Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
U-Bahnhof am Marienberg wird wohl nicht mehr gebaut werden
geschrieben von Christian0911 
[www.nordbayern.de]

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.2020 18:00 von Christian0911.
Das Areal würde ich bebauen und den fehlenden Bahnhof nachrüsten.
Naja wie bei jedem Bauprojekt muss erst die NimBy-Beseitigung gemacht worden sein, sonst hat das Projekt keinen Sinn. Ein U-Bahn für Pferdeweiden nützt freilich keinen was.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Da kommt die Zukunft - rette sich, wer kann...
Zitat
Daniel Vielberth
Naja wie bei jedem Bauprojekt muss erst die NimBy-Beseitigung gemacht worden sein, sonst hat das Projekt keinen Sinn. Ein U-Bahn für Pferdeweiden nützt freilich keinen was.

Von 1999 bis 2022 sind 23 Jahre ins Land gezogen. Man baut die U-Bahn, plant den Bahnhof Marienberg und bekommt es 23 Jahre nicht hin, nur ein Haus an der Oberfläche zu bauen
Zitat
Marktkauf
Zitat
Daniel Vielberth
Naja wie bei jedem Bauprojekt muss erst die NimBy-Beseitigung gemacht worden sein, sonst hat das Projekt keinen Sinn. Ein U-Bahn für Pferdeweiden nützt freilich keinen was.

Von 1999 bis 2022 sind 23 Jahre ins Land gezogen. Man baut die U-Bahn, plant den Bahnhof Marienberg und bekommt es 23 Jahre nicht hin, nur ein Haus an der Oberfläche zu bauen

so ist das mit der Stadtentwicklung in Nürnberg und der änderrungsangst immer mehr Leuten.

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Zitat
R-ler
Zitat
Marktkauf
Zitat
Daniel Vielberth
Naja wie bei jedem Bauprojekt muss erst die NimBy-Beseitigung gemacht worden sein, sonst hat das Projekt keinen Sinn. Ein U-Bahn für Pferdeweiden nützt freilich keinen was.

Von 1999 bis 2022 sind 23 Jahre ins Land gezogen. Man baut die U-Bahn, plant den Bahnhof Marienberg und bekommt es 23 Jahre nicht hin, nur ein Haus an der Oberfläche zu bauen

so ist das mit der Stadtentwicklung in Nürnberg und der änderrungsangst immer mehr Leuten.

Ein anderes mal wird wegen Bodenversiegelung gejammert. Und wenn dann mal ein Stück Natur erhalten bleibt ist es auch wieder nicht recht.
Zitat
marco2206
Zitat
R-ler
Zitat
Marktkauf
Zitat
Daniel Vielberth
Naja wie bei jedem Bauprojekt muss erst die NimBy-Beseitigung gemacht worden sein, sonst hat das Projekt keinen Sinn. Ein U-Bahn für Pferdeweiden nützt freilich keinen was.

Von 1999 bis 2022 sind 23 Jahre ins Land gezogen. Man baut die U-Bahn, plant den Bahnhof Marienberg und bekommt es 23 Jahre nicht hin, nur ein Haus an der Oberfläche zu bauen

so ist das mit der Stadtentwicklung in Nürnberg und der änderrungsangst immer mehr Leuten.

Ein anderes mal wird wegen Bodenversiegelung gejammert. Und wenn dann mal ein Stück Natur erhalten bleibt ist es auch wieder nicht recht.

Ne das muss man schon richtig betrachten. Der Platz ist ideal da perfekt erschlossen mit U-Bahn und Straße. Ich finde es 1000mal sinnvoller sowas zu bebeauen was schon in einem Städtischen innenbereich liegt als irgendwo auf der grünen WIese wo ich dann noch Straßen und ÖPNV hinbauen muss..

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Zitat
R-ler
Zitat
marco2206
Zitat
R-ler
Zitat
Marktkauf
Zitat
Daniel Vielberth
Naja wie bei jedem Bauprojekt muss erst die NimBy-Beseitigung gemacht worden sein, sonst hat das Projekt keinen Sinn. Ein U-Bahn für Pferdeweiden nützt freilich keinen was.

Von 1999 bis 2022 sind 23 Jahre ins Land gezogen. Man baut die U-Bahn, plant den Bahnhof Marienberg und bekommt es 23 Jahre nicht hin, nur ein Haus an der Oberfläche zu bauen

so ist das mit der Stadtentwicklung in Nürnberg und der änderrungsangst immer mehr Leuten.

Ein anderes mal wird wegen Bodenversiegelung gejammert. Und wenn dann mal ein Stück Natur erhalten bleibt ist es auch wieder nicht recht.

Ne das muss man schon richtig betrachten. Der Platz ist ideal da perfekt erschlossen mit U-Bahn und Straße. Ich finde es 1000mal sinnvoller sowas zu bebeauen was schon in einem Städtischen innenbereich liegt als irgendwo auf der grünen WIese wo ich dann noch Straßen und ÖPNV hinbauen muss..

Auf jeden Fall.
Die Einwohnerzahlen steigen und Platz und U-Bahn sind vor Ort vorhanden.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen