Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fahrräder im Einsatz als gewerblich genutzte Fahrzeuge
geschrieben von Jules 
Lastenfahrräder zum Ausleihen bei Obi:


Dann wäre es doch sinnvoll gleich Tretautos einzuführen. Das verknüpft die Vorteile eines Autos mit der Umweltfreundlichkeit des Fahrrades.
Zitat
Computerfreak
Dann wäre es doch sinnvoll gleich Tretautos einzuführen. Das verknüpft die Vorteile eines Autos mit der Umweltfreundlichkeit des Fahrrades.
"Tretautos" in dem von dir gemeinten Sinn, die gibt es ja bereits. Bei dem Modell auf dem Foto zum Beispiel ist es so, dass die Motorkraft des Fahrzeuges durch das Pedalieren gesteuert wird. Wird schnell pedaliert, dann beschleunigt das "Tretauto" stark, wird langsam pedaliert, dann beschleunigt es langsamer. (Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h.)
Hier ein Werbefilm:
[youtu.be]
Trotzdem halte ich es nicht für erstrebenswert, dass alle Menschen mit solchen E-Pedelecs unterwegs sind. Zwar brauchen sie deutlich weniger Fläche als viele KFZ, aber immer noch zu viel, um tatsächlich ein nachhaltiges Massenverkehrsmittel zu sein. Als Post-Arbeitsfahrzeug ist es aber ganz sicher eine gute Alternative.
Der Clou beim richtigen Fahrrad ist jedoch die geringe Masse, die so klein ist, dass ohne Zusatzmotor eine gute Mobilität möglich ist.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen