Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Scania Gelenkbusse der BVG-Teil 2
geschrieben von Maju1999 
Zitat
VBB/HVV
Zitat
S4289
Da wird B ja wieder ihre alten GN los! Ist schon bekannt, wer wieder der Abnehmer ist und welche GN es sind? Von den GN05 sind nur noch 4 Wagen übrig.

Na dafür, dass B von L GN16 gekriegt hat gingen im Gegenzug eben GN05 von B nach L.

Davon ist doch gar nicht die Rede. Britz bekommt ja nun neue GN und wird dafür sicher Solaris abgeben.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Aber wo sollen die noch hin?
Ist nicht nun inzwischen jeder Hof gut ausgelastet? Außerdem erreichen die GN05 nun ihre 12 Jahre.
Ok Lichtenberg braucht noch ein paar Busse, da die Citaros ja nun auch bald gehen. Aber sonst?
Zitat
VBB/HVV
Zitat
S4289
Da wird B ja wieder ihre alten GN los! Ist schon bekannt, wer wieder der Abnehmer ist und welche GN es sind? Von den GN05 sind nur noch 4 Wagen übrig.

Na dafür, dass B von L GN16 gekriegt hat gingen im Gegenzug eben GN05 von B nach L.

Das war ja aber nicht meine Frage. GN16 im Tausch mit GN05 Solaris ist ja erledigt! Es geht um GN 16 4693-4714! Welche GN 07? gehen wohin? B wird doch bestimmt Wagen abgeben.
Verzeihung, dann habe ich die Frage falsch verstanden.
Unter Umständen werden jetzt vielleicht wirklich konsequenter die MB GN03 ausgemustert, was ich keinesfalls begrüßen würde. Allerdings müssten dazu von mehreren Höfen Solaris GN(05) nach L kommen, und dafür müsste auf diesen anderen Höfen möglicherweise die Anzahl der nach L gegangenen Solaris GN(05) mit Scanias ausgeglichen werden.
Sollten die Solaris 05 nicht langsam mal aus den Verkehr?
Zitat
Flexist
Sollten die Solaris 05 nicht langsam mal aus den Verkehr?

Davon sind doch schon einige verschwunden.
Mit den restlichen Scania des 4. Lieferloses sind im Prinzip die Citaro-GN03 ersetzbar. Diese Wagen haben durchgängig weit über eine Million Kilometer auf der Uhr, auch für BVG-Verhältnisse ein sehr hoher Wert.
Mit dem 4. Lieferlos werden viele GN05 frei, die letzte Serie GN der BVG, die noch nicht Euro6 oder EEV Abgasstandard erreicht und als nächste verschwinden wird.

Der Ersatz für die noch mehr überalterten EN wird eher ein Thema für den Elektrobus-Thread sein.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.2017 23:01 von der weiße bim.
Die Solaris GN07 und GN08 dürften aber auch nur die €4-Norm erfüllen, natürlich von der Klassifizierung her immer noch besser als €3 wie die GN03/GN05. Wenn die BVG lieber die GN03 ausmustert als die GN05 (was aus Fahrgastsicht vielleicht schade ist, aus unternehmerischer Sicht wahrscheinlich sinnvoller), sollte sie sich jedoch ganz klar einmal umfassend, also bei allen Bussen der Serie, um eine Behandlung des Problems mit der (oft losen) Klappe zum Turm hinten und die daraus resultierende Lärm- und vor allem Hitze-Entwicklung kümmern.
Zitat
VBB/HVV
Die Solaris GN07 und GN08 dürften aber auch nur die €4-Norm erfüllen, natürlich von der Klassifizierung her immer noch besser als €3 wie die GN03/GN05.

Nein. Die Solaris GN07 und GN08 wurden in den Jahren 2008 und 2009 relativ aufwändig nachgerüstet, so dass sie danach die Bedingungen des Standards EEV erfüllen. EEV unterbietet Euro5 hinsichtlich der Partikel- und NOx-Emissionen: [www.bmub.bund.de]

Die GN03 von Solaris mit Euro3-Motor schafften nur die gelbe Plakette und wurden zeitig ausgemustert. Die GN03 von MAN und MB und die GN05 von Solaris konnten mit Hilfe nachgerüsteter CRT-Filter soweit verbessert werden, um die grüne Plakette zu erhalten. Und die müssen nun weg.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.2017 15:25 von der weiße bim.
Danke für die Info!
Heute fahren/fuhren übrigens auch 4693 und 4698 auf Linie (X83 und M44).



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.2017 19:48 von VBB/HVV.
Zitat
485er-Liebhaber
So langsam kommt in mir der Verdacht, eine vernünftige Erklärung gibt es gar nicht, enrtweder hatte man kein Bock auf Scania (Lichtenberg) oder man hat rumgeheult, dass sie die Neuen wollen (Britz).

Der Leiter Fahrdienst von Britz, wollte keine Scania. Dementsprechend wird das Thema auch schnell gewechselt.
Zitat
VBB/HVV
Danke für die Info!
Heute fahren/fuhren übrigens auch 4693 und 4698 auf Linie (X83 und M44).

Und gestern (Sa. 14.10.) fuhr sogar schon Scania 4700 (roch noch so schön nach "neu") auf dem M44 (bin selbst mitgefahren).
Scheint also auch schon zugelassen zu sein und auf Britz stationiert zu sein.
In der Tat, 4699 (gestern M11), 4702 (gestern X76) sowie 4700 (gestern M44) waren schon unterwegs. 4694 und 4701 sollen auch schon zugelassen sein, bisher konnte ich jedoch noch keine Liniensichtung aufschnappen.
So, inzwischen sind die restlichen Scania-Gelenkbusse bis Nr. 4714 des dritten Lieferloses in Dienst gestellt und in Britz im Einsatz. Das wars für dieses Jahr.

so long

Mario
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen