Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Wiederholte Regionalbahn Störungen
geschrieben von Wassermann 
Preetz 08.11.11 06:50:

Eine 218 mit 4 Dostos auf den Weg nach Hamburg Hbf über Lübeck Hbf.
Das ist planmäßig so. nachmittags kommen die auch wieder zurück nach Kiel.

Mfg

Sascha Behn
Irgendwie kann das nicht Planmäßig sein. Oder der Zug aus Richtung Lübeck hatte Verspätung. Denn der 7 Uhr Richtung Lübeck musste 10 Minuten warten. Erst dann kam der Richtung Kiel.
Vllt ne verspätung im Betriebsablauf das dadurch Verspätung zustande kam.

Mfg

Sascha Behn
Moin Moin,

Am 19.11.2011 zwickte es im Grossraum Kiel, auf der Hinfahrt ab ca. 11:00 Streckensperrung zwischen Neumünster und Kiel wegen polizeilicher Ermittlungen, und auf der abendlichen Rückfahrt von Gettorf zickte die neue ESTW-Technik nördlich von Eckernförde. Die Langsamfahrtstellen auf der Christiansbahn tragen auch nicht gerade zum Produzieren von Pünktlichkeit bei.

Dennoch Gute Fahrt wünscht,
Birger Wolter
Moin Birger,

war zwischen Neumünster und Kiel wieder ein Gleislatscher unterwegs wie hier in Friedrichstadt



Friedrichstadt, 13.11.11 (Foto H. Doose)

Bei der neuen Stellwerkstechnik habe ich so meine Zweifel. Nicht ohne Grund hat das EBA die Zulassung hinausgezögert.

Gruss aus Neumünster vom

D-Zug-Schaffner

[www.flickr.com]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.11.2011 21:53 von d-zug-schaffner.
Nanu? Ist das ESTW Eckernförde in Betrieb gegangen?
Moin Moin,

Zitat
Kilian
Nanu? Ist das ESTW Eckernförde in Betrieb gegangen?

Ich hegte am Sonnabend keinen Argwohn an dem mir zugetragenen Grund für die fünftägige Sperrung zu zweifeln, doch jetzt lese ich: Vegetationsarbeiten, Gleisarbeiten. Böser Irrtum.

Ganz herzlich um Entschuldigung bittend,
Birger Wolter
Hätte doch durchaus sein können. Manchmal geht so was ja plötzlich ganz fix und ich war dort schon länger (2 Wochen?) nicht mehr unterwegs.
Als ich vorhin mit der R10, die den Hamburger Hbf um 23:10 erreichen sollten dort um 23:22 ankam, hörte ich grade noch etwas von Ausfall des Zuges 23:23 nach Lübeck wegen TFZ-Störung.
Hallo,

aufgrund einer Oberleitungsstörug ist der Zugverkehr derzeit auf der R10 unterbrochen. Der ICE 33 nach Kopenhagen steht in Hamburg Hbf offenbar auf Gleis 14. Weiss jemand, wie der fährt? GUB bis Wandsbek? Als Diesel-ICE dürfte ihm die Oberleitungsstörung vermutlich egal sein.

Gruß,
Z.

----------
What is a Zephyr? [en.wikipedia.org]
Zumindest ist er jetzt mit nur 10 Minuten Verspätung zwischen Lübeck und Oldenburg unterwegs. Also wird er entweder langsam durchgekommen sein oder wurde nur geringfügig (GUB?) umgeleitet.

Der ICE 585 hat 15 Minuten Verspätung, hat den Hamburger Hauptbahnhof umfahren und ist jetzt zwischen Hannover und Göttingen.

Einige REs hatten zum Teil zusätzliche Halte in Ahrensburg bzw. Hasselbroock (vielleicht, um Fahrgästen eine Ausstiegsmöglichkeit zu bieten). Inzwischen scheint der Verkehr wieder zu rollen.
Zitat
patrick2011nms
was heißt GUB?

Kfz-Kennzeichen von Guben - die Züge werden geringfügig über die Lausitz umgeleitet ;-)
Ich schätze mal, das heißt "Güterumgehungsbahn". Bei Gleisbauarbeiten zwischen Wandsbek und Hauptbahnhof fährt meist ein Teil der Züge über die eingleisige Verbindungskurve zur GUB (Fernzüge, RE's und ein Teil der RB's ohne Halt in Wandsbek und Hasselbrook, wobei die Verbindungskurve zur GUB beim Bf. Wandsbek noch parallel zum Bahnsteig verläuft, nur eben nicht mehr an die Bahnsteigkante heran reichend. Die restlichen RB's werden dann in der Regel per SEV zwischen Ahrensburg und Hauptbahnhof ersetzt, ebenso wie die Bedienung von Wandsbek und Hasselbrook per SEV erfolgt). Die Verbindungskurve zur GUB schwenkt südlich vom Bf. Wandsbek Richtung Südosten an die GUB heran, die aus Richtung Barmbek kommt. Im weiteren Streckenverlauf kann dann von der GUB wieder in Richtung Hauptbahnhof abgeschwenkt werden, auf die Strecke der R20 (?)
Nein, es handelt sich um einen Busersatzverkehr, gefahren von www.gub.se.
Ich habe den ICE 33 um ca. 9:47 Uhr am Bf. Wandsbek gesehen - auf dem Gleis, welches nicht am Bahnsteig liegt. Spricht also für GUB...
Moin Forum

Gerade mal wieder Streckensperrung zwischen rahlstedt und ahrensburg
SEV im einsatz

Grund: Notdiensteinsatz am Gleis

Tja, gehts den Schieben wohl mal wieder schlecht...
Moin Moin,

Wegen Bauarbeiten derzeit grosse Verspätungen zwischen Ahrensburg und Rahlstedt.

Welches Versäumnis mag denn hier freundlich umschrieben werden.

Hoffentlich müssen die Fahrgäste auf der R10 nicht allzu lange warten,
Birger Wolter
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen