Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragenthread 2017 (3. Quartal)
geschrieben von Alter Köpenicker 
Der durchgehende Nachtverkehr vor Feiertagen findet aber an ebendiesen Feiertagen statt, auch wenn's fahrplanmäßig und organisatorisch zum Vortag zählt.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Genau. Denn man ist ja auch eher nachts vor diesen Feiertagen unterwegs als am Abend dessen. Denn am Tag danach steht ja wieder die Arbeit an. ;)
Ich fahre über Silvester nach Breslau. Wisst ihr, wie hoch die Auslastung dieses Kulturzuges so ist? Lohnt sich wohl eine Reservierung am 30.12.?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Nicht unbedingt, da dies kein besonderer Tag ist.
Stimmt, am 27.12. und teilweise auch 28.12. findet man sich ja auch regelmäßig in gerade so durchschnittlich ausgelasteten Zügen wieder.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen