Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Noch 2019 - 19km neue Busspuren für Berlin!
geschrieben von B-V 3313 
Link zur Mottenpost

Die Umsetzung wäre ein richtiges Signal und sollte besser heute als morgen geschehen. Vor allen Dingen das 24h gültige Halteverbot lässt hoffen.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Hoffentlich setzen sie es bald um. Ich sehe aber auch ein Problem in der steigenden Zahl an Radfahrern, die die Busspur als Radschnellweg nutzen. Besonders extrem die Otto-Braun-Str., zwischen Am Friedrichshain und Mollstrasse. Die Radfahrer stellen auch die ganze Kreuzung an der Mollstr./Otto-Braun-Str. zu, dass die Busse einen großen Bogen fahren müssen, um keinen Radfahrer zu erwischen. Mancher Fahrer hupt auch mal, was ich absolut gerechtfertigt finde.
Oh, wir hier, in unserem schönen Köpenick, werden auch mit 160 m neuer Busspur bedacht. Hut ab!


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Von "noch 2019" kann ich da nichts lesen. Und genauso wenig, dass dies eine beschlossene Liste ist. Vielmehr handelt es sich, wie im Artikel mehrfach dargestellt, um ein Diskussionspapier.

Viele Grüße
André
Zitat
Mont Klamott
Mancher Fahrer hupt auch mal, was ich absolut gerechtfertigt finde.
Die meisten Busspuren sind auch für Taxis und Fahrräder. Somit ist ein Hupen nicht gerechtfertigt. Höchstens wenn sie in der Mitte fahren oder zu zweit nebeneinander.
Zitat
andre_de
Von "noch 2019" kann ich da nichts lesen
Korrekt, 2019 wird da nicht erwähnt.

Allerdings lautet direkt der zweite Satz im Artikel:
Zitat
Morgenpost
Auf knapp 19 Kilometern Strecke will der Senat noch in diesem Jahr Busspuren einrichten.

Der Artikel erschien heute, daher kann man wohl davon ausgehen, das "noch in diesem Jahr" als "noch 2019" zu verstehen ist :)

~ Mariosch
Selbst wenn dieses Jahr 7 km von der Liste umgesetzt werden und nächstes Jahr nochmal 7 km wäre das doch schon mal was.

Edit: Tippfehler



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.06.2019 22:57 von PassusDuriusculus.
Zitat
Mariosch
Zitat
andre_de
Von "noch 2019" kann ich da nichts lesen
Korrekt, 2019 wird da nicht erwähnt.

Allerdings lautet direkt der zweite Satz im Artikel:
Zitat
Morgenpost
Auf knapp 19 Kilometern Strecke will der Senat noch in diesem Jahr Busspuren einrichten.

Der Artikel erschien heute, daher kann man wohl davon ausgehen, das "noch in diesem Jahr" als "noch 2019" zu verstehen ist :)

Ah danke! Und sorry, dass ich diese Stelle trotz mehrfachem Lesen wohl jedesmal übersehen hatte. Dann passt es natürlich. Man darf gespannt sein, was nach den nächsten Verfahrensschritten (u.a. sicherlich die VLB) von der Liste übrigbleibt, bisher ist sie ja "nur" zwischen Senatsverwaltung und BVG abgestimmt worden.

Viele Grüße
André
Zitat
PassusDuriusculus
Selbst wenn dieses Jahr 7 km von der Liste umgesetzt werden und nächstes Jahr nochmal 7 km wäre das doch schon mal was.

Vorallem sollte man nicht nur die Busspur umsetzen, sondern auch die Fahrzeuge, die darauf stehen!

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.06.2019 23:23 von Nemo.
Zitat
Nemo
Zitat
PassusDuriusculus
Selbst wenn dieses Jahr 7 km von der Liste umgesetzt werden und nächstes Jahr nochmal 7 km wäre das doch schon mal was.

Vorallem sollte man nicht nur die Busspur umsetzen, sondern auch die Fahrzeuge, die darauf stehen!

You made my day!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
@Nemo
Ebenfalls Danke für den genialen Ausdruck :)
Zitat
PassusDuriusculus
@Nemo
Ebenfalls Danke für den genialen Ausdruck :)

Die BVG-kampagne hat da so ihre ganz eigenen Ideen...


Haha. Mohriner Allee bis Fulhamer Allee.

Wenn heutzutage der Britzer Tunnel dicht ist, stapeln sich auf dem genannten Abschnitt die PKWs bis mind. Schlosserweg, wenn dann jetzt noch in der HVZ eine Spur gesperrt ist, wird das ein Super-GAU.

Desweiteren ist da nicht wirklich Sparpotenzial für den M44 weil die Fahrzeit dort eh eine Minute beträgt zwischen den beiden Haltestellen. Selbst diese ist zu wenig weil kaum ein Wagen die Grünphase an der Ecke Britzer Damm/Fulhamer Allee/Tempelhofer Weg bekommt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen