Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kürzester benutzungspflichtiger Radweg
geschrieben von Jumbo 
Im Bereich des Berliner Nahverkehrsforum wurde ein Bild der Busendstation in der Tamara-Danz-Straße gezeigt: [www.bahninfo-forum.de] (Besonders das 2. Bild beachten)

Darauf antwortete
Zitat
Nemo
Mutmaßlich der kürzeste benutzungspflichtige Radweg der Welt. Ich frage mich, warum man eigentlich solche Schilder aufhängt bevor man die Straße weiterbaut?

Hier kann ich einen bieten, der wohl noch kürzer ist. (1. Bild)

Der Sinn dürfte hier wohl sein, dass man erreichen will, dass sich Radfahrer nicht zur Fahrbahnmitte hin einordnen, um auf den linksseitigen, straßenbegleitenden Zweirichtungsfußradweg zu gelangen, sondern vom rechten Straßenrand aus beide Fahrspuren der Fahrbahn am Stück überqueren. (vgl. 2. Bild)

Aufgenommen wurden die Bilder vor ziemlich genau 10 Jahren bei Rheinsberg ([www.openstreetmap.org]). Ob es damals schon den Kreisverkehr gab, weiß ich jetzt nicht mehr.


Hier findest du auch ein sehr gute Radwege
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen