Die U3 wird ja demnächst für ca einen Monat zwischen Rathaus und Berliner Tor unterbrochen. Anders als sonst wird es dafür keinen eigenständigen Ersatzverkehr geben, sondern die Linie 5 wird für diese Zeit über den ZOB hinaus bis Berliner Tor verlängert.

Dafür soll die Linie 5 im Abschnitt Rathaus-Berliner Tor auf die U-Bahntaktung abgestimmt werden. Meine Frage nun: Wird es zusätzliche Kurzläufer auf der 5 in dem genannten Abschnitt geben? Die Linie fährt ja schon alle 5 Minuten. Fahren dann mehrere Busse gleichzeitig?
Zitat
Stara Gamma
Die U3 wird ja demnächst für ca einen Monat zwischen Rathaus und Berliner Tor unterbrochen. Anders als sonst wird es dafür keinen eigenständigen Ersatzverkehr geben, sondern die Linie 5 wird für diese Zeit über den ZOB hinaus bis Berliner Tor verlängert.

Dafür soll die Linie 5 im Abschnitt Rathaus-Berliner Tor auf die U-Bahntaktung abgestimmt werden. Meine Frage nun: Wird es zusätzliche Kurzläufer auf der 5 in dem genannten Abschnitt geben? Die Linie fährt ja schon alle 5 Minuten. Fahren dann mehrere Busse gleichzeitig?

Das wird ja so nicht das erste mal praktiziert. Zusätzliche Kurzläufer Berliner Tor - Rathausmarkt wird es wohl kaum geben, eventuell werden noch die auf der Steintorbrücke endenden Fahrten verlängert. Neben der verlängerten 5 gibt es ja mit U1, U2, U4 und S1 zahlreiche Alternativverbindungen auf Relationen der U3 in diesem Bereich.

________________________
Mit freundlichen Grüßen

Roman Berlin | Der Hanseat
Zitat
Stara Gamma
Die U3 wird ja demnächst für ca einen Monat zwischen Rathaus und Berliner Tor unterbrochen. Anders als sonst wird es dafür keinen eigenständigen Ersatzverkehr geben, sondern die Linie 5 wird für diese Zeit über den ZOB hinaus bis Berliner Tor verlängert.

Dafür soll die Linie 5 im Abschnitt Rathaus-Berliner Tor auf die U-Bahntaktung abgestimmt werden. Meine Frage nun: Wird es zusätzliche Kurzläufer auf der 5 in dem genannten Abschnitt geben? Die Linie fährt ja schon alle 5 Minuten. Fahren dann mehrere Busse gleichzeitig?

Wann soll die U3 den unterbrochen werden? Gibt es eigentlich schon eine Übersicht welche Großbaustellen es in 2019 gibt? Im Hafen wird es ja wohl auch eine längere Sperrung an den Landungsbrücken geben.
Ich meine die U3-Unterbrechung war von Ende Januar bis Ende Februar. Habe es mir nicht wirklich gemerkt, weil es nicht mein Teilstück ist.
An manchen Eingängen zu den U3 Stationen hängen schon Hinweise (Feldstraße bspw.), auf den DFIs an den Bahnsteigen wird auf die Sperrung bisher aber wohl noch nicht hingewiesen. Dabei ist die Hochbahn damit doch sonst immer überpünktlich.

mfg fox

---
"Ich bringe unseren Busfahrern noch sportlicheres Fahren bei"
Reza "Racer" F., Gruppenleiter Betriebsrennsport
Zitat
Der Hanseat
Das wird ja so nicht das erste mal praktiziert. Zusätzliche Kurzläufer Berliner Tor - Rathausmarkt wird es wohl kaum geben, eventuell werden noch die auf der Steintorbrücke endenden Fahrten verlängert. Neben der verlängerten 5 gibt es ja mit U1, U2, U4 und S1 zahlreiche Alternativverbindungen auf Relationen der U3 in diesem Bereich.

Es gab schon mal kurzläufer des 5 Min-Takt bei der Verlängerung der 5 zum Berliner Tor am Rathausmarkt endeten, so fern ich mich recht entsinne. Der planmäßige 5 Min-Takt der U3 ist ja längere als der von der 5.

Mfg

Sascha Behn
Zitat
Stara Gamma
Anders als sonst wird es dafür keinen eigenständigen Ersatzverkehr geben, sondern die Linie 5 wird für diese Zeit über den ZOB hinaus bis Berliner Tor verlängert.

Hoffentlich wird diesmal an der "richtigen" Haltestelle am Berliner Tor gehalten und nicht wieder auf den Schräg-Parkplätzen wo die Türen wieder exakt vor Schildern und Stromkästen sind, sowie ein extrem hoher Ausstieg. :/
Unterbrechung der U3 vom 25.1-24.2.19
Dann wird ja sicherlich auch wieder die bewährte Durchbindung U4/U3 gefahren, heißt, zu
den Zeiten in denen die U4 nur zwischen Elbbrücken und Berliner Tor verkehrt, fahren die
Züge am Berliner Tor auf Gleis 1 ein und fahren auf der U3 Richtung Wandsbek Gartenstadt
weiter. Analog in der Gegenrichtung: Nach Ankunft aus Wandsbek Gartenstadt Weiterfahrt
ab Berliner Tor Gleis 4 und über den anschließenden Gleiswechsel weiter Richtung
Hauptbahnhof-Nord und weiter bis Elbbrücken.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen