Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
neue Busse für VHH/PVG
geschrieben von BahnInfo-Redaktion 
Auf der 12 war auch schon einer zu sehen.
Sehr schön. Mehr davon - mehr Löwen in den Sternenhimmel *g*.
Man kann also davon ausgehen, dass es öfters Löwen zu sehen gibt im VHH-Revier.

***
Busbeschleunigungsprogramm - mit Vollgas und 20-Sitzplatz-Gelenkbussen ins Chaos.
Moin,
ich weiß nicht, ob es hier hineingehört, aber die VHH Volvos sind bereits alle abgestellt. Wohl deshalb fahren statt dessen einige ältere ex-PVG-Wagen in Bergedorf?
Frage u.a. an Heiko und Boris: Haben die Volvos zuviele Ausfälle?

***
Busbeschleunigungsprogramm - mit Vollgas und 20-Sitzplatz-Gelenkbussen ins Chaos.
Die Volvos aus dem Jahr 2013 (1301-1310) sind an den Hersteller zurück gegangen, dafür sind 10 neue gekommen, die allerdings nicht rechtzeitig in den Einsatz gehen konnten. Die neuen Volvos tragen die Wagen Nummern 1530 bis 1539.
Allerdings sind zwei der ex 13er über den Hersteller an die KViP gegangen, die dort die Wagen Nummern 1344 (ex 1304) und 1345 (ex 1307) bekommen haben.
Zudem sind auch zwei 02er ex PVG Wagen nach Glinde beheimatet worden, wie auch der 0451 zur VHH Billbrook ging und der Stammwagen für die Linie 256 ist.
Dazu kommt noch, das die VHH die restlichen Baujahr 2001er ausgemustert hat sowie auch wenige 03er und 04er.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.2016 11:08 von Heiko T..
INW
Re: neue Busse für VHH/PVG
28.01.2016 14:18
Zitat
Heiko T.
Die Volvos [...]
Allerdings sind zwei der ex 13er über den Hersteller an die KViP gegangen, die dort die Wagen Nummern 1344 (ex 1304) und 1345 (ex 1307) bekommen haben.

Es sollen wohl auch noch 2 weitere Volvo nach Uetersen kommen.
In den HFL ist dies auch schon als 1346 und 1347 vorgesehen.

Zitat
Heiko T.
Dazu kommt noch, das die VHH die restlichen Baujahr 2001er ausgemustert hat sowie auch wenige 03er und 04er.

Die restlichen 01er müssen dann ja alt-VHHer gewesen sein. In Schenefeld gibt es keine mehr.
Aus Schenefelder Beständen gibt es nur noch wenige 02er Langeisen, die Solos sind alle weg (entweder sie sind verschoben an andere Höfe oder stehen abgemeldet auf dem Rübenacker).

Gruß Ingo
Dann war da wohl die HFL schneller als ich...:-)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.2016 14:25 von Heiko T..
Die 15er Volvos sind besser als die 13er, sie sind bequemer, leiser und klingen nicht nach scheppernder alter Blechdose.

Ich wage mal die Frage: Wann kommen die 16er der VHH?

***
Busbeschleunigungsprogramm - mit Vollgas und 20-Sitzplatz-Gelenkbussen ins Chaos.
INW
Re: neue Busse für VHH/PVG
17.06.2016 12:18
Zitat
Erol
Ich wage mal die Frage: Wann kommen die 16er der VHH?

Einer ist ja schon da: 1649.

Zwei weitere -- die beiden VanHool für die M3 -- sollen wohl Mitte bis Ende September kommen. Auf jeden Fall gehen die erst in den Einsatz, wenn die derzeit beiden größeren Baustellen auf der Linie beseitigt sind.
Noch ist auch die Kehre Stadionstraße nicht befahrbar -- wie es in Tiefstack aussieht, weiß ich nicht (das ist für mich bekanntlich osteuropäisches Ausland).

Nach meinem derzeitigen Wissensstand sollen die Dieselkisten irgendwann im September oder/und Oktober kommen.

Gemäß einer Quelle sollen aktuell diverse Hochbahnbusse in Mannheim herumstehen.

Gruß Ingo
Zitat
INW
-- wie es in Tiefstack aussieht, weiß ich nicht (das ist für mich bekanntlich osteuropäisches Ausland).

Vielen Dank für die Blumen.
Erol aus Lohbrügge...

***
Busbeschleunigungsprogramm - mit Vollgas und 20-Sitzplatz-Gelenkbussen ins Chaos.
So, nun mal wieder zum Thema zurück.

Am WE hatte ich Wagen 1627 auf der 232, einen MAN. Sehr gut, daß jetzt mehr MAN beschafft wird.

Der Wagen hatte eine orange Anzeige und war nicht mehr silber, sonden milchig-grau lackert.
Gibt es hier nach 10 Jahren "Silberpfeile" wieder was neues?

***
Busbeschleunigungsprogramm - mit Vollgas und 20-Sitzplatz-Gelenkbussen ins Chaos.
INW
Re: neue Busse für VHH/PVG
19.07.2016 14:18
Zitat
Erol
So, nun mal wieder zum Thema zurück.

Am WE hatte ich Wagen 1627 auf der 232, einen MAN. Sehr gut, daß jetzt mehr MAN beschafft wird.

Der Wagen hatte eine orange Anzeige und war nicht mehr silber, sonden milchig-grau lackert.
Gibt es hier nach 10 Jahren "Silberpfeile" wieder was neues?

Wie ich gerade erfuhr, sollen inzwischen etliche 16er in Schenefeld aufgetaucht sein. Es war wohl die Tage ein vollbesetzter Bully nach Mannheim unterwegs.

1654 hatte ich schon letzten Mittwoch gesehen, er war leer Richtung Osterbrooksweg unterwegs. Ich hatte ihn ab Halstenbek-Brande vor mir -- möglicherweise kam er aus Elmshorn.

Gruß Ingo
Zitat
Erol
So, nun mal wieder zum Thema zurück.

Am WE hatte ich Wagen 1627 auf der 232, einen MAN. Sehr gut, daß jetzt mehr MAN beschafft wird.

Der Wagen hatte eine orange Anzeige und war nicht mehr silber, sonden milchig-grau lackert.
Gibt es hier nach 10 Jahren "Silberpfeile" wieder was neues?

In irgendeinem anderen ÖPNV-Forum habe ich gelesen, dass ein silberner Lack wie bei MAN recht teuer geworden ist.
Warum man aber nun wieder zu orangen Fahrzielanzeigen zurückkehrt (oder ist das nur bei diesem einen Fahrzeug der Fall?) weiß ich leider nicht.

mfg fox

---
"Ich bringe unseren Busfahrern noch sportlicheres Fahren bei"
Reza "Racer" F., Gruppenleiter Betriebsrennsport
Was die orange Anzeige betrifft, da habe ich bei den HFL gesehen, dass alle VHH 16er diese haben.
Damit hat sich das Weiß wohl erledigt - nach nur 4 Jahren.
Regulär hatte die VHH nie orange Anzeigen. Hier gab es immer gelb und grün, und ab 2012 weiß.

***
Busbeschleunigungsprogramm - mit Vollgas und 20-Sitzplatz-Gelenkbussen ins Chaos.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.2016 07:36 von Erol.
Wir fassen zusammen:
Original Silberlack: Zu teuer.
Weiße Matrix-Anzeigen: Zu teuer.
Auch die Anzahl der Klappfenster wurde wieder stark reduziert.

-
Zitat
Deniz90
Wir fassen zusammen:
Original Silberlack: Zu teuer.
Weiße Matrix-Anzeigen: Zu teuer.
Auch die Anzahl der Klappfenster wurde wieder stark reduziert.

Hatte aufm weg zur Arbeit die Ehre, im 1627 mitzufahren und da wurde noch mehr weggespart als bereits erwähnt:
-eine kleine Klimaanlage weniger auf dem Dach
-Sitze sind knüppelhart, also ungepolstert!!
-Kein TFT-Bildschirm im Fahrgasdtraum, sondern ne einzeilige rote LED-Anzeige (die nicht mal funktioniert)
-Fußboden ist grau und nicht mehr in Laminatoptik

Schade!
Sind wir also wieder bei Sparbussen angelangt? Man erinnert sich an die 95er:
-/ keine E-Rampe, statt dessen eine "Steckrampe", die erstmal umständlich hervorgepfriemelt werden mußte
-/ keine Klappfenster (z.B. 9591)
-/ waren die Armaturen nicht mehr verstellbar? (Heiko oder Boris, bitte Info. Danke.)
-/ geteilte Frontscheibe
... habe bestimmt einiges vergessen.

***
Busbeschleunigungsprogramm - mit Vollgas und 20-Sitzplatz-Gelenkbussen ins Chaos.
Sollte es in Zeiten von Klimaanlagen nicht am besten gar keine Klappfenster mehr geben? Damit macht man doch nur den Effekt der Klimaanlage kaputt.
Waren die Info-Bildschirme im Fahrzeug und die weißen Fahrzielanzeiger nicht vom selben Hersteller LAWO?
Die Infobildschirme waren ja sehr störungsanfällig und waren öfter abgeschaltet als in Betrieb. Vielleicht hat man sich daher ganz vom Hersteller getrennt.
Schade, die weißen Anzeigen passten viel besser zu den silbernen Fahrzeugen als die orangenen Anzeigen.

mfg fox

---
"Ich bringe unseren Busfahrern noch sportlicheres Fahren bei"
Reza "Racer" F., Gruppenleiter Betriebsrennsport
Zitat
MisterX
Sollte es in Zeiten von Klimaanlagen nicht am besten gar keine Klappfenster mehr geben? Damit macht man doch nur den Effekt der Klimaanlage kaputt.

Und wenn die Klimaanlage den Geist aufgibt, haben wir nen Saunabus...

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat
Klimaanlagen in Stadtbussen, wo alle paar 100 Meter die Türen aufgerissen werden sind sowieso der größte Schwachsinn. Umweltschutz sieht anders aus.
Das es diese Monitore nicht mehr gibt ist dann eher ein Fort. Sie sind von weitem schlecht lesbar, fressen Strom und sind störanfällig.
Da sind die alten Anzeigen nun mal unschlagbar.

-
Gestern fuhr auf der Linie 3 ein 15er Schlenki,der hatte vorne orange und an der (linken) Seite weiß.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen