Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Abweichende Fahrzeugeinsätze in Schleswig-Holstein
geschrieben von Zephyr 
Heute nacht ab Kiel 0.48Uhr nach Flensburg mit Dostos.
Das war wegen der Kieler Woche. Der Zug 0:44 nach Lübeck ist auch in der Regel ne Dostos Zug gewesen.

Mfg

Sascha Behn
Moin aus Kiel,

zur Kieler Woche 2012 wollte ich mir natürlich auch die Fahrzeugeinsätze von und nach Kiel ansehen. Dabei stand bei mir der Sonderzug mit der V 200 033 im Vordergrund.
Leider wählte ich als Fotostandpunkt die Gablenzbrücke, die ich leider durch die Oberleitung nicht weiterempfehlen kann.



23.06.12 - Sonderzug aus Richtung Lübeck bei der Einfahrt



23.06.12 - Ausfahrt geschoben Richtung Meimersdorf und von dort weiter zum Schönberger Strand



23.06.12 - 648 001 wird zur Fahrt nach Schönberg bereitgestellt.





23.06.12 - Einfahrt RB 21656 aus Lübeck mit Loks der Baureihe 218 im Sandwich.



23.06.12 - RB 21667 nach Lübeck wird bereitgestellt.



23.06.12 - Ausfahrt RB 21667 nach Lübeck.



23.06.12 - RB 21915 aus Flensburg wartet am Einfahrsignal.



23.06.12 - Ein Blick auf die Hörn und Innenförde darf natürlich auch nicht fehlen.

Weitere Bilder vom 23.06.12 kann ich hier anbieten.

Gruss aus Neumünster vom

D-Zug-Schaffner

[www.flickr.com]
Hallo D-Zug-Schaffner,

vielen Dank für die schönen Bilder (trotz Oberleitung).
Hatte vom Sonderzug erfahren, hatte aber keine Zeit dafür.
Habe mich mehr am und auf dem Wasser "rumgetrieben", aber diese Bilder gehören ja nicht hier rein (mit kleinen Ausnahmen)

Gruß vom vierachser
interessant sah heute auch (irgendeine) Regionalbahn in Hmaburg Hbf aus:

bestehend aus 5 N-Wagen + N-Wagen-Stw + 143 + 112


was ja nichts neues sein dürfte, waren wieder 3 N-Wagen am SH-Express

Gruß Cedric
Die n-Wagen sind gar nicht so selten am SH-Express. Die neuzugänge der Steuerwagen von DB Regio Hessen werden regelmäßig in den SH-Express eingereiht damit immer noch ein Rolli mit genommen werden kann.

Aber die Fahrzeit ist locker zu schaffen auch wenn die n-Wagen nur für 140 km/h fahren können.

Mfg

Sascha Behn
Zwischen Lübeck Hbf und Travemünde Strand fahren momentan 628/928 221(einer der Rückkehrer aus Ludwigshafen) und 685. Die RB nach Neustadt/Puttgarden bestand eben (kurz nach Elf) auch aus je einem 628/928.2(22) und 628/928.4. Die Fahrgäste haben es besser als ich im Lint...

___
Gruß,
Flo



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.2012 11:41 von HSV-Sonderzug.
Sagmal, bekommt die RBSH nicht irgendwann ein auf den Deckel, heute sind wieder 112er mit N-Wagen als SH-Express gefahren.
Und da die nur 140 dürfen die N-Wagen, war der Zug auch dementsprechend verspätet. Das kann doch auf Dauer auch nicht das gelbe vom Ei sein?

MfG Cedric

Gruß Cedric
Also eigentlich ist es auch mit ne n-Wagen PArk die Fahrzeit auf dem SH-Express zuschaffen da an gewissen Punkten ein Puffer vorhanden ist.

Mfg

Sascha Behn
Einer des SH-Express-Steuerwagen steht gerade in Wittenberge in etwas desolatem Zustand.
Ist das der, der den Unfall in Dauenhof hatte (und anschließend schon recht lange im Werk Neumünster stand)?

___
Gruß,
Flo
Möglich. Ich habe den nur neulich aus dem IC auf dem Weg nach Berlin gesehen.
Gestern abend war ein Umlauf mit 5 n-Wagen auf der R10 statt DoStos unterwegs, wobei der Wagen mit der 1.Klasse kein Licht hatte und man im Dunkeln nach Ahrensburg fahren konnte.

Jedoch immer noch besser, als die Züge ausfallen zu lassen, was in der Vergangenheit leider öfter praktiziert wurde.
Der Umlauf war den ganzen Tag auf der Strecke unterwegs.

Mfg

Sascha Behn
RE 21029 (Kiel Hbf - Hamburg Hbf, planmässige Ankunft Hamburg Hbf um 18:37 Uhr) ist heute mit 6 (?, habe nicht genau gezählt) n-Wagen unterwegs.

Gruß,
Z.

----------
What is a Zephyr? [en.wikipedia.org]
Zum Fahrplanwechsel am 9.12. wird es bei den RB/RE-Sprintern Kiel-Lübeck-Hamburg (und abends zurück) zu Änderungen kommen:

Zitat
Takt 03/2012 Kundenzeitschrift der RBSH, Seite 4 oben
Für die Verbindungen
RB/RE 21497 ab Kiel um 5.14 Uhr über Lübeck nach Hamburg sowie zurück als
RE/RB 21496 ab Hamburg um 17.45 Uhr (Mo.–Do.) beziehungsweise als
RE/RB 21494 um 16.45 Uhr (Fr.) kommen nach dem Fahrplanwechsel nun einstöckige Wagen zum Einsatz.

Quelle: [www.regionalbahn-sh.de] (PDF-Direktlink 2,2MB)

Bisher wurde nirgendwo etwas über Neuanschaffungen bei der RBSH berichtet, auch keine modernen Gebrauchtfahrzeuge. Kann man also davon ausgehen, dass die Sprinter mit alten n-Wagen gefahren werden? 3fach-LINT-Garnituren dürften wohl kaum zum Einsatz kommen. Die bisherigen Sprinter-Dostos scheinen jetzt ja für den zusätzlichen RB-Umlauf auf Hamburg-Ahrensburg-Bad Oldesloe benötigt zu werden, weil es dort zukünftig keine Kurzwenden mehr gibt.

Fahrplantechnisch zuckeln die Sprinter abends weiterhin hinter den RE HH-HL (mit Halt in Ahrensburg) her, starten dann aber 10min anstatt bisher 5min später. Die Fahrtzeit HH-HL sinkt von 42 auf 40min, bleibt also quasi gleich.
Die oben auch schon gezeigte Combo aus 3 DoStos und 1 Wittenberger Steuerwagen hat sich seit Montag auch auf die R10 verirrt - ansich nix besonderes, wenn man den gesamten Holsteiner Bahnbetrieb mit einbezieht, nur wird es so auf den Regionalbahnen zwischen Hamburg und Ahrensburg noch enger, als bisher mit 4 DoStos.

Zudem ist bei dem Steuerwagen die vordere Tür defekt.
Wie cool, den gleichen 218-n-Wagen-218-Sandwich habe ich in Hamburg auch zufällig fotografiert (: ...





1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.2013 13:39 von LevHAM.
Der von dir fotografierte Zug dürfte der RE von Kiel über Lübeck sein, der so um 7:15 am Hbf. ankommt oder?

Den Zug, den BussHamburg001 meint besteht aus einer normalen E-Lok, drei Dostos und eben einem Wittenberger Steuerwagen.
Die genannte Komposition hab ich neulich auch auf der R10 gesehen. Sind die DoSto-Steuerwagen defekt#
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen