Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Scania Gelenkbusse der BVG-Teil 2
geschrieben von Maju1999 
Was hat Cicerostraße mit Reinickendorf zu tun? Der X33 wird von Müllerstraße und Spandau mit. ;)
Wenn der offizielle Aussetzweg ist vermutlich eben so.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Der offizielle Aussetzweg ist A111, dann siemandammm und nonnendammallee gerade aus bis nach Spandau, weil die Autobahn oft voll ist. Ich bin aber auch über A111, A100 und Spandauer Damm gefahren und es hat keiner was gesagt, abends geht es ja weil die Autobahn frei ist.
Zitat
Bvg-pascal
Der offizielle Aussetzweg ist A111, dann siemandammm und nonnendammallee gerade aus bis nach Spandau, weil die Autobahn oft voll ist. Ich bin aber auch über A111, A100 und Spandauer Damm gefahren und es hat keiner was gesagt, abends geht es ja weil die Autobahn frei ist.

Jetzt fahren schon Schüler Busse?

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Ist bei den neuen Scaniabussen die Klimaanlage schon defekt?

Mir fallen in letzter Zeit vermehrt Busse mit geöffneten Klappfenster auf. Das ist ja immer ein Zeichen einer dektekten Klimaanlage.
Zitat
Bd2001
Ist bei den neuen Scaniabussen die Klimaanlage schon defekt?

Ist mir bislang nicht aufgefallen. Daß das eine oder andere Fenster offen stand schon, die Klimaanlage arbeitete jedoch immer zufriedenstellend.
Allerdings scheinen die neuen Wagen diverse Probleme mit den Anzeigen zu haben. So beobachtete ich schon sehr häufig defekte Bildschirme und gestern kam mir ein Bus entgegen, der statt "269 S Kaulsdorf" nur "26" schilderte
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Bd2001
Ist bei den neuen Scaniabussen die Klimaanlage schon defekt?

Ist mir bislang nicht aufgefallen. Daß das eine oder andere Fenster offen stand schon, die Klimaanlage arbeitete jedoch immer zufriedenstellend.
Allerdings scheinen die neuen Wagen diverse Probleme mit den Anzeigen zu haben. So beobachtete ich schon sehr häufig defekte Bildschirme und gestern kam mir ein Bus entgegen, der statt "269 S Kaulsdorf" nur "26" schilderte

Bei den "defekten" Bildschirmen liegt die Ursache fast immer in einer gelösten Kabelverbindung. Die Bildschirme selbst sind oftmals funktionsfähig, bekommen aber keinen Strom oder aber das DVI-Kabel hat sich gelöst. Bei den Außenanzeigen scheint allerdings in der Tat der Wurm drin zu sein - gestern einen Bus mit der Beschilderung
au  M45 Spanda
tiftM45 Johanesst

gesehen, das M45 natürlich über 2 Zeilen und tatsächlich die Überschneidung bei den Buchstaben

Dennis
Heizen die Scania-Busse eigentlich ebenfalls so, wie ihre Vorgängermodelle, nach eigenem Gusto, ohne, daß der Fahrer darauf Einfluß nehmen könnte?
Bereits mehrfach konnte ich in diesen Fahrzeugen einen kühlen Kopf bewahren, ohne kalte Füße zu bekommen. Soll heißen, Klimaanlage und Heizung arbeiteten gegeneinander: Während es von oben kalt kam, war der Fußraum dank eingeschalteter Heizung recht mollig. Zwar waren die Heizungen bislang nie so heiß, wie in den Hochofenbussen, aber dennoch spürbar warm.
Der Fahrer hat keinen Einfluss auf die Klima und Heizung des Fahrgastraumes
Nach der vollständigen Lieferung und Indienststellung der 45 Gelenkwagen für den Lichtenberger Bushof (4648 bis 4692) werden die restlichen 22 Fahrzeuge des 4. Lieferloses (4693 bis 4714) erst nach den Ferien Ende September erwartet.
Von den abzulösenden Fahrzeugen MAN A23 (GN03) sind im Hof I noch 5 Stück, von den Citaro O530G (GN03) sind im Hof L noch 14 Stück, im Hof C noch 17 Stück im Einsatzbestand.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.2017 16:29 von der weiße bim.
Zitat
der weiße bim
von den Citaro O530G (GN03) sind im Hof L noch 14 Stück, im Hof C noch 17 Stück im Einsatzbestand.

Diese sollen aber erstmal (in 2017) nicht ausgemustert werden - so mein Stand. ;)

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Zitat
Bvg-pascal
Der offizielle Aussetzweg ist A111, dann siemandammm und nonnendammallee gerade aus bis nach Spandau, weil die Autobahn oft voll ist. Ich bin aber auch über A111, A100 und Spandauer Damm gefahren und es hat keiner was gesagt, abends geht es ja weil die Autobahn frei ist.

Der offizielle Aussetzweg vom Wilhelmsruher Damm ist quasi einfach nur der normale Linienweg.
Nur, dass man nicht über die Gartenfelder Straße, sondern über die Paulsternstraße und die Nonnendammallee zum Juliusturm fährt.

Aber ja, die Variante über den Eichborndamm, A111, A100... hat auch was, spart aber irgendwie auch keine Zeit. *hust*
Und da der Spritvebrauch unverhältnismäßig höher ist, kann ich verstehen, dass der Aussetzweg "die Linie" ist.
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
der weiße bim
von den Citaro O530G (GN03) sind im Hof L noch 14 Stück, im Hof C noch 17 Stück im Einsatzbestand.

Diese sollen aber erstmal (in 2017) nicht ausgemustert werden - so mein Stand. ;)

Alle Fahrzeuge mit Almex Drucker werden noch in 2017 verschwinden.
Zitat
der weiße bim
Nach der vollständigen Lieferung und Indienststellung der 45 Gelenkwagen für den Lichtenberger Bushof (4648 bis 4692) werden die restlichen 22 Fahrzeuge des 4. Lieferloses (4693 bis 4714) erst nach den Ferien Ende September erwartet.
Von den abzulösenden Fahrzeugen MAN A23 (GN03) sind im Hof I noch 5 Stück, von den Citaro O530G (GN03) sind im Hof L noch 14 Stück, im Hof C noch 17 Stück im Einsatzbestand.

Hof L sollte doch ursprünglich 67 Scania bekommen.(4648-4714) Hat sich die Zuteilung geändert oder kommen die restlichen Wagen (22 Stck.) noch nach L?
Zitat
S4289
Hof L sollte doch ursprünglich 67 Scania bekommen.(4648-4714) Hat sich die Zuteilung geändert oder kommen die restlichen Wagen (22 Stck.) noch nach L?

Das hat doch der bim geschrieben. Kommen sie eben nicht. ;)

@BV3222: Das plant vielleicht die BVG, aber wissen doch alle, wie schnell ein Plan in die Mülltonne wandert. Siehe nur das obengenannte Beispiel. Wenn man MB GN rausschmeißen wollte, müssten weitere Scania nach L kommen. Macht man doch nicht ...

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Lichtenberg soll im Gegenzug Solaris Gelenkwagen erhalten, zusätlich werden die Scania von L verschwinden, damit bleibt es dann weiterhin bei 4 Höfen mit Scania.
Zitat
BV3222
Lichtenberg soll im Gegenzug Solaris Gelenkwagen erhalten, zusätlich werden die Scania von L verschwinden, damit bleibt es dann weiterhin bei 4 Höfen mit Scania.




Wo kommt das denn wieder her.
Höre ich ja zu ersten mal.



Gruß Citaro4062
Zitat
BV3222
Lichtenberg soll im Gegenzug Solaris Gelenkwagen erhalten, zusätlich werden die Scania von L verschwinden, damit bleibt es dann weiterhin bei 4 Höfen mit Scania.

Und warum schafft man sie erst dort hin, wenn sie wieder wegkommen? Was soll denn das ganze Getausche?
Zitat
BV3222
Lichtenberg soll im Gegenzug Solaris Gelenkwagen erhalten, zusätlich werden die Scania von L verschwinden, damit bleibt es dann weiterhin bei 4 Höfen mit Scania.

Das sind doch bestimmt Gerüchte, die dann doch nicht so eintreten. Erstmal abwarten.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Naja eine Idee von mir wäre, was ja derzeit zur Berliner Politik passt,dass der Senat möchte, dass die Euro 6 Motoren in der City fahren und nicht im Speckgürtel.
Zitat
Harald01
Naja eine Idee von mir wäre, was ja derzeit zur Berliner Politik passt,dass der Senat möchte, dass die Euro 6 Motoren in der City fahren und nicht im Speckgürtel.

Weil Britz so viel City auch fährt?

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen