Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg 4. Quartal 2021
geschrieben von Micha 
-------------------------------------------------------------------------------------
Hallo zusammen,

ein neues Quartal hat begonnen. Als ich letzte Woche (am 28. September) unterwegs war zwar noch nicht aber ich eröffne mal trotzdem einen neuen Thread. Da es mir noch ein wenig an Bildern vom Solaris Urbino 18 electric der BVG mangelte, hatte ich mich diesmal zum Potsdamer Platz aufgemacht:



3451 als M85



5431 als 200 und 4906 als M48



5424 als 200



5421als 200



5208 als M48


Gruuß
Micha


Ich habe jetzt einige Monate kaum Fotos in unserer Gegend gemacht. Den Anfang der Woche habe ich mir als Neustart nicht gerade sinnvollerweise ausgesucht, erst heute wird's herbstbunt. Zuvor war's grau. Dennoch zeige ich ein paar Bilder der letzten Tage.

Im Bereich Straßenbahn habe ich versucht, die Neubauten in Hellersdorf auf der jahrzehntelangen Brachfläche an der Zossener Straße mit auf ein M6-Foto zu bekommen. Noch Anfang der 2000er wurden gegenüber WBS70-Blöcke zurückgebaut, heute wird jegliche noch unbebaute Fläche in Hellersdorf mit neuen Häusern beglückt. Eine optische Weiterentwicklung zum WBS70 kann ich allerdinsg kaum feststellen. UND: Ein riesiges, grottenhässliches neu gebautes Parkhaus schließt sich im rechten Bildrand an.


Eine Mitfahrt in diesen Zügen ist zwar das vorletzte (das allerletzte ist eine Mitfahrt im PESA Link), aber rein optisch können die farbenfrohen ODEG-Kiss mich durchaus überzeugen. Nun habe ich von diesen Zügen kaum ordentliche Bilder - da muss ich mich noch dahinter klemmen, ehe sie in gut einem Jahr ein Stückweit nordwärts wandern. Recht einfach ist das kurz vorm Berliner Hauptbahnhof - dem Motivklassiker mit alter Charité und mittlerweile modernisiertem Bettenhochhaus.


Das düstere Dunkelrot der mittlerweile ziemlich alt wirkenden 481er unterstreicht die Trübnis vom vergangenen Montag noch zusätzlich. Mir ging es bei diesem ansonsten motivlosen Foto eher um die für mich ungewöhnliche Beschilderung - in Friedrichsfelde Ost war baubedingt tatsächlich Schluss. Wem's nur um Fahrzeuge geht - die Stelle ist äußerst leicht zu fotografieren, auch wenn die Sonne scheint sollte es vormittags gut funktionieren.


Und noch ein kleines Highlight aus Strausberg. Baubedingt ist hier mal wieder - warum auch immer - die S-Bahn außer Betrieb, sodass die Straßenbahnlinie 89 im Ersatzverkehr-Game mitmischen muss. Um die erwartbar größere Nachfrage etwas abzufedern, wird werktags in den HVZen einer der beiden Regelkurse durch ein zweites Fahrzeug verstärkt.


Und natürlich übernimmt diese Aufgabe der T6C5, der nordwärts vor und südwärts direkt hinter dem Niederflurwagen fährt. Hier stehen dessen Fahrzeiten. Natürlich musste ich auch dieses STE-Fahrzeug vor der beeindruckenden Kulisse des Theodor-Fontane-Gymnasiums aufnehmen.


~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Abends in Tegel!


Danke, Philipp. Das mit dem Zusatzwagen in Strausberg fand ich sehr interessant. Hat der sich denn auch gelohnt?

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Da ich meist fotografiert habe, kann ich das nicht genau sagen. Bei einer Mitfahrt (letzte Runde) zum S-Bahnhof Strausberg saß außer mir nur ein weiterer Fahrgast drin. Aber prinzipiell soll das Angebot wohl angenommen werden. Es wird ja "im Doppelpack" gefahren (man wirbt dafür an den Scheiben aller Wagen), weil man den eigentlichen SEV unterstützen will. Der wird wohl zuweilen durch Straßenbauarbeiten im Stadtgebiet ausgebremst.

~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Bei Facebook gibt es ein Bild des aktuellen Bauzustandes von Bad Saarow Pieskow Süd:
[www.facebook.com]
sollte für alle sichtbar sein.

Bäderbahn
Zur historischen Sonderfahrt des CII-Zuges am vergangenen Sonntag habe ich ein Video und zwei Bilder…






Noch mehr Bilder gibt‘s hier…
Das Video und die zwei Bilder gefallen mir. Der historische U-Bahnzug auch.

Gruß
Micha

Cool. Tunneleule?

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Moin, das zweite Bild des U Bahnzuges einfach nur WOW ! Welche Eleganz dieses Bild ausstrahlt im gegensatz zu heutigen Zügen.

Gruß aus HH.
Zitat

"Heidekraut" am 9.10.2021 um 4.11 Uhr:

Tunneleule?

"Tunneleule" ist der Spitzname der ersten Berliner U-Bahnbaureihe BI für das Großprofil, von der es noch drei Wagen gibt, die allerdings nicht fahrfähig sind. Mir wurde 'mal erzählt, dass für die Aufarbeitung und "Fahrfähigmachung" eine mittlere siebenstellige Summe Euro nötig wäre.

Die im zweiten Bild von "UndergroundBerlin" am Kurzkuppelungsende des CII-Wagens zu sehenden runden Rahmen, deren Form und Größe den Führerstandsfenstern der Baureihe BI ähneln, sind leere Rahmen für Werbung und können im Video von "UndergroundBerlin" ab Minute/Sekunde 0'41" näher betrachtet werden.

Gruß, Thomas (der wie viele andere auch gerne 'mal eine Fahrt in einer Tunneleule mitmachen würde)

PS: Ich vergaß noch den BI-Triebwagen 35 in der Monumentenhalle, hier eine Aufnahme vom Tag der offenen Tür am 12.9.2004:



--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.2021 05:49 von krickstadt.
Ja, habe ich dann auch gesehen, anhand des Fotos. Ich war etwas zu schnell. Im Innenraum dachte ich kurz, ist das ne Tunneleule? Es waren wohl wirklich die ovalen Werbefelder, die mich irritierten. Danke Thomas, dass du das bemerkt hast.

@alter hamburger, ja das finde ich auch. Ist halt eine andere Zeit gewesen. Fast noch Art Deco.

Heidekraut zum Hauptbahnhof



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.2021 16:15 von Heidekraut.
Ein Fan der neuen Lokomotiven der 147er-Reihe werde ich wohl nicht. Dabei stört mich weniger die Seitenansicht - im Gegenteil, ich finde die Containeroptik klasse - als viel mehr die Front. Die kombiniert auf seltsame Weise gerade und gebogene Elemente. Und die winzige Zielanzeige - die kann man ohnehin kaum lesen. Vielleicht stand auch nichts dran, als sich der Zug (laut Auskuft eine RB 14) hier auf dem Verbindungsbogen Görlitzer Bahn - Flughafen BER durch Bohnsdorf schlängelte.


Nur eine Brücke weiter ist man über der Görlitzer Bahn selbst. Während den hier fotografierbaren 485ern ein Fahrdraht im Foto hängt, lassen sich die KISS ganz gut aufnehmen. Deren Zielanzeiger sind zwar auch...na ja, wenigstens nicht ganz so winzig. Der ganze Zug ist dennoch ein netter Farbtupfer im Wald.


Warum findet alles für mich interessante im Berliner ÖPNV eigentlich immer im Südosten statt? Immer diese Anfahrt! So findet sich nun die dritte Linie, auf der die Neubau-Vorserienzüge eingesetzt werden, ebenfalls hier. Zug 003 verlässt gerade den ausladenden Bahnhof Flughafen BER - Terminal 5 und macht sich auf die große Umwegfahrt zum Terminal des eigentlichen Geschehens.


Und noch einmal in groß - ein 483/484er bei der Einfahrt zum S-Bahnhof Grünbergallee. Affeneinfaches Motiv, einfach mitgenommen.


~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Zitat
Philipp Borchert
Warum findet alles für mich interessante im Berliner ÖPNV eigentlich immer im Südosten statt? Immer diese Anfahrt! So findet sich nun die dritte Linie, auf der die Neubau-Vorserienzüge eingesetzt werden, ebenfalls hier.

Tja, Krabbelkinder lassen verantwortungsbewusste Eltern am liebsten vor der eigenen Haustür spielen ...
Aber der Einsatz auf S8 und so ist ja schon abzusehen.

Schöne Sonnenbilder übrigens.

so long

Mario
Hallo zusammen!

Auch von mir noch ein paar Eindrücke vom 483/484 auf der S45 von heute.

Viele Grüße
Manuel

(1) Waßmannsdorf


(2) Waßmannsdorf


(3) Grünbergallee


(4) Betriebsbahnhof Schöneweide


(5) Neuköllner Schiffahrtskanal


(6) Güterbahnhof Neukölln. Hier kam dann aufgrund eines Personenunfalls keine S45 mehr von vorne, sodass nur noch dieser Nachschuss der letzten S45 in Richtung BER möglich war, die zuvor noch bis Südkreuz fahren konnte.

Schöne Bilder der neuen Züge, danke an alle! Damit sind die Wagen ja gerade auf ihrer alten Teststreckenheimat unterwegs, nur diesmal mit Fahrgästen.
Die PESA Link sind zur gemütlichen Mitfahrt alles andere als geeignet, immerhin gibt es so gut wie gar keine Fensterfläche. Die Optik ist Geschmackssache - im Lack der NEB gefällt mir der Zug relativ gut. Auf der Heidekrautbahn sind diese Wagen in der Regel nicht unterwegs - abgesehen vom Verstärker, der nach Gesundbrunnen fährt. Dieser zeigte sich vor gut einer Stunde in der letzten Tagessonne im Bereich Lindenhof.


~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Einige S-Bahnbilder der letzten Tage:
S25 wird baubedingt nach Waidmannslust geführt und steht da abfahrbereit nach Teltow


Im Bahnhof Waßmannsdorf steht die BR 483/484


Anfahrt einer S45 auf Waßmannsdorf

Heute mal nur ein ganz gewöhnliches Foto ausm Alltag: T6/B6 biegt auf die Wista Strecke ein.

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.10.2021 17:11 von Logital.


Wissen, wo der Flexity seine Wankgelenke hat...





~~~~~~
HUSCHEN - Fortbewegungsmodus der Flinken! Lern' Du es auch!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen