Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Störungsmeldungen Berlin ABC
geschrieben von PassusDuriusculus 
Eher andersrum
Nach Spindlersfeld steht die S85 8min in Schöneweide, nach Birkenwerder 3min.
Zitat
micha774
Eher andersrum
Nach Spindlersfeld steht die S85 8min in Schöneweide, nach Birkenwerder 3min.

Fährt sie dann zusammengekuppelt mit der S8 nach Birkenwerder?

*******
Aufgrund von Verzögerungen im Schreibablauf kommt es bei einige Beiträgen zu Verspätungen und Ausfällen.
Nein aber um im Takt zu bleiben vermute ich mal, das man Richtung Norden die 3min gewartet hat. Nach Süden eh weil man erst den Zug aus Spindlersfeld abwarten mußte.
Die Frage ist doch: Was soll die S85 in Birkenwerder ;)
Zitat
micha774
Auf der S47 fehlt ein Umlauf.

08 ab Spindlersfeld
44 ab Hermannstr.

EDIT: EIne S85 wird dafür ab Schöneweide nach Spindlersfeld gelenkt. Aber bei diesem Zug ist ein Wagen verschlossen.

Weißt du zufällig, ob der Zug wegen dem verschlossenen Wagen oder wegen dem fehlenden Umlauf der S47 nach Spindlersfeld geführt wurde?
Zitat
Henning

Weißt du zufällig, ob der Zug wegen dem verschlossenen Wagen oder wegen dem fehlenden Umlauf der S47 nach Spindlersfeld geführt wurde?

Wegen des fehlenden Umlaufs.
Zitat
PassusDuriusculus
Die Frage ist doch: Was soll die S85 in Birkenwerder ;)


Hab ich wohl verwechselt. Bin aber der Meinung das da Baumschulenweg so dran stand an der Anzeige. Entschuldigung!
Seit 14 Uhr steht drin, dass es SEV zwischen Bornholmer Straße und Blankenburg gibt, der erste Bus fährt um 15:25 Uhr ab Bornholmer Straße...
Zitat
Bumsi
Seit 14 Uhr steht drin, dass es SEV zwischen Bornholmer Straße und Blankenburg gibt, der erste Bus fährt um 15:25 Uhr ab Bornholmer Straße...

Hier die dazugehörige Störungsmeldung von der Homepage.

Zitat
S-Bahn
Signalstörung Pankow
Letztes Update: 15:53 / 04.03.2020

INFORMATION
Wegen einer Signalstörung ( nach Kabeldiebstahl ) im Bereich Pankow kommt es auf den Linien S2, S8 und S85 zu Verspätungen und Ausfällen.

Folgende Änderungen im Zugbetrieb:

S2: Der 10 Minuten Takt kann nur zwischen Lichtenrade und Nordbahnhof angeboten werden.
S8: verkehrt Blankenburg <> Birkenwerder sowie Grünau <> Treptower Park.
S85: verkehrt Grünau <> Treptower Park.
Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Bornholmer Straße und Blankenburg ist zusätzlich eingerichtet.

Haltestellen des Ersatzverkehrs:

Bornholmer Straße : SEV Haltestelle (westlich der Bösebrücke, Höhe der Tram-Haltestelle).
Pankow: Berliner Str. (BVG-Haltestelle).
Pankow Heinersdorf: Damerowstr. (BVG-Haltestelle).
Blankenburg: Bahnhofstr. (BVG-Haltestelle).

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Laut dem Twitter Account der S-Bahn ist die S7 derzeit wegen einer "witterungsbedingten Störung" zwischen Grunewald und Wannsee unterbrochen. Baum auf den Gleisen, oder was ist da los?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.03.2020 13:30 von BusUndBahnAusBerlin.
Zitat
BusUndBahnAusBerlin
Laut dem Twitter Account der S-Bahn ist die S7 derzeit wegen einer "witterungsbedingten Störung" zwischen Grunewald und Wannsee unterbrochen. Baum auf den Gleisen, oder was ist da los?

Nieselregen ;-)
dringende Baumfällarbeiten lt. DB Netz
Zitat
andre_de
Zitat
BusUndBahnAusBerlin
Laut dem Twitter Account der S-Bahn ist die S7 derzeit wegen einer "witterungsbedingten Störung" zwischen Grunewald und Wannsee unterbrochen. Baum auf den Gleisen, oder was ist da los?

Nieselregen ;-)

Oder unter dem Nieselregen hat sich eine Schneeflocke gemischt. ;-)

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Halb Köpenick ist zugestaut. Kaum ein Bus fährt pünktlich. Passierdauer allein für die Müggelheimer Str soll 25min dauern lt. Radio.
War letzten Montag auch so..Dienstag ging es wieder...

T6JP
Zitat
Bernd
Hallo,
war gestern dienstlich zwischen 10.30 h und ca. 12 h auf Luisen III im Einsatz und konnte von der BAB 100 FR Berlin-Schöneberg beobachten, das die beiden Spitzke Maschinen im Bereich des S-Bf-Berlin-Witzleben neu Berlin Messe Nord in Rtg. Berlin-Westkreuz auf dem Gleis FR Berlin-Westend im Einsatz waren. Gependelt hatte ein recht leerer 485/885 Vollzug auf dem Richtungsgleis FR Berlin-Schöneberg.

Verblüffend war für mich die Erklärung, das eine Gleisschleifschleifmaschine Kilometer Weise die Gleislage verändert haben und letzte Woche einen Schienenbruch fabriziert haben soll.

Nicht erklärlich ist mir, wie die gleiche Maschine mit dem vmtl. gleichen Bediener so gravierende Gleisschäden fabrizieren konnte und warum nach dem ersten fabrizierten Schienenbruch, keine Ursachenforschung betrieben wurde.. ?

Bin wie alle Fahrgäste und S-Bahn Berlin GmbH Chef Peter Buchner, BVG und VBB gespannt, wie das passieren konnte?

FR: Polizeibezeichnung für Fahrtrichtung

Gruß
Bernd

Wer? Wo? Was?

(Ich war ja damals großer Fan von Marianne II...)
Schadzug am S Bahnhof Beusselstr. auf der S42 (BR 480) Wegen eines renitenten Menschens, der sich vllt. im Schadzug aufwärmen wollte und ihn nicht verlassen wollte, verzögert sich die Räumung. Stau bei den Folgezügen.
Wird das eigentlich zur Anzeige gebracht und die Kosten eingetrieben?

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Wahrscheinlich nicht. Schlussendlich konnte der Mensch nach ein paar Minuten überzeugt wersen
Heute kommt für mich alles zusammen.
U2 steht wegen technischer Störung am Gleisdreieck still.

Die beider Richtungen steht der vorderste Zug Gleisdreieick und dahinter staut es sich
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen