Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Marode S-Bahn-Stationen
geschrieben von Norderstedt 
Bekanntmachungen Letzter Beitrag
Bekanntmachung Neue Datenschutzerklärung 27.05.2018 10:51
Die Berufspendler aus Geesthacht sind dann ja in Juli total am Arsch!

Ab 01.Juli fangen die Bauarbeiten auf der einzigen Straße nach/aus Geesthacht (Besenhorst) an. Hier werden dann Express-Busse in Richtung Aumühle oder Reinbek fahren, damit die Berufspendler nach Hamburg nicht direkt im Stau stehen, da es nur eine Ausweichstrecke gibt.

Wenn aber nun ab Bergedorf sogar noch der Ersatzverkehr da ist, dann brauchen die Berufspendler dann ja etwas mehr als doppelt so lange zur Arbeit... Die einzige Buslinie, die ab Geesthacht bis Hamburg Innenstadt fahren würde, wäre die Linie 31. Ansonsten müssten die Berufspendler in mehrere Busse umsteigen.

Wie genau werden eigentlich solche Bauarbeiten geregelt... Es sollte hier doch eine Abhängigkeit zwischen Straßen- und Schieneninfrastruktur geben, was wann gebaut werden darf? Dies wird doch sicherlich auch von einer Behörde überwacht und genehmigt, oder?
Und hier kommen die versprochenenen Photos vom 27 April: Erstmal Harburg Teil 1


Harburg Teil 2:


Harburg Teil 3: Ein (Abwasser-)rohr unterhalb der Decke wo sich schon Stalaktiten gebildet haben.....


Jungfernstieg Teil 1


Jungfernstieg Teil 2.

Also ich mag das neue Design der Haltestellen schon leiden. Wenn es nur nicht so lange dauern würde, bis endlich mal alles final fertig ist.
Überall fehlt noch etwas, Mülleimer, Deckenpanele, Wandpanele etc pepe und das dauert bestimmt noch Monate wenn nicht sogar
Jahre .... leider leider leider.... DB-StoS sei Dank.


und nun Stadthausbrücke: Bahnsteigebene Teil 1


Stadthausbrücke Bahnsteigebene Teil 2


Während ich meine Aufnahmen machte, war sogar Reinigungspersonal mit einem "Waschwagen" (wie ein Aufsitzrasenmäher)
auf dem Bahnsteig unterwegs und hat gründlich geputzt!


Stadthausbrücke, Zugang von der Michaelisstraße, Teil 1:


Stadthausbrücke, Zugang von der Michaelisstraße, Teil 2:


Stadthausbrücke, Zugang von der Michaelisstraße, Teil 3:


Stadthausbrücke, Zugang vom Graskeller/Neuer Wall, Teil 1:


Stadthausbrücke, Zugang vom Graskeller/Neuer Wall, Teil 2:

Auch hier mag ich das neue Design sehr leiden.

Aber, genau wie am Jungfernstieg, hier fehlt noch dies, dort fehlt noch jenes.....


Und final: 1 Photo von Landungsbrücken, Bahnsteigebene, neuer Belag, die neue Beleuchtung ist
in Betrieb, und, es fehlt keine einzige Deckenplatte der neuen Scheindecke. Mal schauen wie lange....


Danke für die Fotos. Aber musste jedes in einem eigenen Post sein?

Ich habe 13 Benachrichtigungsmails bekommen ...
Danke Rüdiger,

schöne Zusammenfassung!
Das Highlight fehlt noch: In der Verteilerebene in Harburg wurde ein Info-Pavillon über die Modernisierungsarbeiten in City-Tunnel aufgebaut! Der auch noch mitten im Weg steht. Anstatt das Geld in tatsächliche Renovierungsarbeiten zu investieren wird so ein Quatsch aufgestellt.


Zitat
BÜ Liliencronstraße
Übrigens sind die Zugzielanzeiger in Neu Wulmstorf nach über fünf Monaten inzwischen fast intakt. Nur bei dem Anzeiger stadteinwärts auf der zum Zugang zeigenden Seite ist eines von fünf Modulen defekt (somit ist die Abfahrtszeit nicht lesbar).

Nach über einem halben Jahr hat die Bahn es endlich geschafft, die Zugzielanzeiger in Neu Wulmstorf wieder zu reparieren. Sie sind alle seit rund zwei Wochen wieder in Betrieb.

Richtig toll wäre es jetzt, wenn immer die nächste Bahn und nicht die letzte angezeigt würde. Erst wenn die S-Bahn in den Bahnhof einfährt, wird die Abfahrtszeit dieser Bahn angezeigt. Sie bleibt solange stehen, bis die nächste Bahn einfährt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.2018 23:13 von Neu Wulmstorf.
Da hat sich die Bahn schon was pfiffiges ausgedacht: Die Zugzielanzeiger in Neu Wulmstorf ordentlich zu renovieren waere natuerlich nicht so blitzschnell gegangen - deshalb sind die gar nicht mit dem System das normalerweise die Informationen liefert verbunden, sondern in den Kaesten sitzen kleine Wichte die das Zugziel mechanisch anzeigen sobald sie den naechsten Zug sehen. Sobald die Bahn fuer die Wichte Mini-Fernglaeser beschafft hat wird die Anzeige wohl ein paar Minuten frueher den naechsten Zug anzeigen.
Christians Wichte sind aber stadteinwärts schon wieder im Chaos versunken.

Die Anzeige flackert und manche Segmente sind mehr Pixelsalat als Text.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen