dann auch jeden Morgen bis 04:58 Uhr an der Anzeige von Gleis 1 und wechselt dann (samt der Ansage) "ausnahmsweise" nach Gleis 2. ;-)
Jay
Re: Kurioses 2024
01.07.2024 08:50
Gestern erlebte ich eine kleine Kuriosität bei der S-Bahn. Meine S3 sollte eigentlich nach Grunewald fahren und beim Twixxer kam auch schon die Meldung, dass die Versorgung eines Fahrgastes erfolgte sei, es aber noch zu Verspätungen käme.

Warschauer Str. fuhr der Zug dann vom Außengleis ab und wechselte, kaum merkbar, auf das innere Gleis. Am Ostbahnhof ging es dann noch eins weiter nach links auf Gleis 9 (stadtauswärts). Automatisch Ansage am Bahnsteig: Zug endet hier, bitte alle aussteigen. Keinerlei Reaktion im Zug, keine Ansage vom Tf. Ein zweites Mal kam dann die automatische Ansage und zumindest in den ersten beiden Wagen stiegen dann auch ein paar Leute aus. Schließlich die manuelle Ansage der Stammaufsicht: "Zug fährt weiter nach Grunewald".

Wer den Gleisplan vom Ostbahnhof kennt, der weiß, dass das Unterfangen dann nicht ganz so einfach ist, denn die Weichenverbindung vom Gleis 8+9 nach Westen liegt erst hinter den Kehrgleis. Insofern musste der Fahrdienstleiter nun dafür sorgen, dass kein Zug von Jannowitzbrücke folgt. Dauerte ein paar Minuten, bis es weiter ging.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Mit kuriosen Problemen beschäftigt die Online-Presse den BVG-Pressesprecher und ihre Leser: [www.berlin-live.de]
Darf ein Fahrgast sein/ihr Schaf in die U-Bahn mitnehmen? Im Prinzip - JA.

so long

Mario
Re: Kurioses 2024
12.07.2024 16:50
Gut, dass das jetzt geklärt ist. Bisher hat mein Schaf immer so unangenehme Geräusche gemacht, wenn es ich heimlich in den Rucksack gestopft habe. So wie Luftballon, den man fliegen lässt, bevor man ihn zuknotet.
Re: Kurioses 2024
12.07.2024 17:28
Nun, ok ein Schaf braucht keinen Maulkorb, aber wie oft kacken die Tiere? Brauchen die Windeln? Gibt es Schaftswindeln?

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Nemo
Nun, ok ein Schaf braucht keinen Maulkorb, aber wie oft kacken die Tiere? Brauchen die Windeln? Gibt es Schaftswindeln?

Vielleicht paßt eine vom Pferd, da geht ordentlich was rein.


Das Gegenteil von pünktlich ist kariert.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen