Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Ersatzneubau Lange Brücke (Schlossplatz Köpenick - Köllnischer Platz) und umzu!
geschrieben von Logital 
Hallo zusammen,

gestern wohnte ich der Onlineveranstaltung zum Ersatzneubau der Lange(n) Brücke online bei. In der Spitze nahmen ca 60 Leute teil.
Ich schreibe aus dem Gedächnis auf:

Erst zum Inhalt:
Grußwort SenUVK Staatsekretär Streese (Bedeutung für Köpenick, Sichtachsen, blablabla)
Grußwort Bezirksbürgermeister Igel (eingespieltes emotional gesprochenes Video, also ich fands irgendwie peinlich, lieber weglassen)

Dann hat ein Herr Huhn (Fiunktion weiß ich nicht mehr) die Randbedungen dargestellt und die Planungen. Ich fasse es kurz zusammen:

je Richtung: Fußweg, Radweg, zwei MIV-Spuren, eine Strabspur.
Baubeginn 4. Quartal 2024 Abschluss in 2026
Anschließen hatte noch Herr Jetzke von der BVG das Wort der nach meiner Erinnerung Baukoordinator für Bus und Tram ist. Der konnte diesem angenehmer weise nichts mehr hinzufügen so, dass nun doch tatsächlich 1 Stunde Zeit für DIskussionen bestand.

Bei der Diskussion kam folgenden Informationen hervor, aber alles natürlich noch unter Planungsvorbehalt:

- während Bau eingleisige Betriebsführung Straßenbahn
- Aus der Straße Alt Köpenick soll die Straßebahn zukündtig möglichst geradelinie weiterfahren und das rumgeschlänge auf dem Schlossplatz soll damit begradigt werden. Hier muss noch geprüft werden, ob die Radien passen.
- Im Zuge dessen dann Aufgeben der heutigen Vorsortierung der Gleise nach Richtungen
- Mitbenutzung der Strabtrasse durch den Bus noch unklar. Zumindest von Schlossplatz nach Köllnischer Platz hätte die Spur für 164er und 162er einen Sinn.

Das es beim Neubau der Brücke - wie man sieht - auch um die Gleisumgestaltung des Schlossplatzes geht, habe ich noch eine Frage an die Schwarmintelligenz im Forum:

Es gab ja mal Planungen für das zweite Gleis in der Müggelheimer Straße. Bei der Eröffnung des ersten Gleis wurde eine Fertigstellung für 2005 versprochen. Welche Linien hätten damals das zweite Gleis (also Von Müggelheimer/Wendenschlossstraße nach Schlossplatz) in Ansprich genommen? Gab es hierzu auch bereits Planungen?

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.2021 11:36 von Logital.
Hallo,

dazu eventuell passend eine gestern veröffentlichte parlamentarische Anfrage zum Zustand aller Brücken in Berlin und der Prioritäten bei der Sanierung maroder Brückenbauwerke nebst mehrseitiger Tabelle aller Brücken:

Anfrage der Abgeordneten Katalin Gennburg und Kristian Ronneburg (Die Linke) vom 3.5.2021 und Antwort vom 20.5.2021: Brücken in der Warteschleife (PDF-Datei, 258.633 Bytes)

Sowie eines aus der Anfrage entstandenen Artikels in der Berliner Zeitung vom Montag, den 31.5.2021, Seite 7 (online vom 28.5.2021):

Zitat

Bröckelnde Brücken

Staatssekretär warnt: Bei drei Brücken ist die Standsicherheit erheblich beeinträchtigt

[...] Peter Neumann

PS: Was heißt "und umzu" in der Diskussionsfadenüberschrift?

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat
krickstadt
PS: Was heißt "und umzu" in der Diskussionsfadenüberschrift?

Vmtl. drumherum
[de.m.wiktionary.org]
Zitat
krickstadt

PS: Was heißt "und umzu" in der Diskussionsfadenüberschrift?

Gruß, Thomas

Spricht man in der Bremer/Bremerhavener Ecke und bedeutet soviel wie drumherum, oder angrenzende Gebiete.

T6JP
ich hab's verstanden. Was wiederum bedeutet, die Berliner sind näher am Norden. ;-)

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
Logital
... habe ich noch eine Frage an die Schwarmintelligenz im Forum:

Es gab ja mal Planungen für das zweite Gleis in der Müggelheimer Straße. Bei der Eröffnung des ersten Gleis wurde eine Fertigstellung für 2005 versprochen. Welche Linien hätten damals das zweite Gleis (also Von Müggelheimer/Wendenschlossstraße nach Schlossplatz) in Ansprich genommen? Gab es hierzu auch bereits Planungen?

Das Forum hat 2008 mal so diskutiert: [www.bahninfo-forum.de]

Mit besten Grüßen

phönix
Zitat
phönix
Zitat
Logital
... habe ich noch eine Frage an die Schwarmintelligenz im Forum:

Es gab ja mal Planungen für das zweite Gleis in der Müggelheimer Straße. Bei der Eröffnung des ersten Gleis wurde eine Fertigstellung für 2005 versprochen. Welche Linien hätten damals das zweite Gleis (also Von Müggelheimer/Wendenschlossstraße nach Schlossplatz) in Ansprich genommen? Gab es hierzu auch bereits Planungen?

Das Forum hat 2008 mal so diskutiert: [www.bahninfo-forum.de]

Prima, danke, das ist ja spannend da drin zu lesen!

*******
Bitte beachten Sie die aktuelle Landesverordnung zum Infektionsschutz!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen