Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Petition für eine Stadtbahn in Osnabrück
geschrieben von Marienfelde 
Die (vorerst?) letzte Straßenbahn in Osnabrück ist im Jahr 1960 abgefahren. Thomas Polewsky, Mitglied der Lokalen Agenda und der Stadtbahn-Initiative, möchte dies gern ändern.

Seit dem 5. Januar 2020 sammelt er im Rahmen einer Petition Unterstützungen für die Untersuchung der Machbarkeit einer Stadtbahn für Osnabrück: [www.openpetition.de]

Im Moment hat die oben verlinkte Petition 385 Unterzeichner/innen. Nehmen wir an, im Sammlungszeitraum (der wohl bis Anfang Juli 2020 reicht) gelänge es, eine "mittelprächtige" vierstellige Unterstützerschar zu erreichen, würde openPetition die Osnabrücker Stadtratsmitglieder auf diese Petition hinweisen und um ihre Meinung dazu bitten. Dies wäre ganz sicher ein Denkanstoß für einige Stadtratsmitglieder.

Hier noch ein Link zu den Seiten der "Initiative Stadtbahn für Osnabrück": [sites.google.com]

Je mehr Leute so eine Petition unterzeichnen, umso besser,
meint Marienfelde.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen