Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen Mai 2019
geschrieben von micha774 
Überschneidung zweier Ereignisse, führen zu Problemen bei der S-Bahn aktuell.


[www.bz-berlin.de]

[www.bz-berlin.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.06.2019 10:42 von Sasukefan86.
Jay
Re: Kurzmeldungen Mai 2019
01.06.2019 19:06
Zitat
Sasukefan86
Überschneidung zweier Ereignisse, führen zu Problemen bei der S-Bahn aktuell.


[www.bz-berlin.de]

[www.bz-berlin.de]

Die Ereignisse fanden fein säuberlich nacheinander im Abstand von knapp 1h statt.

Es war übrigens wunderschön, dass die Stammaufsicht die Zielanzeiger außer Betrieb genommen hatte, statt die am Ostbahnhof von beiden Innengleisen ostwärts fahrenden Züge anzuzeigen. So hätte ich fast meine S3 verpasst, weil die vom Bahnsteig stadteinwärts (Gleis 10) nach Erkner fuhr. Die Ansage auf dem "richtigen" Bahnsteig weniger als eine Minute vor der Abfahrt, dass der Zug vom anderen Bahnsteig führe, war für die dort wartenden Fahrgäste auch nicht so prickelnd.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.06.2019 19:07 von Jay.
Genauso so schön, dass die Internetseite der S-Bahn sich mindestens eine Stunde dazu ausgeschwiegen hat und man völlig umsonst zum Bahnhof Hirschgarten gelaufen ist.
BVG stellt(e) zwei Tramlinien wegen Personalmangel komplett ein:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/15-prozent-der-tramfahrer-krank-personalmangel-bei-der-strassenbahn/24410840.html

Ein so plötzliches Hochschnellen des Krankenstands von 10 auf 15 % führt schon zu der Frage, ob Brückentage und schönes Wetter inzwischen anerkannte Krankheiten sind ;-)

Viele Grüße
André
Vor allem das ganze wird nicht besser, nur schlimmer die 50 neuen Straßenbahnfahrer sind ein tropfen auf den heißen Stein.
Warum meinst du, dass die 50 neuen Straßenbahnfahrer kaum etwas bringen?
Zitat
Jay
Es war übrigens wunderschön, dass die Stammaufsicht die Zielanzeiger außer Betrieb genommen hatte, statt die am Ostbahnhof von beiden Innengleisen ostwärts fahrenden Züge anzuzeigen.
Welche Stammaufsicht? Die auf dem Bahnhof? Die hat doch gar keinen Zugriff auf die Zugzielanzeiger. Die werden Zentral in Abschnitten gesteuert. Diese Personen kannst Du anprangern.
Zitat
Henning
Warum meinst du, dass die 50 neuen Straßenbahnfahrer kaum etwas bringen?

Weil genug Fahrer jedes Jahr aus Altersgründen in den Ruhestand gehen und andere Fahrer kündigen oder sich zum Bus oder der U-Bahn versetzen lassen.

Gruß aus dem Speckgürtel :-)
Jay
Re: Kurzmeldungen Mai 2019
02.06.2019 00:44
Zitat
GraphXBerlin
Zitat
Jay
Es war übrigens wunderschön, dass die Stammaufsicht die Zielanzeiger außer Betrieb genommen hatte, statt die am Ostbahnhof von beiden Innengleisen ostwärts fahrenden Züge anzuzeigen.
Welche Stammaufsicht? Die auf dem Bahnhof? Die hat doch gar keinen Zugriff auf die Zugzielanzeiger. Die werden Zentral in Abschnitten gesteuert. Diese Personen kannst Du anprangern.

Witzbold! Die Stammaufsicht ist jene Person, die die Anzeiger für einen Abschnitt zentral steuert und die für den Ostbahnhof zuständige Stammaufsicht sitzt am Ostbahnhof!

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Mußt ja nicht gleich Witzbold schreiben. Vermutlich habe ich das mit dem Personal verwechselt die für die Infotexte / Lauftexte zuständig sind. Die sind nur in zwei Abschnitte geteilt.
Was meinst Du genau mit zentraler Steuerung? Nur bei manuellen Änderungen? Die reguläre Zielanzeige auf dem Bahnhof dürfte ja ähnlich dem Daisy automatisch gesteuert sein, oder?
Zitat
GraphXBerlin
Die reguläre Zielanzeige auf dem Bahnhof dürfte ja ähnlich dem Daisy automatisch gesteuert sein, oder?

Das sollte jedenfalls so sein, ja. Sieht man regelmäßig am Ostkreuz daran, wenn sich die LCD-Anzeiger 5 Mal hin und her entscheiden, ob nun die S3 oder die S7 zuerst einfährt, wenn erstere Verspätung hat. Außerdem soll wohl Sensorik enthalten sein, die beispielsweise die Ansage "Eingefahrener Zug auf Gleis x: X nach Y über Z" auslöst sowie die Anzeiger löscht, wenn der Zug abfährt.
Jay
Re: Kurzmeldungen Mai 2019
03.06.2019 00:33
Zitat
GraphXBerlin
Mußt ja nicht gleich Witzbold schreiben. Vermutlich habe ich das mit dem Personal verwechselt die für die Infotexte / Lauftexte zuständig sind. Die sind nur in zwei Abschnitte geteilt.
Was meinst Du genau mit zentraler Steuerung? Nur bei manuellen Änderungen? Die reguläre Zielanzeige auf dem Bahnhof dürfte ja ähnlich dem Daisy automatisch gesteuert sein, oder?

Es gibt 21(?) Stammaufsichten, unter denen das gesamte S-Bahn-Netz aufgeteilt ist. Deren Aufgabe ist die operative Pflege der Anzeiger bei Gleisänderungen, Betriebsfahrten und Störungen. Sie können auch Laufschriften und Festtexte auf ihren Bahnhöfen setzen und genau letzteres war am Ostbahnhof passiert. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit aus der Leitstelle global, Linien oder zugscharf Laufschriften zu erzeugen.

Automatisch geht es bei den blauen Anzeigern nur im Regelbetrieb. Jede kleine Abweichung muss manell bearbeitet werden.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
andre_de
BVG stellt(e) zwei Tramlinien wegen Personalmangel komplett ein:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/15-prozent-der-tramfahrer-krank-personalmangel-bei-der-strassenbahn/24410840.html

Ein so plötzliches Hochschnellen des Krankenstands von 10 auf 15 % führt schon zu der Frage, ob Brückentage und schönes Wetter inzwischen anerkannte Krankheiten sind ;-)

Viele Grüße
André

Das Wochenende davor sah es auch nicht anders aus, da fuhr die 17/27/67 im Südteil bis mittags auch nur Einzelwagenweise.
Hat also nichts mit Mutmaßungen in der Art, die wir hier seit Januar nicht mehr zu lesen bekommen, zu tun.

T6JP
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen