Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
[VDE 8.1] Stand der Bauarbeiten Oktober/November 2018
geschrieben von nvf 
Heute gaben DB Netz und DB-Regio Details zu den bevorstehenden Bauarbeiten und Inbetriebnahmen mit Teil- und Totalsperrungen bekannt.
Alle Details habe ich im S-Bahn-Blog zusammengefasst:

[www.bxf.de]

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.2018 13:35 von nvf.
Zitat
nvf
Heute gaben DB Netz und DB-Regio Details zu den bevorstehenden Bauarbeiten und Inbetriebnahmen mit Teil- und Totalsperrungen bekannt.
Alle Details habe ich im S-Bahn-Blog zusammengefasst:

[www.bxf.de]

Hallo,

kann es sein, dass während der Totalsperre die ICE nach Erfurt, in Rottendorf und Bamberg kopfmachen?

Zumindest wäre dann der Zug nicht verdreht.

Gruß elixir
Zitat
elixir
Zitat
nvf
Heute gaben DB Netz und DB-Regio Details zu den bevorstehenden Bauarbeiten und Inbetriebnahmen mit Teil- und Totalsperrungen bekannt.
Alle Details habe ich im S-Bahn-Blog zusammengefasst:

[www.bxf.de]

Hallo,
kann es sein, dass während der Totalsperre die ICE nach Erfurt, in Rottendorf und Bamberg kopfmachen?
Zumindest wäre dann der Zug nicht verdreht.
Gruß elixir

Ja, so ist es.

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Die DB (München regional) hat heute eine Presseinformation herausgegeben:

>> Einschränkungen auf der Strecke Bamberg –Erlangen –Nürnberg vom 20.-26. Oktober

Fahrtzeitverlängerungen, Umleitungen und Zugausfälle wegen planmäßiger Bauarbeiten

Der viergleisige Ausbau des Streckenabschnitts Baiersdorf – Forchheim erfordert eine Totalsperrung der Strecke Fürth – Bamberg vom 20. - 26. Oktober 2018.

Die ICE Berlin – München werden mit einer Fahrzeitverlängerung von ca. 70 Minuten zwischen Bamberg und Nürnberg umgeleitet, halten nicht in Erlangen und fahren über Ingolstadt. Dabei entfallen die Halte in Augsburg, Donauwörth und Treuchtlingen. Die ICE-Sprinter Berlin –Halle – München entfallen auf dem gesamten Laufweg. Die IC-Züge zwischen Nürnberg und Leipzig entfallen in diesem Abschnitt.

Die Züge des Franken-Thüringen-Express (FTX) werden zwischen Nürnberg und Bamberg durch Busse ersetzt. Die S-Bahnen der Linie S 1 werden zwischen Fürth und Bamberg durch Busse ersetzt. <<
Zum Ende der Abzweigstelle Baiersdorf hier ein Beitrag im S-Bahn-Blog:

[www.bxf.de]

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen