Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Pressemeldungen aus dem Raum N-FÜ-ER
geschrieben von Bahnbus 
Der Link von gestern Abend führt jetzt auf einen aktualisierten Artikel:

>> Lok stand in Flammen: Erlanger Bahnhof geräumt

Bremsen fingen wohl Feuer - Chaos im Pendlerverkehr weit über Franken hinaus - vor 30 Minuten

ERLANGEN - Dichter Qualm stand über Gleis zwei: Wegen einer brennenden Diesel-Lok musste der Erlanger Bahnhof am Dienstagabend geräumt werden - auch, weil Explosionsgefahr herrschte. Die Auswirkungen auf den Bahnverkehr waren gewaltig. <<

Es gibt ergänzend eine Fotoserie.
Auf DSO munkelt man, dass vergessen wurde die Handbremse am zweiten Führerstand zu lösen. Macht auch Sinn, da der Brand an den Achsen vier und fünf, also jeweils an den Rädern auf der rechten Lokseite, ausgebrochen ist.

Bei der Lok handelte es sich um die Ludmilla 233 510, die bereits Fristablauf hatte und z-gestellt war. Diese sollte von Nürnberg Rbf zum Stillstandsmanagement nach Chemnitz überführt werden.
Die CSU will, dass die Bahn alle Schienen konsequent einzäunt:
[www.nordbayern.de]
Was meint ihr zu diesem Vorstoß?
Versehentlich
26.09.2019 10:01
.
Sorry, Doppelposting.
Keine Ahnung, wie das passiert ist.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.09.2019 10:13 von HansL.
Zitat
HansL
Die CSU will, dass die Bahn alle Schienen konsequent einzäunt:
[www.nordbayern.de]
Was meint ihr zu diesem Vorstoß?

Na ja, dass sind sehr viele. Problemstellen kann man schon Einzäunen.
Aber man muss den Menschen auch eine gewisse Selbstverantwortung überlassen, wird
jemand dennoch durch das bewusste Betreten von Gleisen erfasst ist man
tut mir Leid es zu sagen selbst Schuld.
Ich kann dieses gejammer nicht ganz nachvollziehen... Ist doch das Gleiche, wie die beschrankten Bahnübergänge auf irgendwelchen Bimmelbahnrouten... oder wenn ohnehin sogar ein Signalanlage verbaut ist.... Sämtliche Autofahrer müssen doch in der Lage sein, eine normale Straßenkreuzung zu passieren und sind sie es nicht, ist es potenziell ähnlich gefährlich. Ein 40-Tonner genügt auch.
Klar, der Zug hat einen längeren Bremsweg kommt dann wieder als Argument... Aber wenn der relevant wird, dann ist schon sehr viel falsch gelaufen... bei einer Panne oder ähnlichem helfen die Schranken auch nicht....
S-Bahn Verlängerung von Hartmannshof nach Amberg

[ nordbayern.de ]
Zitat
Selbstblocksignal
S-Bahn Verlängerung von Hartmannshof nach Amberg

[ nordbayern.de ]
Für die S1 Verlängerung nach Amberg


Eigentlich wäre Amberg logisch und konsequent, und wenn man es richtig machen würde - was man eh nicht tut - reaktivierte man zugleich noch die Schnaittenbacher Linie im Personenverkehr als Zubringer (Als Dieselstrecke ohne Fahrdraht!), die genau auf den Stundentakt der S-Bahn und den Amberger Busknoten ausgerichtet würde: So ginge attraktiver Nahverkehr.


^ Ob das nun die Vogtlandbahn, die Oberpfalzbahn, oder gar DB Regio fährt wäre wurscht.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Einfach nur, weil man kann: Neue U21 Gebersdorf - Wolfsfelden
Rund 1,7% Busfahrten fallen wegen Personalmangel aus.
[www.nordbayern.de]
welch eine Überraschung: [www.nordbayern.de]

Mir erscheint dieser Artikel schon etwas wirr, aber ein paar interessante Informationen enthält er doch.
[www.nordbayern.de]

Mal wieder Probleme auf der U2 und U3

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
[www.nordbayern.de]

Betrifft ja auch die Region hier...


Im Gegensatz zum alles-super-im-Bahnland-Bayern hat der Zug Aus BadenWürtemberg wenigstens eine Liniennummer, RE90
Och das wird dann nach der Umstellung der S-Bahn Nürnberg einfach das neue Domizil der X-Wagen wäre doch mal was lustiges :)

[Hier das übliche mit Ironie und Sarkasmus beachten, wer findet darf es behalten]

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Jahresfahrplan 2020
03.12.2019 09:38
[www.nordbayern.de]

Für Nürnberg ändert sich nur sehr wenig.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.2019 09:39 von HansL.
Ich finde es bemerkenswert, dass die Fahrpreise stabil bleiben, das freut mich sehr. Ein Schritt in die richtige Richtung.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen