Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Scheuerlstraße scheint auch Geschichte?
geschrieben von Christian0911 
siehe Bilder...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)


Bild 3

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)


hier [www.nuernberg.de] schreiben sie zumindest, das dieses Jahr noch Gleisbau anstände - hoffen wir das es so kommt, ist ja nicht der erste Versuch, die Strecke weg zu bekommen... wobei wenns die Anwohner einmal geschafft haben, so lange zu protestieren, bis die ihre Linie wieder hatten, sollte es doch notfalls auch ein zweites Mal klappen...

Aber es sieht schon eigenwillig aus, vor allem, wenn man nicht damit rechnet...

Andererseits, das altertümliche Kopfsteinpflaster dort, war zwar vielleicht ein Hingucker aber schon lange nimmer zeitgemäß, wenn dafür nachher sauber Asphaltierte Gleise wird das den Anwohnern sich gelegen kommen, ab gesehen davon, das die Straße auch für Radfahrer eher mal naja war.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Da kommt die Zukunft - rette sich, wer kann...



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.2022 18:54 von Daniel Vielberth.
Das ist mir auch schon aufgefallen, das sieht nicht gut aus.
Dies wurde aber doch noch nirgends kommuniziert, oder weiß da jemand mehr?

Edit: Die Oberleitung hängt aber noch vollständig, die hätten sie doch dann auch schon runter.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.2022 18:53 von dirk1970.
Zitat
dirk1970
Das ist mir auch schon aufgefallen, das sieht nicht gut aus.
Dies wurde aber doch noch nirgends kommuniziert, oder weiß da jemand mehr?

Edit: Die Oberleitung hängt aber noch vollständig, die hätten sie doch dann auch schon runter.

"Erst nachdem N-Ergie und Sun alle Arbeiten unter der Erde erledigt haben, können VAG und SÖR mit ihrem Maßnahmenpaket starten. Die gesamte Sanierungsmaßnahme in der Scheurlstraße dauert bis Ende 2024."
https://www.nuernberg.de/imperia/md/soer_nbg/dokumente/grau/anwohnerinformation_scheurlstrasse_mai_2022.pdf
Ab dann kann die Straßenbahn wieder fahren.

siehe auch hier "Umgestaltung der Scheurlstraße mit barrierefreier Haltestelle im Zuge von Gleissanierung und Kanalbau":
https://online-service2.nuernberg.de/buergerinfo/vo0050.asp?__kvonr=23256

und hier Bauinvestitionscontrolling (BIC) hier: Umgestaltung der Scheurlstraße mit Bau einer barrierefreien Straßenbahnhaltestelle

und hier: Planfeststellungsbeschluß Regierung von Mittelfranken

und hier: Planauslegung Stadt Nürnberg

sebaldus



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.2022 19:17 von sebaldus.
Wunderbar, danke für die Info!
Zitat
dirk1970
Wunderbar, danke für die Info!

Hallo zusammen

An eine Stilllegung der svheurlstrasse habe ich nie geglaubt denn beim. Neubau der Kreuzung zur Bahnhofstraße wurden die weichen mit eingebaut ebenso die Gleise zum marientunnel

Lg Michel
Ich hatte mich vor paar Monaten aber genauso über die Ausführung auf deinem Bild 3 gewundert und dachte auch ich hätte etwas verpasst. Die Strecke ist schon alleine als Blockumfahrung Gold Wert, wenn am HBF aus Richtung Celtisplatz oder Marientor gewendet werden muss. Schade auch, dass die Weiche von Dürrenhof in den Marientunnel nicht kommt...

Gespannt bin ich aufs Rasengleis in der Bahnhofstraße und die anscheinend neuen Oberleitungsmasten direkt an den Gleisen zwischen Dürrenhof und H Tullnaupark.
Witd es die Blockumfahrung nach 2024 nicht mehr geben?
Zitat
sebaldus

....dauert bis Ende 2024."

Ab dann kann die Straßenbahn wieder fahren.


Klingt ja fast nach Nürnberg 21... xD

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Zitat
Christian0911
Bild 3

Nachdem beim Abzweig die Oberleitung hängt, gebe ich der Umfahrung noch eine Chance.
Zwischen Marientunnel und der Kreuzung sind die Gleisbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen.
Da in der Scheurlstraße auch Kanalarbeiten waren, fehlen in manchen Zwischenstellen Gleise im Bereich Köhnstraße - Allersberger Straße. Hier werden die restlichen Gleise noch erneuert, auch in der Bahnhofstraße zwischen Dürrenhof - Marientunnel werden teilweise Gleise erneuert.

Ab Dezember 2022 soll die Linie 5 wieder zum Tiergarten fahren und auch in der Scheurlstraße soll wieder mit Straßenbahn befahren werden.
Zitat
Lose


Ab Dezember 2022 soll die Linie 5 wieder zum Tiergarten fahren und auch in der Scheurlstraße soll wieder mit Straßenbahn befahren werden.

Das aber auch nur so lange bis am Business Tower die Baustelle beginnt
Zitat
Timboli91
Zitat
Lose


Das aber auch nur so lange bis am Business Tower die Baustelle beginnt

Guten Morgen

Die Gleise in der mögeldorfer Hauptstraße wurden doch erst kurz vor der letzten Planungnoch saniert. Das war vor ca 10 bis 15 Jahren in etwa. also könnte theoretisch die 5 weiterfahren.

Lg Michel
Finde leider nichts passenderes auf die Schnelle
Aber beziehe mich darauf
Bauarbeiten Ostendstraße
Re: Ostendstraße
30.06.2022 18:59
Bis die Ostendstraße erneuert bzw. umgebaut wird dauert es sicher noch etwas, "bis Ende diesen Jahres werden die notwendigen Unterlagen für die Planfeststellungs­behörde vorgelegt, dann folgt der Planfeststellungsbeschluss, anschließend geht es in die Ausschreibung" (https://online-service2.nuernberg.de/buergerinfo/to0050.asp?__ktonr=91834)

Bis das Planfeststellungsverfahren abgeschlossen und tatsächlich gebaut wird vergehen sicher noch ein paar Jahre.

sebaldus



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.2022 19:18 von sebaldus.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen