Zitat
Wolf Tiefenseegang
Zitat
Lanci
Es ist schon ein Unterschied, ob es sich eigentlich nur um ein Leihwagen handelt und da könnte vorne an der Tür ein K. V. G. draufstehen, aber mit einem der Kvip-fahrer oder eine KVG-Busfahrer (aus Stade gefahren wurde! Ob die Busfahrer Mal ausgeliehen wird? Falls die Krankenstände zu hoch sind! ...

Oder ob dann Busfahrer der zuständigen Krankenkasse am Steuer sitzen? Könnte dann vorne an der Tür ein A. O. K. draufstehen

Und statt der Wagennummer die Anzahl der Krankentage? ;-)

Viele Grüße

Roman – Der Hanseat
Busbucht für neue Mikrobusse?


Nein, das dient dazu, den Bussen ausreichend Platz zum Wenden zu geben.
Zitat
Neu Wulmstorf
Busbucht für neue Mikrobusse?

Wo ist den dieser Ort?
Ist das rein rechtlich eine Busspur?
Zitat
Andreas1
Zitat
Neu Wulmstorf
Busbucht für neue Mikrobusse?

Wo ist den dieser Ort?

S Wellingsbüttel
Nein, es ist rechtlich keine Busspur, sonst müsste dort das blaue Verkehrszeichen 245 stehen. Verkehrsrechtlich würde ich es als Seitenstreifen einordnen.

Die Fläche wird aber für die ausfahrenden Busse zum überstreichen benötigt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.2020 22:53 von jor.
Moin!

Eindeutig für die neuen Fahrradbusse :-)
Aber was hat das ganze mit Vineta zu tun?

Gruß, Philip
Richtig, das ist beim Bahnhof Wellingsbüttel. Die "Busbeule" gibt der vorderen rechten Ecke des Fahrzeugs links neben der Litfasssäule Platz zum Linkseinbiegen auf die Rollfinckstraße.


Fährt jetzt Vineta in Wellingsbüttel? VHH gab es dort ja schon.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.12.2020 22:50 von Eddy.
Ich dachte die Vineta fuhr hauptsächlich an der Ostsee (und auch in Pankow), und ist wegen moralischem Verfall der Fahrer untergegangen? Oder verwechsele ich das jetzt mit einem Weinberg?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen