Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
ioki statt Bus
geschrieben von Ingo Lange 
Re: ioki statt Bus
30.07.2022 15:15
Ob das Kind nun Moia oder loki heisst, im Grunde sind beides Hemmschwellen für die Nutzung des ÖPNV. Durch den abweichenden Fahrpreis zum Verbundpreis.

Mfg

Sascha Behn
Re: ioki statt Bus
30.07.2022 16:11
Hallo,

Zitat
oskar92
Schafschütze Boris, auf der Jagd nach dem Goldenen Bock, pirscht er durch den Großstadtdschungel.
Klingt fast wie richtiges Abenteuer.

Immerhin überfordern Dich so kurze Beiträge nicht beim Lesen. Das freut mich.

Freut mich besonders in Dir so einen eifrigen Leser und treuen Gefährten gefunden zu haben!

Grüße
Boris
Re: ioki statt Bus
31.07.2022 00:33
Zitat
Sascha Behn
Ob das Kind nun Moia oder loki heisst, im Grunde sind beides Hemmschwellen für die Nutzung des ÖPNV. Durch den abweichenden Fahrpreis zum Verbundpreis.

Hauptsächlich durch die Voranmeldung und die damit verbundene nicht spontane Nutzungsmöglichkeit wird massiv abgeschreckt. Bei beiden Systemen kommt noch hinzu, dass die Fahrzeit und damit konkrete Anschlüsse/Verabredungen nicht planbar sind. Zudem muss man damit rechnen, dass einfach gar kein Angebot gemacht wird, wenn es zu viel Nachfrage gibt. All diese Probleme hat linienbasierter ÖPNV nach Fahrplan nicht. Ist aber nicht modern genug :-).

Dann soll jetzt eben nochmal dieselbe Erfahrung diverser Rufbusse seit den 1970er Jahren gemacht werden. Nun eben per App statt per Telefon, BTX oder Fax :-).

Immer wieder schön ist dieses Werbevideo (ca. 1980). Kann man ja jetzt in Osdorf/Lurup nochmal als Re-Make anbieten: [www.youtube.com]
Re: ioki statt Bus
31.07.2022 18:57
Zitat
M2204
Immer wieder schön ist dieses Werbevideo (ca. 1980). Kann man ja jetzt in Osdorf/Lurup nochmal als Re-Make anbieten: [www.youtube.com]

Bei so einem Andrang hat sich wohl vor allem die Bundespost über die Telefongebühren gefreut… Und die Schüler mussten jeden Tag anrufen, wenn die Schule vorbei war? Und als Fahrer ständig neue „nächste Haltestellen“ präsentiert zu bekommen, scheint auch nicht gerade entspannt.

Aber in der Tat, was uns heute oft als modern verkauft wird, ist nichts anderes, nur neu verpackt.
Re: ioki statt Bus
31.07.2022 19:40
Hallo,

Zitat
Ingo Lange
Aber in der Tat, was uns heute oft als modern verkauft wird, ist nichts anderes, nur neu verpackt.

In der Tat, fast erschreckend. ;-) Selbst die Werbung dazu im zeitgenössischen Kontext, wie heute.

Grüße
Boris
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen