Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Nur noch 642er im Seenland-Umlauf
geschrieben von Virtueller Stadtbahner 
Hallo zusammen,

seit mindestens 10 Jahren bedient DB Regio die R61 nach Hilpoltstein, R62 nach Gunzenhausen und R71 (seit 13.12.= RB 91) nach Windsbach im "Seenland-Umlauf". Die Triebwagen fuhren Nürnberg - Hip - Gunzenhausen - Ansbach - Windsbach und genau so zurück.

2019 kamen Mo-Fr 642er und Sa-So 648er nach Windsbach. 2020 waren es nur mittwochs 642er und sonst 648er. Ab dem 27.2.20 kam von Donnerstag bis Sonntag vier Tage lang der gleiche Triebwagen nach Windsbach: Wie schon zuvor übernachtete er Donnerstag/Freitag und Samstag/Sonntag im Endbahnhof. Neu war, dass er von Freitag auf Samstag in Ansbach blieb, dort tankte und am nächsten Morgen wieder den "Löhe-Express" übernahm.

Den vorläufigen Rekord mit fünf Tagen in Folge stellte der 648 305 vom 2.9. bis 6.9.20 auf, weil er am Mittwoch einen 642er vertrat und dann bis Sonntag blieb.

Seit 13. oder 14.12. kommen nur noch 642er nach Windsbach. Ein neues Schema konnte ich noch nicht erkennen: Erstaunlicherweise sah ich vom 24. oder 25.12. bis 30.12. immer den 642 647, was schon wieder einen neuen Rekord bedeutet. Meine Frage dazu: Wenn hier eine Woche lang der gleiche Tw fährt - ist der "Löhe-Express" dann noch Teil des "Seenland"-Umlaufplans?

Leider bemerkt man solche Besonderheiten erst hinterher. Und da ich fast 2 km vom Gleis entfernt wohne, betreibe ich das Trainspotting nur bei Verdacht täglich. Daher noch zwei Fragen: Lässt sich noch feststellen, welcher 648 (am 12. oder 13.12.) zuletzt auf die Seenland-Runde geschick wurde? Und ob der 642 647 schon am 24.12. nach Windsbach fuhr?

Herzliche Grüße
Jörg, info@loehe-express.de
Hallo allseits,

momentan scheint die Welt Kopf zu stehen, denn auf der Gräfenbergbahn gurken dafür nun wieder 648er rum, die sind zwar auch OK, aber ich mag die 642er halt mehr. Vermutlich haben wir nun die Fahrzeuge, die eigentlich ihr haben solltet - ob das nun Coronabedingt ist, oder einem tieferen Sinn folgt, weiß ich allerdings auch nicht.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Einfach nur, weil man kann: Neue U21 Gebersdorf - Wolfsfelden
Die Gräfenbergbahn wurde wieder auf 648er umgestellt, weil die dort seit Dezember 2020 auch mit 622ern in Mischtraktion fahren sollen. Bisher habe ich aber noch keine Mischtraktion gesehen. Weder auf Bildern, noch in freier Wildbahn.
Zitat
RSB
... Bisher habe ich aber noch keine Mischtraktion gesehen. Weder auf Bildern, noch in freier Wildbahn.

In Mischtraktion (622+648+648) verkehren auf der Gräfenbergbahn nur die beiden mogendlichen Züge 58703 und 58708 sowie die anschließende Leerfahrt (Lt 71104) in die Regiowerkstatt.

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Hallo allseits,

Also ich kenne auch nur die Testfahrten für die Mischtraktion, wo man die nachgerüsteten Knöpfe im Führerstand der 648er erprobt hat, weil das fiel damals mit meiner Einweisung zusammen, und da hatte ich mal ein Nachbarstellwerk besucht habe, wo einer durchkam. Also das es geht habe ich gesehen, einen Praxiszug sehe ich aber auch kaum, zu den Zeiten wo ich fahre - wenn ich mal einen Zug über die Rechte Pegnitzstrecke nehme - fahren die artrein. Eher dann schon mal 622-Doppeltraktion. Obwohls auf der Neuhauser Strecke ja gar net so selten im Einsatz sein soll.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Einfach nur, weil man kann: Neue U21 Gebersdorf - Wolfsfelden
Zitat
nvf
Zitat
RSB
... Bisher habe ich aber noch keine Mischtraktion gesehen. Weder auf Bildern, noch in freier Wildbahn.

In Mischtraktion (622+648+648) verkehren auf der Gräfenbergbahn nur die beiden mogendlichen Züge 58703 und 58708 sowie die anschließende Leerfahrt (Lt 71104) in die Regiowerkstatt.

weist du wann die Leerfahrt immer ungefähr über den Güterring fährt?

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Zitat
nvf
In Mischtraktion (622+648+648) verkehren auf der Gräfenbergbahn nur die beiden mogendlichen Züge 58703 und 58708 sowie die anschließende Leerfahrt (Lt 71104) in die Regiowerkstatt.

Danke für die Info.
Zitat
R-ler


weist du wann die Leerfahrt immer ungefähr über den Güterring fährt?

Nach Ankunft der 58708 im Nordostbahnhof, hab die Zeit grad nicht zur Hand

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Zitat
Daniel Vielberth
Hallo allseits,

Also ich kenne auch nur die Testfahrten für die Mischtraktion, wo man die nachgerüsteten Knöpfe im Führerstand der 648er erprobt hat, weil das fiel damals mit meiner Einweisung zusammen, und da hatte ich mal ein Nachbarstellwerk besucht habe, wo einer durchkam. Also das es geht habe ich gesehen, einen Praxiszug sehe ich aber auch kaum, zu den Zeiten wo ich fahre - wenn ich mal einen Zug über die Rechte Pegnitzstrecke nehme - fahren die artrein. Eher dann schon mal 622-Doppeltraktion. Obwohls auf der Neuhauser Strecke ja gar net so selten im Einsatz sein soll.


Hallo,

auf der rechten Pegnitzstrecke ist mir quasi schon alles im Regelverkehr begegnet (auch nach dem Fahrplanwechsel):

- 642 solo
- 648 solo
- 622 solo
- 612 solo (bei kurzfristigem Ausfall einer anderen Garnitur)
- 622 + 622
- 648 + 648
- 648 + 648 + 648
- 622 + 648 + 648
- 622 + 622 + 648

Viele Grüße,

401/402



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.2021 16:18 von 401/402.
Auf der rechten Pegnitzstrecke war auch schon

622 + 622 + 622 unterwegs.
Zitat
nvf
Zitat
R-ler


weist du wann die Leerfahrt immer ungefähr über den Güterring fährt?

Nach Ankunft der 58708 im Nordostbahnhof, hab die Zeit grad nicht zur Hand

Hallo

Ich glaube müsste gegen 8 sein da ist das Foto machen nicht leicht da brutales Gegenlicht herrscht hatte einmal Glück am zeissigweg 3x642 zu erwischen die Fahrt erfolgt halt immer vor oder nach der Bedienung des Anschlusses am nordbahnhof

LG Michel


DAnke für das Bild.


In der Fürther Str. wäre mal interessant.

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
> In der Fürther Str. wäre mal interessant.

Fürther Straße ist aber gar kein so doller Fotopunkt, weil es klappt seltenst, das man Eisenbahn und U-Bahn auf ein Bild bekommt. Außerdem durch die Betonplatten um die U-Bahn sieht man kaum, das unten Gleise sind. Ich hatte da mal die FME versucht, das Bild wurde eher mäßig.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Einfach nur, weil man kann: Neue U21 Gebersdorf - Wolfsfelden


Danke für das Bild Daniel.

Ich denke ich werde es mal von der Seite gegenüber aus dem Gebäude probieren.

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Mal so als tipp:

Macht ein Bild an der Brücke am Fuchslochsteg.
Die ist wesentlich fotogener als die Brücke bei AEG.
Da passt für die morgendliche Überführung auch das Licht auf der östlichen Seite. Foto dann als Nachschuss. Auf die Brücke dürfte ne Doppeltraktion in den Bildausschnitt passen.
Zitat
Daniel Vielberth
> In der Fürther Str. wäre mal interessant.

Fürther Straße ist aber gar kein so doller Fotopunkt, weil es klappt seltenst, das man Eisenbahn und U-Bahn auf ein Bild bekommt. Außerdem durch die Betonplatten um die U-Bahn sieht man kaum, das unten Gleise sind. Ich hatte da mal die FME versucht, das Bild wurde eher mäßig.

Es will nicht so recht in meinen Kopf warum es nicht längst etabliertes politisches Ziel ist, bei einer Ringbahnreaktivierung da einen Brücken-Haltepunkt mit Umsteigemöglichkeit zur U-Bahn zu errichten.
Zitat
KDanny41
Es will nicht so recht in meinen Kopf warum es nicht längst etabliertes politisches Ziel ist, bei einer Ringbahnreaktivierung da einen Brücken-Haltepunkt mit Umsteigemöglichkeit zur U-Bahn zu errichten.

Da bin ich voll Deiner Meinung! Da muss eine Station hin. Zum Umsteigen in die U1 und auch wegen des AEG-Geländes, das großes Potential hat.

Meine Idee: Den Bahnsteig auf der Westseite des Ringbahn-Gleises bauen, so dass man zwei Verbindungsstege zu den Außenbahnsteigen der U1 einrichten kann, damit die RB21/U1-Umsteiger keine Ebene wechseln müssen: Sie bleiben einfach in der +1-Ebene. Das wäre mein Traum. Endlich mal eine halbwegs attraktive Umsteigemöglichkeit:
                                               |
                     U/R-Bahnhof               |     Auf
                      Muggenhof                |     AEG
                                           :::H|
                                              H|
                                              H|
                               /==============H|
                  ##|||||||||||||##  O  O  O  H|
<---U1-Gleis-1--------------------------------H|-------<
>---U1-Gleis-2--------------------------------H|------->
                  ##|||||||||||||##  O  O  O  H|
                               \==============H|
                                              H|
                                              H|
                                           :::H|
                                               |
                                               |
                                             RB21
O   Bäume (Bestand)
||| Bahnsteig U-Bahn in +1-Ebene
HHH Bahnsteig R-Bahn in +1-Ebene
##  Treppenhäuser des U-Bahnhofes von +1 zur 0/-1-Ebene
=== Verbindungssteg U-Bahn/R-Bahn in +1-Ebene 
::: Treppen/Rampen R-Bahn von +1 zur 0-Ebene



4 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.2021 06:38 von benji2.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen