Hallo,

gerade gab es mal wieder einen Notarzteinsatz am U Eisenacher Straße, was eine kaum zu verstehende Stimme am verwahrlosten U-Bhf Bismarckstraße mitteilte. Man solle mit S-Bahn oder Bus fahren, denn zwischen U Eisenacher und U Jakob-Kaiser wäre der Betrieb eingestellt. Während die Ansagen zu hören ist, fährt der Zug ein.

Wie kommt es zu solch gravierenden Fehlinformationen? Ist mir nun schon häufiger aufgefallen.

______________________

Nicht-dynamische Signatur
In welche Richtung fuhr der Zug denn? Vielleicht war es der letzte vor oder der erste nach der Störung?
Müsste der Verkehr dann nicht (nur) zwischen Möckernbrücke und Fehrbelliner Platz eingestellt sein? Das könnte jedenfalls erklären, warum Bismarckstr etwas fuhr.
Zitat
eiterfugel
Müsste der Verkehr dann nicht (nur) zwischen Möckernbrücke und Fehrbelliner Platz eingestellt sein? Das könnte jedenfalls erklären, warum Bismarckstr etwas fuhr.

U7: die Linie ist zwischen U Berliner Straße und U Möckernbrücke unterbrochen. Grund: Notarzteinsatz
Er fuhr Richtung Spandau. Könnte sein, dass er auf Richard-Wagner gewendet hat (oder Fehrbelliner). Wäre zumindest logisch. Warum weiß das der Durchsager nicht?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Zitat
Lehrter Bahnhof
Er fuhr Richtung Spandau. Könnte sein, dass er auf Richard-Wagner gewendet hat (oder Fehrbelliner). Wäre zumindest logisch. Warum weiß das der Durchsager nicht?

Unterbrochen war zwischen Berliner Straße und Möckernbrücke, da sind die nächsten Kehrmöglichkeiten von Eisenacher Str. aus.
Er weiß es nicht, wie die Leute dahinter erstens selbst die Strecke nicht unbedingt kennen und zweitens auf Kommunikation bei der BVG nicht sehr viel Wert gelegt wird.
Zitat
Ubahnschiller
Zitat
Lehrter Bahnhof
Er fuhr Richtung Spandau. Könnte sein, dass er auf Richard-Wagner gewendet hat (oder Fehrbelliner). Wäre zumindest logisch. Warum weiß das der Durchsager nicht?

Unterbrochen war zwischen Berliner Straße und Möckernbrücke, da sind die nächsten Kehrmöglichkeiten von Eisenacher Str. aus.
Er weiß es nicht, wie die Leute dahinter erstens selbst die Strecke nicht unbedingt kennen und zweitens auf Kommunikation bei der BVG nicht sehr viel Wert gelegt wird.

Wenn man in der Leitstelle arbeitet und diese Durchsagen macht, sollte man das eigene Streckennetz eigentlich besonders gut kennen ...

Nein, im Ernst: es wird nach dem PU eine Streckensperrung von A bis B geben. Genau diese Info wird an den Ansager weitergegeben. Daher weiß ich wirklich nicht, wie diese Fehldurchsage zustande kommen kann. Bei der S-Bahn klappt das doch auch - es klappt nicht alles, aber das schon!.
Zitat
Latschenkiefer
Wenn man in der Leitstelle arbeitet und diese Durchsagen macht, sollte man das eigene Streckennetz eigentlich besonders gut kennen ...

Nein, im Ernst: es wird nach dem PU eine Streckensperrung von A bis B geben. Genau diese Info wird an den Ansager weitergegeben. Daher weiß ich wirklich nicht, wie diese Fehldurchsage zustande kommen kann. Bei der S-Bahn klappt das doch auch - es klappt nicht alles, aber das schon!.

Die Durchsagen kommen nicht aus der Betriebsleitstelle sondern aus der zuständigen SIS-Leitstelle (Sicherheit, Information, Service), in der verschiedene Bahnhofsbedienstete sitzen. Diese Leitstellen sehr gut erkennbar für den Fahrgast, das sind diese Glaskästen in den Bahnhöfen Kleistpark (für U6 und U7), Nollendorfplatz (Kleinprofil) und Alex (der Rest, wobei diese durch den Brand kürzlich noch ,unbewohnbar' ist). Aber natürlich besteht zwischen denen und der Betriebsleitstelle telefonischer bzw Funkkontakt zum Rest der Linie. So kann ich mir auch nicht wirklich erklären, wie man auf Unterbrechung Eisenacher Str bis Jakob-Kaiser-Platz kommt. Wo ja dazu auf ersterem der Einsatz (es war übrigens kein Fahrgastunfall) stattfand.
Zitat
Latschenkiefer
. Bei der S-Bahn klappt das doch auch - es klappt nicht alles, aber das schon!.
Also ich komme regelmäßig in Baumschulenweg auf den Bahnsteig und bekomme im Störungsfall nur die Laufschrift "Wegen Signalstörung/Weichenstörung/Polizeieinsatz Zugverkehr unregelmäßig", was mir gar nichts hilft. Wenn wenigstens angezeigt würde wo die Störung ist, könnte ich entscheiden, ob ich in Neukölln oder Treptower Park eine Chance auf eine weiterführende Bahn habe.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen