Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
25 Jahre Historische S-Bahn - Bahnhofsfest in Poppenbüttel
geschrieben von Der Hanseat 
In Poppenbüttel wird in zwei Wochen groß gefeiert:



Freundliche Grüße

Roman – Der Hanseat
War das nicht 2019 am 20. Juli? Also eine Woche später?
Zitat
Kirk
War das nicht 2019 am 20. Juli? Also eine Woche später?

Mag sein, aber diesmal ist man dann halt näher am eigentlichen Jubiläum dran: lt. Website war die Vereinsgründung am 8. Juli 1999.
Laut Facebook gibt es morgen auch Fahrten mit dem "neuen" 472 062. Auf der Homepage steht aber noch nichts.
Zitat
Kirk
Laut Facebook gibt es morgen auch Fahrten mit dem "neuen" 472 062. Auf der Homepage steht aber noch nichts.

Die Seite wird im Laufe des Tages aktualisiert, hier schonmal der Fahrplan:



Freundliche Grüße

Roman – Der Hanseat
Hallo!

Dankeschön für die Infos! Das war eine gelungene Veranstaltung und hat mir gut gefallen!

Viele Grüße
Karsten Leiding

www.gleismann.de
Hat 262 seine SAT-Einrichtung behalten oder wurde die zurück gebaut?
Zitat
Computerfreak
Hat 262 seine SAT-Einrichtung behalten oder wurde die zurück gebaut?

Behalten, aber soweit ich es mitbekommen habe, flog die moderne FIS raus.

Mfg

Sascha Behn
Zitat
Computerfreak
Hat 262 seine SAT-Einrichtung behalten oder wurde die zurück gebaut?

Ist noch erhalten, jedoch wurde der Infrarot-Empfänger möglichst unauffällig angebracht. Oben rechts auf dem Aushangsbild kann man ihn erkennen.

Freundliche Grüße

Roman – Der Hanseat
Moin,

heute mal ein Kommentar von mir aus Vereinsperspektive...

der 472 062 muss aus Zulassungsgründen den Zustand vom Redesign behalten. Deswegen ist das "Bullauge" auch geblieben, auf das Roman verweist, geblieben. Es wurde aber eben unauffällig gestaltet. Die SAT-Monitore kann man auf dem Aushang-Foto rechts in der Scheibe auch in Form ihrer Verblendung erkennen.

Das FIS-System ist quasi vollständig erhalten geblieben, nur ohne Außenanlagen. Die LCD-Zugzielanzeige ist geborgen worden, die Innenraumanzeigen ebenfalls ausgebaut und verdeckelt worden. Wenn man wollte, könnte man Ingo Ruff auch wieder Stationen ansagen lassen, und dann würde man natürlich noch nichts vom neuen Liniennetz hören. Da Ingo anno 1984 aber noch keine automatischen Ansagen gemacht hat, ist die Nutzung derzeit nicht vorgesehen.

Etwas im Stich gelassen wurden wir von den Türen, aber das ... war ja ein klassisches Thema bei diesen Zügen und sorgte für einen entsprechenden heiteren Kommentar beim Geschäftsführer, der sich kurz vorm Ruhestand die Ehre nicht nehmen ließ, bei der Erstfahrt dabei zu sein.

Trotz dieser kleinen Startschwierigkeiten dürfte der Tag ein voller Erfolg gewesen sein, und auch für viele leuchtende Augen bei Jung und Alt gesorgt haben. Leider können wir das nächste Jubiläum aufgrund zweier "komplizierter" Baustellen nicht feiern (40 Jahre Neugraben), aber der 472 062 ist bald wieder auf der Schiene unterwegs - dann auch mit etwas mehr Vorlauf angekündigt :)

Insofern einmal auf diesem Weg ein Dank an alle, die gestern dabei waren!

Viele Grüße

DT5 Online - Seit über 10 Jahren die Website rund um Hamburgs Nahverkehr: [www.dt5online.de]
Bei sowas zeigt sich irgendwie die S-Bahn von ihrer hübschen Seite. Die HOCHBAHN kann da noch was lernen...
Na, im Dezember wird doch hoffentlich der Weihnachtsmann mit dem 062 (ich muss da immer an den letzten 471 im Plandienst denken) Jung und Alt beglücken.
Hat keiner Innenraumaufnahmen gemacht?
Wird man sich eigentlich bald den 471er annehmen oder hängt das auch vom neuen GF ab?
Ja, danke für die Antworten. Insgesamt sieht der Zug sogar besser aus als vor 40 Jahren...
Zitat
Kirk
Bei sowas zeigt sich irgendwie die S-Bahn von ihrer hübschen Seite. Die HOCHBAHN kann da noch was lernen...
Na, im Dezember wird doch hoffentlich der Weihnachtsmann mit dem 062 (ich muss da immer an den letzten 471 im Plandienst denken) Jung und Alt beglücken.
Hat keiner Innenraumaufnahmen gemacht?
Wird man sich eigentlich bald den 471er annehmen oder hängt das auch vom neuen GF ab?

Moin,

das ist wie immer auf allen Seiten eine Frage des Geldes. Der Zug war während der Fahrt gut gefüllt, weshalb es wohl kaum Aufnahmen geben dürfte. Pausen am Bahnsteig gabs keine. Es wird sicher bald was auf der Vereinswebsite zu sehen geben.

Viele Grüße

PS: Der 062 wird übrigens nicht mehr fahren, zwei der drei Wagen sind verschrottet. Unser neuer hört auf die Tz-Nummer 262.

DT5 Online - Seit über 10 Jahren die Website rund um Hamburgs Nahverkehr: [www.dt5online.de]
Mal eine Frage: besitzt der Wagen keine Armlehnen mehr? Ich weiß, dass die 472er von 84 nach dem Umbau keine hatten. Nun sah ich auf Fotos (vom Wochenende) Bilder vom Innenraum, wo man aber ebenfalls keine Lehne sieht. Gab es nie welche?
Zitat
DT5-Online
Zitat
Kirk
Bei sowas zeigt sich irgendwie die S-Bahn von ihrer hübschen Seite. Die HOCHBAHN kann da noch was lernen...
Na, im Dezember wird doch hoffentlich der Weihnachtsmann mit dem 062 (ich muss da immer an den letzten 471 im Plandienst denken) Jung und Alt beglücken.
Hat keiner Innenraumaufnahmen gemacht?
Wird man sich eigentlich bald den 471er annehmen oder hängt das auch vom neuen GF ab?

Moin,

das ist wie immer auf allen Seiten eine Frage des Geldes. Der Zug war während der Fahrt gut gefüllt, weshalb es wohl kaum Aufnahmen geben dürfte. Pausen am Bahnsteig gabs keine. Es wird sicher bald was auf der Vereinswebsite zu sehen geben.

Viele Grüße

PS: Der 062 wird übrigens nicht mehr fahren, zwei der drei Wagen sind verschrottet. Unser neuer hört auf die Tz-Nummer 262.

Ich glaube, Kirk meint mit dem 471er den 471 082.
Zitat
Erol
Zitat
DT5-Online
Zitat
Kirk
Bei sowas zeigt sich irgendwie die S-Bahn von ihrer hübschen Seite. Die HOCHBAHN kann da noch was lernen...
Na, im Dezember wird doch hoffentlich der Weihnachtsmann mit dem 062 (ich muss da immer an den letzten 471 im Plandienst denken) Jung und Alt beglücken.
Hat keiner Innenraumaufnahmen gemacht?
Wird man sich eigentlich bald den 471er annehmen oder hängt das auch vom neuen GF ab?

Moin,

das ist wie immer auf allen Seiten eine Frage des Geldes. Der Zug war während der Fahrt gut gefüllt, weshalb es wohl kaum Aufnahmen geben dürfte. Pausen am Bahnsteig gabs keine. Es wird sicher bald was auf der Vereinswebsite zu sehen geben.

Viele Grüße

PS: Der 062 wird übrigens nicht mehr fahren, zwei der drei Wagen sind verschrottet. Unser neuer hört auf die Tz-Nummer 262.

Ich glaube, Kirk meint mit dem 471er den 471 082.

Jein. Ja, ich meinte zum Museumszug tatsächlich 471 082. Nein, bei der Nummer musste ich wirklich an 471 062 denken. Hab das dann nur leider alles total verwurstet. Sorry :-D.
Zitat
Kirk
Zitat
Erol
Zitat
DT5-Online
Zitat
Kirk
Bei sowas zeigt sich irgendwie die S-Bahn von ihrer hübschen Seite. Die HOCHBAHN kann da noch was lernen...
Na, im Dezember wird doch hoffentlich der Weihnachtsmann mit dem 062 (ich muss da immer an den letzten 471 im Plandienst denken) Jung und Alt beglücken.
Hat keiner Innenraumaufnahmen gemacht?
Wird man sich eigentlich bald den 471er annehmen oder hängt das auch vom neuen GF ab?

Moin,

das ist wie immer auf allen Seiten eine Frage des Geldes. Der Zug war während der Fahrt gut gefüllt, weshalb es wohl kaum Aufnahmen geben dürfte. Pausen am Bahnsteig gabs keine. Es wird sicher bald was auf der Vereinswebsite zu sehen geben.

Viele Grüße

PS: Der 062 wird übrigens nicht mehr fahren, zwei der drei Wagen sind verschrottet. Unser neuer hört auf die Tz-Nummer 262.

Ich glaube, Kirk meint mit dem 471er den 471 082.

Jein. Ja, ich meinte zum Museumszug tatsächlich 471 082. Nein, bei der Nummer musste ich wirklich an 471 062 denken. Hab das dann nur leider alles total verwurstet. Sorry :-D.

Moin,

zum 471 082 gilt dann uneingeschränkt der erste Satz. Wer siebenstellig Geld auf dem Konto über hat, und keine Bleibe dafür, darf sich sehr gern vertrauensvoll an den Verein wenden. Er wird kurzfristig nicht zurückkommen, da es ja einen anderen Museumszug gibt.

VG

DT5 Online - Seit über 10 Jahren die Website rund um Hamburgs Nahverkehr: [www.dt5online.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen