Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Busverkehr
geschrieben von Bahnfreund Schranke 
Re: Busverkehr
04.10.2010 18:25
berlin... da fährt ja auch die s-bahn alle 3 minuten (theoretisch). da is nich so schlimm wennst dich mal verschätzt mim hinlaufen :)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.2010 18:26 von Phantom.
Abgesehen davon, dass 900 Meter wenn man es eilig hat doch ganz schön viel sind, würden ja auch evtl. Kornburger die S-Bahn nutzen, wenn sie einen Bus nach Katzwang Bahnhof hätten.
Re: Busverkehr
18.11.2010 11:48
Ost-West-Busverbindung durchs Knoblauchsland angedacht --> [www.nordbayern.de]
Re: Busverkehr
19.11.2010 13:46
Gugelhupf schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ost-West-Busverbindung durchs Knoblauchsland
> angedacht -->
> [www.nordbayern.de]
> /knoblauchsland-bus-soll-die-kurve-nach-furth-krie
> gen-1.320554


Gut es ist nicht wirklich Herbst was da vor meinem Fenster passiert, aber für ein Sommerloch ist es zu kalt ... Oder habe ich im Artikel irgendetwas sustantiell neues überlesen?
Ab dem 12.12.10 fahren doch pro Tag und Richtung drei Busse des 38ers über Dorfäckerstraße, weiß jemand wie stark die Haltestelle frequentiert wird?
Hallo zusammen,

ich entdeckte den Thread „Busverkehr“ erst durch den Beitrag vom 18.1.11. Da habe ich gleich meine Unterlagen zum Knoblauchsland ausgepackt, aktualisiert und auf [www.nuernberg-stadtbahn.de] bei Alternativen als Punkt 3 eingestellt.

Der nördliche Teil (zwischen dem Bahnhof Vach, Reutles und Boxdorf) könnte sich auch in der Realität so entwickeln, wenn die Straßenbahn eines Tages nach Erlangen fährt. Allerdings würden die drei Buslinien wohl nicht 31 bis 33 heißen – bei meiner virtuellen Stadtbahn geht es „historisch korrekt“, weil sie weniger ergänzende Buslinien als die U-Bahn in der Realität braucht.

Noch ein Aspekt: Am vorhandenen Bahnhof Vach (den ich sofort in Stadeln umbenennen würde) bekäme der 33er auch Anschluss zu den Buslinien 73 und 74. Beim geplanten S-Bahn-Verschwenk liegt der Bahnhof Steinach weiter östlich. Der Weg für den 33er ist dann zwar kürzer, aber Anschluss zum 73er und 74er gibt es nicht. Und natürlich gibt es auch nicht die Umsteigekette Erlangen – Bahnhof Vach – Boxdorf – Plärrer, die doch auf mehreren Teilstrecken ziemlich attraktiv ist?

Herzliche Grüße
Jörg


Re: Busverkehr
24.01.2011 19:09
Der Bahnhof sollte eher Wolkersdorf heißen als Katzwang.... "Kalauer" naja stimmt ja, glaubt ihr einer der Katzwanger läuft da rüber? Da fahr ich doch lieber mit dem Bus nach nach Röthenbach zur U-Bahn. Dauert zwar länger, ist aber bequemer. An R-ler: "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin".
Recht haste ja... da heißen die Bushaltestellen noch genauso wie der S-Bahnhof, auch wenn sie 200 oder 300 Meter entfernt sind. Bei uns undenkbar
Oder mit dem Bus nach Reichelsdorf zur S-Bahn. Dürfte schneller gehen, wenn man zum Hauptbahnhof möchte.
Re: Busverkehr
26.01.2011 14:39
Zitat
Rob66
Der Bahnhof sollte eher Wolkersdorf heißen als Katzwang.... "Kalauer" naja stimmt ja, glaubt ihr einer der Katzwanger läuft da rüber? Da fahr ich doch lieber mit dem Bus nach nach Röthenbach zur U-Bahn. Dauert zwar länger, ist aber bequemer. An R-ler: "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin".
Recht haste ja... da heißen die Bushaltestellen noch genauso wie der S-Bahnhof, auch wenn sie 200 oder 300 Meter entfernt sind. Bei uns undenkbar

Dann muss es einen völlig anderen Grund haben, dass man am 8er erst seit Verbundstart eine Haltestelle Ostbahnhof findet.
Re: Busverkehr
26.01.2011 15:23
Da haste recht! Die Haltestelle der Linie 8 Ostbahnof ist für Nürnberger Verhältnisse ziemlich weit weg vom selbigen. Eine Art Revolution grins... haben aber viele Jobster nie gemocht. Hieß früher St. Jobst
Re: Busverkehr
26.01.2011 22:41
Zitat
Rob66
An R-ler: "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin".

Darauf kannst du nun wieder ein Jahr warten, außer zur Frauen WM (oder was das ist)

Naja off-Topic.
Zitat

Die Haltestelle der Linie 8 Ostbahnof ist für Nürnberger Verhältnisse ziemlich weit weg vom selbigen. Eine Art Revolution grins... haben aber viele Jobster nie gemocht. Hieß früher St. Jobst

Das sind gefühlt nicht mehr Meter wie unten von der U1 Fürth Klinikum bis zum DB-Bahnsteig...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Re: Busverkehr
27.01.2011 15:56
Zitat
Rob66
Da haste recht! Die Haltestelle der Linie 8 Ostbahnof ist für Nürnberger Verhältnisse ziemlich weit weg vom selbigen. Eine Art Revolution grins... haben aber viele Jobster nie gemocht. Hieß früher St. Jobst
Die Siechenkobel halt.
Zitat
Christian0911
Das sind gefühlt nicht mehr Meter wie unten von der U1 Fürth Klinikum bis zum DB-Bahnsteig...

Von "Fürth Klinikum" bis "Fürth Unterfarrnbach" kann man aber Fahrkarten kaufen, von Ostbahnhof (Straßenbahn) bis zum eigentlichen Bahnhof jedoch nicht ;-)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.01.2011 19:46 von Bahnfreund Schranke.
Re: Busverkehr
28.01.2011 11:51
Zitat
Bahnfreund Schranke
Zitat
Christian0911
Das sind gefühlt nicht mehr Meter wie unten von der U1 Fürth Klinikum bis zum DB-Bahnsteig...

Von "Fürth Klinikum" bis "Fürth Unterfarrnbach" kann man aber Fahrkarten kaufen, von Ostbahnhof (Straßenbahn) bis zum eigentlichen Bahnhof jedoch nicht ;-)

Die Frage ist was dein Suchbegriff "Fürth Klinikum" repräsentiert ...
Re: Busverkehr
28.01.2011 12:53
> Von "Fürth Klinikum" bis "Fürth Unterfarrnbach" kann man aber Fahrkarten kaufen, von
> Ostbahnhof (Straßenbahn) bis zum eigentlichen Bahnhof jedoch nicht ;-)

Nicht ungewöhnlich. Früher konnte man ja auch von Sündersbühl nach Berta-von-Suttner-Straße, und von Maxfeld nach Lindenaststraße jeweils Langstrecke (!) lößen. Von Rathenauplatz nach Laufer Tor hingegen Kurzstrecke (das geht immer noch)

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Einfach nur, weil man kann: Neue U21 Gebersdorf - Wolfsfelden
Re: Busverkehr
28.01.2011 13:59
Ok Rathenauplatz - Laufer Tor ist ja eigentlich auch eine Route auf einer Buslinie (genau wie Großkraftwerk-Kuglerstraße die sind ja auch nur wenige Meter getrennt), auch wenn es nur wenige Meter sind (oder sprichwörtlich ums Eck) aber Sündersbühl - Bertha-von-Suttner war schon immer recht lustig genauso wie Maxfeld-Lindenaststraße.

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Re: Busverkehr
28.01.2011 18:14
Lang lebe die Automatensoftware ;)
Hallo zusammen,

in den letzten Wochen sind mir auf der Linie 65 häufiger Gelenkbusse mit Kitzinger (KT) Kennzeichen begegnet. Davon war einer komplett silber, der andere war meiner Meinung nach heller, er ist allerdings nur im Dunkeln an mir vorbeigefahren, weswegen ich mir hierbei nicht mehr ganz sicher bin.
Meine Frage wäre jetzt, seit wann diese Busse in Nürnberg fahren, wie lange sie dies voraussichtlich tun werden und welchen Grund ihr Einsatz hat. Hat das evtl. etwas mit dem SEV auf der 5 zu tun?
Vielen Dank schon mal im Voraus!

Bahnfreund Schranke



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.2013 22:46 von Bahnfreund Schranke.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen