Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Der erste Zug nach Großreuth ...
geschrieben von nvf 
... hat den Plärrer verlassen:

[www.nahverkehr-franken.de]



Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.10.2020 13:28 von nvf.
Hier Bilder vom nordwestring vom ersten zug

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)


cool,

schon irgedwer die Büchla entdeckt?

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Danke für die Fotos :)

Auf der Zugzielanzeigen steht nur Großreuth. Wahrscheinlich weil es komplett nicht
reingepasst hätte?

Gut, jetzt können ab Morgen die Schüler der Realschule und der FOS mit der Ubahn
fast bis zur Schule fahren. Und die Altenheimbewohner (wo die Betreiberin wegen
des Baulärms geklagt hatte :)
Hallo,

besten dank für die tollen Bilder.
Und wieder ein neues Stückchen moderner ÖPNV für Nürnberg, Gratulation!
Super Arbeit von allen am Bau beteiligten Personen.


Was allerdings sehr sehr unglücklich ist dieser Namenszusatz "bei Schweinau" in den ZZA.
Finde das etwas verwirrend. Der Name Schweinau taucht ja schon in der U2 als richtige Haltestelle auf.
Versetzt euch mal in die Lage eines Ortskunkundigen oder nicht deutschsprachler, der am Plärrer am Bahnsteig steht und nach Schweinau möchte ohne vorher den Netz und Stadtplan studiert zu haben. Dann fährt die U3 nach Großreuth (BEI SCHWEINAU) ein und der Ortsunkundige steigt auf die schnelle ein weil er denkt, ja ok Schweinau im ZZA wird schon passen. An der Endhaltestelle oder während der Fahrt merkt er dann, oh falsche U-Bahn. Großreuth (bei Schweinau), ist eigentlich so gar nicht fußläufig in der Nähe vom richtigen Schweinau.

Echt doof mit der Stadtteildoppelung in Nürnberg.
2x Großreuth und Kleinreuth...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.10.2020 18:45 von Mezzo.
Zitat
Mezzo
[...]
Was allerdings sehr sehr unglücklich ist dieser Namenszusatz "bei Schweinau" in den ZZA.
Finde das etwas verwirrend. Der Name Schweinau taucht ja schon in der U2 als richtige Haltestelle auf.
[...]
Als ich vorhin unterwegs war sind mir aber sowohl U3 nur mit "Großreuth" als auch "Großreuth bei Schweinau" im ZZA entgegengekommen.

Auch lustig: In den Schaukästen an der Oberfläche des neuen Bahnhofs befinden sich U-Bahn-Netzpläne mit Großreuth als "in Bau" gekennzeichnet.
So,

habe jetzt in meinen Beitrag bei NVF noch ein paar Bilder vom neuen Endbahnhof eingearbeitet.
Viel Spaß beim schauen ...

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Zu den Ansagen im Zug:
Ich weiß, dass die Stationsnamen in der Regel nicht ins Englische übersetzt werden - mit wenigen Ausnahmen wie "Main railway station" oder "Airport".
Ich finde trotzdem, man sollte hier im Englischen statt "Großreuth bei Schweinau" lieber "Großreuth near Schweinau" ansagen.
Grund: Das deutsche "bei" wird in einer sonst englischen Ansage leicht als englisches "by" verstanden. Hört sich gleich an, aber "by" ist halt nicht gleich "bei". Das dürfte spätestens seit Germanys next topmodel by Heidi Klumm bekannt sein ;-)

Zu den Anzeigen:
Mir gefällt das "Großreuth bei Schweinau" auf den ZZA auch nicht so ganz. Ich würde "Großreuth b.S." anschreiben. Das würde ja reichen um zu Großreuth h.d.V. zu differenzieren.



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.2020 00:13 von RSB.
Hoppla falscher Thread, sorry.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Einfach nur, weil man kann: Neue U21 Gebersdorf - Wolfsfelden



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.2020 00:39 von Daniel Vielberth.
Vielleicht sollte man einfach zum Fahrplanwechsel die Bushaltestellen Großreuth und Kleinreuth h.d.V. durch andere Namen ersetzen. Dann spart man sich bei der U-Bahn das "bei Schweinau" bzw. Kleinreuth h.d.V. in den Kleinreuther Weg aufgehen lassen und Großreuth h.d.V. ganz streichen, die beiden Haltestellen davor/dannach liegen eh sehr eng aneinander.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.2020 23:12 von Sebbale.
Was ich auch nicht so gelungen finde ist die Schreibweise.
An der Station und Beklebung z.B. am Hautpbahnhof heute gesehen
Gro SS reuth in den ZZA aber Gro ẞ reuth
Wäre nicht eigentlich nach aktueller Rechtschreibung "GROßREUTH" richtig? Also das ß sowohl als Groß- und als Kleinbuchstabe zulässig.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.10.2020 09:30 von Pegnitzpfeil.
Zitat
Pegnitzpfeil
Wäre nicht eigentlich nach aktueller Rechtschreibung "GROßREUTH" richtig? Also das ß sowohl als Groß- und als Kleinbuchstabe zulässig.

[de.wikipedia.org]. Das große scharfe ß ist schon seit 2017 bestandteil der offiziellen Rechtschreibung ;)

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Guten morgen zusammen,

wir suchen hier das Haar in der Suppe, weil wir Deutschen ja immer was zum Meckern brauchen um unserem Klischee gerecht zu werden...
ABER ich finde genau solche "kleinen" Dinge wie eindeutige und trotzdem einfache Haltestellenbezeichnung machen ein komplexes ÖPNV System schneller verständlich, gerade für Auswertige.
Zitat
Mezzo
Guten morgen zusammen,

wir suchen hier das Haar in der Suppe, weil wir Deutschen ja immer was zum Meckern brauchen um unserem Klischee gerecht zu werden...
ABER ich finde genau solche "kleinen" Dinge wie eindeutige und trotzdem einfache Haltestellenbezeichnung machen ein komplexes ÖPNV System schneller verständlich, gerade für Auswertige.

Einfach Großreuth - auch für Auswärtige.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen