Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktualität und Richtigkeit der Fahrgastinformation II
geschrieben von Alter Köpenicker 
Zitat
Zektor
Zitat
Joe
Zitat
micha774
Ist es ein Druckfehler im Aushang oder fährt der M44 seit Montag wirklich wieder alle 5min nach Stuthirtenweg, auch samstags?

Kein Druckfehler. Alle Wagen gehen wieder zur Stute, ausser abends.

Wieder wegen der Ampel(-schaltung) Alt-Buckow/Buckower Damm?
Oder diesmal ein anderer Grund?

Da die Gültgkeit am 9.8.begann, vermute ich ma wegen Ferienende. Aber warum Samstags?
Lt.navi September fährt die U7 ab heute (August) im Bahnhof Grenzallee Richtung Rudow ohne Halt durch.

Im Bahnhof selbst oder den Zügen gab es bis gestern darüber keine Info. Da werden heute aber einige überrascht gewesen sein.
Zitat
micha774
Lt.navi September fährt die U7 ab heute (August) im Bahnhof Grenzallee Richtung Rudow ohne Halt durch.

Im Bahnhof selbst oder den Zügen gab es bis gestern darüber keine Info. Da werden heute aber einige überrascht gewesen sein.

Wurde auf unbestimmte Zeit verschoben...
Zitat
F123
Zitat
micha774
Lt.navi September fährt die U7 ab heute (August) im Bahnhof Grenzallee Richtung Rudow ohne Halt durch.

Im Bahnhof selbst oder den Zügen gab es bis gestern darüber keine Info. Da werden heute aber einige überrascht gewesen sein.

Wurde auf unbestimmte Zeit verschoben...

Im downloadbaren Einzel-BVGnavi 09.2020 sind die Daten auf 21.09. - 11.12.2020 (Richtung Rudow) geändert.
Gegenrichtung dann jetzt 25.01. - 22.03.2021.

BVGplus 09.2020



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.08.2020 17:19 von Zektor.
Werdet ihr aus den Abfahrtzeiten in KW schlau?

Abfahrt 01 neu um 49
Abfahrt 21 fällt aus
Abfahrt 41 zwei Minuten früher = 39.

Demnach Abfahrt 39.und 49.
Fahrinfo zeigt mir 19 49 an.


Zitat
micha774
Werdet ihr aus den Abfahrtzeiten in KW schlau?

Abfahrt 01 neu um 49
Abfahrt 21 fällt aus
Abfahrt 41 zwei Minuten früher = 39.

Demnach Abfahrt 39.und 49.
Fahrinfo zeigt mir 19 49 an.

Hammertext in der Punkt 3. Wozu gibt's überhaupt Fahrplantabellen? Vielleicht sollte die Linienfahrpläne künftig auch einfach als Prosatext erscheinen. Danke für das Fundstück.

Deine Frage kann ich dir nicht beantworten. Ich vermute dass der Text falsch ist.

Edit: Fahrinfo sagt Abfahrt ab KW 19, 49

*******
Das wird man doch wohl noch schreiben dürfen! ;-)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.08.2020 19:33 von Logital.
Zitat
Logital
Ich vermute dass der Text falsch ist.

Zumindest die Fakten im Text. Die werden sich beim Umwandeln der Tabelle in Text verhaspelt und alles durcheinandergebracht haben. Nicht die Fahrt zur Minute 21 fällt aus, sondern die zur Minute 41, dann wird auch ein Schuh draus.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
In Oranienburg gibt es fehlerhafte Ansagen.

Ansagen für stadtauswärtige Züge werden auf dem stadteinwärtigen Bahnsteig angesagt, Ansagen für stadteinwärtige Züge werden auf dem stadtauswärtigen Bahnsteig angesagt.
Zitat
TobiBER
In Oranienburg gibt es fehlerhafte Ansagen.

Ansagen für stadtauswärtige Züge werden auf dem stadteinwärtigen Bahnsteig angesagt, Ansagen für stadteinwärtige Züge werden auf dem stadtauswärtigen Bahnsteig angesagt.

Du meinst den Fernbahnsteig?

*******
Das wird man doch wohl noch schreiben dürfen! ;-)
Zitat
Logital
Zitat
TobiBER
In Oranienburg gibt es fehlerhafte Ansagen.

Ansagen für stadtauswärtige Züge werden auf dem stadteinwärtigen Bahnsteig angesagt, Ansagen für stadteinwärtige Züge werden auf dem stadtauswärtigen Bahnsteig angesagt.

Du meinst den Fernbahnsteig?

Alles andere hat bei der Fahrt stadteinwärts fehlerhafte Taten begangen, bei denen die Ansage an der Bahnsteigkante gegenüber das geringere Problem darstellt... :-P



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.09.2020 19:02 von FlO530.
Zitat
TobiBER
In Oranienburg gibt es fehlerhafte Ansagen.

Ansagen für stadtauswärtige Züge werden auf dem stadteinwärtigen Bahnsteig angesagt, Ansagen für stadteinwärtige Züge werden auf dem stadtauswärtigen Bahnsteig angesagt.

Vom Bahnhof Oranienburg fahren alle Züge stadtauswärts. Demnach gibt es auch keinen "stadteinwärtigen" Bahnsteig.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
...bezogen auf die Bundeshauptstadt. :)
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
TobiBER
In Oranienburg gibt es fehlerhafte Ansagen.

Ansagen für stadtauswärtige Züge werden auf dem stadteinwärtigen Bahnsteig angesagt, Ansagen für stadteinwärtige Züge werden auf dem stadtauswärtigen Bahnsteig angesagt.

Vom Bahnhof Oranienburg fahren alle Züge stadtauswärts. Demnach gibt es auch keinen "stadteinwärtigen" Bahnsteig.

Seit DB StuS keine Bahnsteige mehr bezeichnet wird es schwierig einen Bahnsteig genau zu bezeichnen. Stadteinwärts ist für mich der ehemalige Fernbahnsteig oder Bahnsteig B. Stadtauswärts ist der ehemalige Vorortbahnsteig oder Bahnsteig C.
Zitat
TobiBER
...bezogen auf die Bundeshauptstadt. :)

Gut zu wissen. Das macht die Sache natürlich viel einfacher, wenn ich das nächste Mal erklären muß, von welchem Bahnsteig ich in Leipzig Hbf gen Berlin abfahren werde. ;-)


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
Zitat
Bd2001
Seit DB StuS keine Bahnsteige mehr bezeichnet wird es schwierig einen Bahnsteig genau zu bezeichnen.

Kommt drauf an, wie man sich anstellt. Statt der Bahnsteigbezeichnung werden ja nun die Gleisnummern verwendet, die in Oranienburg zugegebenermaßen mehr als undurchschaubar sind.

Zitat
Bd2001
Stadteinwärts ist für mich der ehemalige Fernbahnsteig oder Bahnsteig B.

Gleise 26/28, Züge nach dem Süden.

Zitat
Bd2001
Stadtauswärts ist der ehemalige Vorortbahnsteig oder Bahnsteig C.

Gleise 20/24, Züge nach dem Norden.


Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast Du es hinter Dir.
BVG Linie 111? Auferstanden aus Ruinen...



PS: Kein Fake, auch wenn Wagennummer retuschiert wurde!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.09.2020 19:59 von Joe.
Zitat
micha774
Zitat
Zektor
Zitat
Joe
Zitat
micha774
Ist es ein Druckfehler im Aushang oder fährt der M44 seit Montag wirklich wieder alle 5min nach Stuthirtenweg, auch samstags?

Kein Druckfehler. Alle Wagen gehen wieder zur Stute, ausser abends.

Wieder wegen der Ampel(-schaltung) Alt-Buckow/Buckower Damm?
Oder diesmal ein anderer Grund?

Da die Gültgkeit am 9.8.begann, vermute ich ma wegen Ferienende. Aber warum Samstags?

Die Durchbindung der M44er bis Stuthirtenweg bietet
- den Pluspunkt des 5-Minuten-Takts für Buckow
- eine deutliche ausgeglichene Auslastung
- in Summe eine Steigerung der Pünktlichkeit (Fahrgastwechselzeit, Harmonisierung bei Verzögerungsquellen, usw.)

Samstags ist es aber tatsächlich vielleicht etwas zu viel des Guten. Da alle Anschlüsse alle 5/10 min verkehren, ist auch 7/8- oder 6/6/7 keine Option.
Zitat
Joe
BVG Linie 111? Auferstanden aus Ruinen...



PS: Kein Fake, auch wenn Wagennummer retuschiert wurde!

Es ist ein Fehler auf der Anzeige. Das ist die Linie M11.
Wow, darauf wären wir hier in Berlin ja nie gekommen, dass es eigentlich der M11 hätte sein müssen. *rolleyes*
Wenn die erste "1" nicht wie die zweite und dritte "1" aussehen würde, könnte man sonst auf die Idee kommen,
dass es aufgrund des Winkels vielleicht auch nur die rechte Hälfte des "M" zu sehen ist.

Oder wir sind "zurück in die (> der) Zukunft" und der Bus 111 wurde anstatt nach U-Bhf. Alt-Mariendorf nach "U-Bhf. Johannisthaler Chaussee" bzw.
nach "Gropiusstadt, Gesundheitszentrum" um-/abgeleitet. ;-p
(auf dem Foto befindet er sich dann wohl auf der Rückfahrt)
Zitat
Bd2001
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
TobiBER
In Oranienburg gibt es fehlerhafte Ansagen.

Ansagen für stadtauswärtige Züge werden auf dem stadteinwärtigen Bahnsteig angesagt, Ansagen für stadteinwärtige Züge werden auf dem stadtauswärtigen Bahnsteig angesagt.

Vom Bahnhof Oranienburg fahren alle Züge stadtauswärts. Demnach gibt es auch keinen "stadteinwärtigen" Bahnsteig.

Seit DB StuS keine Bahnsteige mehr bezeichnet wird es schwierig einen Bahnsteig genau zu bezeichnen. Stadteinwärts ist für mich der ehemalige Fernbahnsteig oder Bahnsteig B. Stadtauswärts ist der ehemalige Vorortbahnsteig oder Bahnsteig C.

Ursache düfte wohl die Umstellung auf die neue FIA-Plattform sein, die in Oranienburg schon "durch" ist - zumindest wenn man dem Anzeiger trauen durfte (Anzeige Liniennummer kombiniert mit Zugnummer).
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen