Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fahrzeugeinsatz U1
geschrieben von Herbert 
Fahrzeugeinsatz U1
04.01.2016 13:36
Nach welchem Muster läuft der Fahrzeugeinatz auf der U1?

Vor Weihnachten waren die Kurzläufer Ohlsdorf-Farmsen tagsüber durchgängig Vollzüge. Heute ist Wintereinbruch und erster Arbeitstag, eingesetzt werden gerade aber Kurzzüge?
Re: Fahrzeugeinsatz U1
04.01.2016 14:34
Die Kurzläufer zwischen den HVZ sind normal immer nur Kurzzüge. Nur in den 4 Wochen vor Weihnachten oder bei Sonderveranstaltungen fahren diese als Vollzüge.
Re: Fahrzeugeinsatz U1
04.01.2016 14:45
OK. Ist die Nachfrage unter der Woche Anfang Dezember so viel stärker als bei Wintereinbruch?

Als ich das oben schrieb, konnte ich nicht mehr in den Zug - war zu voll.
Re: Fahrzeugeinsatz U1
04.01.2016 14:51
Das gleiche gilt auch für die Verstärker an Samstagen und alles was für die U1 gilt, wird in diesem Fall für die U2 nicht falsch sein.

Das mit dem Wintereinbruch ist natürlich doof, hat das Fernsehen aber auch gerade gemerkt
[m.youtube.com]
Was mir die letzten Tage dreimal begegnet ist, waren Kurzzüge auf den Langläufern und ich meine jetzt nicht zu Tagesrandzeiten sondern am Sonntag Mittag/Nachmittag und an Werktagen!
Re: Fahrzeugeinsatz U1
04.01.2016 17:02
Hallo HOCHBAHN-Fan,

Zitat
HOCHBAHN-Fan
Was mir die letzten Tage dreimal begegnet ist, waren Kurzzüge auf den Langläufern und ich meine jetzt nicht zu Tagesrandzeiten sondern am Sonntag Mittag/Nachmittag und an Werktagen!

das deutet meistens auf schadhafte Zugteile hin und bevor der Zug total ausfällt entscheidet die Leitstelle meistens den heilen Zugteil alleine fahren zulassen.

Gruß
Kay Ganz
Zitat
Kay Ganz
...

das deutet meistens auf schadhafte Zugteile hin und bevor der Zug total ausfällt entscheidet die Leitstelle meistens den heilen Zugteil alleine fahren zulassen.

Geht das jetzt bei der U-Bahn auch so los?

So etwas kennt man doch eigentlich nur bei der S-Bahn.
Naja schon klar und besser als ein kompletter Ausfall ist es natürlich. Ist auch keine Kritik, ist mir nur aufgefallen.
INW
Re: Fahrzeugeinsatz U1
05.01.2016 11:31
Zitat
Computerfreak
Zitat
Kay Ganz
das deutet meistens auf schadhafte Zugteile hin und bevor der Zug total ausfällt entscheidet die Leitstelle meistens den heilen Zugteil alleine fahren zulassen.

Geht das jetzt bei der U-Bahn auch so los?

Was ist, wenn der abgekoppelte Zugteil nur in hygienischem Sinne "schadhaft" war?
Also mal wieder irgendwer nicht Trinkfestes seinen Mageninhalt im Zug verteilt hat...
Dann finde ich es besser, der Zugteil bleibt zu Reinigungszwecken irgendwo im Kehrgleis stehen.

Gruß Ingo
Kann man nicht den Wagen (zumindest im DT3/4) verschließen, bis er gereinigt werden kann? Oder spricht da irgendetwas gegen?

Gruß Cedric
Re: Fahrzeugeinsatz U1
05.01.2016 14:54
Zitat
cedric30003
Kann man nicht den Wagen (zumindest im DT3/4) verschließen, bis er gereinigt werden kann? Oder spricht da irgendetwas gegen?

Was soll das bringen? Dann fährt der Wagenteil verdreckt den ganzen Tag mit und die Fahrgäste ärgern sich, dass sie ihn 1. nicht benutzen können und 2. die Hochbahn ich nicht reinigt. Dann lieber ganz rausnehmen oder wenn möglich ersetzen. Über Nacht beschmierte Züge werden auch nicht eingesetzt und der Werkstatt zugeführt. Das kann dann auch einen Kurzzug-Einsatz zur Folge haben.
Zitat
roennie
Was soll das bringen? Dann fährt der Wagenteil verdreckt den ganzen Tag mit und die Fahrgäste ärgern sich, dass sie ihn 1. nicht benutzen können

Akut verschmutzte Wagen werden durchaus verschlossen (geht nur beim DT4, beim DT3 nicht und DT5 betrifft es dann drei Wagen) und am nächsten End-/Wechselpunkt getauscht.

Gruß

Jan

--
Das Fototagebuch der Bahnfotokiste: [fototagebuch.bahnfotokiste.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen