Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Abweichende Fahrzeugeinsätze in Schleswig-Holstein
geschrieben von Zephyr 
Moin Sascha,

an Sonnabend, 14.07.13 war RE 21014 (Hamburg Hbf ab 11:20) aber mit Dostos unterwegs.



14.07.13 - Bordesholm

Gruss aus Neumünster vom

D-Zug-Schaffner

[www.flickr.com]
Moin,

am 13.07.13 startete der Zug um 16:21 ab Kiel Hbf mit n-Wagen. Müsste ja dann der um 14:20 ab Hamburg Hbf gewesen sein.
Gestern, am 18.07.13 allerdings, fuhr der Zug um 19:20 ab Hamburg Hbf, wie von Sascha geschrieben, mit n-Wagen.
Da müssen dann ja irgendwie die Umläufe getauscht worden sein, oder?

Gruß aus Bordesholm
Hallo,

heute begegnete mir im HHer Hbf die Kombo aus 218er+Doppelstöcker+n-Steuerwagen.


Grüße
Boris
Heute fuhr der RE 21008 Hamburg -Kiel mit einer 218er
Sitze gerade in einer RB aus Lübeck-Travemünde, bestehend aus fünf n-Wagen, die weiter als RE nach Hamburg Hbf fährt. Offensichtlich hat man wegen des Wetters oder der Travemünder Woche heute die Züge nach Travemünde durchgebunden, am Nachbargleis in Lübeck steht eine Dosto-Garnitur aus HH nach Travemünde. Das war heute mittag allerdings nicht der Fall. Den dadurch entstandenen zusätzlichen Umlauf zwischen Lübeck und Hamburg fährt man offensichtlich mit der n-Wagen-Garnitur, die sonst zwischen Lübeck und Travemünde pendelt.

EDIT: Nach der Wende in Hamburg soll die n-Wagen-Garnitur als RE wieder nur bis Lübeck Hbf fahren.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.07.2013 21:56 von PAD.
Zitat
Boris
Hallo,
heute begegnete mir im HHer Hbf die Kombo aus 218er+Doppelstöcker+n-Steuerwagen.

Grüße
Boris

Die war auch heute noch im Einsatz.
Gestern war ein NOB-Zug mit vier n-Wagen der DB Regio auf dem Weg nach Westerland.


Zitat
bahnnutzer
Gestern war ein NOB-Zug mit vier n-Wagen der DB Regio auf dem Weg nach Westerland.


Das ist ja der Hit!

Privatbahn meets DB....oh, oh, wenn das noch mein Großvater erleben würde, der wäre jetzt mind. 1x im Grab umgedreht!
Danke für das Foto!
Moin aus Kiel,

jetzt fehlt nur noch eine ME 26 im DB-Look.

Ab Oktober soll es ja im Bereich Wrist zum größeren Gleisbauarbeiten kommen. Die RB zwischen Neumünster und Pinneberg sollen wegfallen, dafür werden die RE von und nach Kiel um einen Dosto verstärkt.

Gruss aus Neumünster vom

D-Zug-Schaffner

[www.flickr.com]
MOIN,
die Umläufe von Lübeck nach Puttgarden bzw. Neustadt werden zur Zeit größtenteils im Ersatz von Triebwagen der Baureihe 628 gefahren - Grund soll ein hoher Schadbestand an Triebwagen der Baureihe 648 sein. Dies wird in Lübeck dann sogar mit "nicht behindertengerechter Ausstattung" angezeigt - in Neustadt ist sogar ein Aushang darüber das die Baureihe dort bis auf weiteres verkehrt.

Gerhard
Moin,

gestern Abend fuhr RB 21496, planmäßige Abfahrt aus Preetz in Richtung Kiel um 19:34 Uhr, mit 218 und n-Wagen inkl. Steuerwagen + 1 Dosto "auf Grund einer Signalstörung mit etwa 110 min Verspätung" um 21:20 Uhr ab.

Gruß

Nowip
Signalstörung zwischen Hamburg und Lübeck, das war noch eine der milderen Auswirkungen.
Moin aus Kiel,

am 06.10.2013 hatte ich mir den Bahnhof Lensahn etwas genauer angesehen.





RE 21449 Puttgarden - Lübeck mit 218 339 + 218 330 im Sandwich - also volle Dieselpower für einen Wittenberger Steuerwagen + drei Dostos



628 588 als RB 21762 Lübeck - Puttgarden



Und das Signalkuriosum - Vorsignalwiederholer ohne Gleis

Gruss aus Neumünster vom

D-Zug-Schaffner

[www.flickr.com]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.2013 19:37 von d-zug-schaffner.
Wie auf den Bildern vom D-Zug-Schaffner gut zu erkennen, helfen momentan einige ex-DR-Doppelstockwagen in SH aus. Weiß jemand, wie viele es sind und woher die kommen?

Grund wird ja die aktuelle Verstärkung der Kieler-RE's auf sieben Wagen zu sein. Wie wird das eigentlich noch andauern? Das ist doch sicherlich kein Dauerzustand.
Zitat
Bergedorfer
Zumindest einer der Wagen hatte als Heimatbahnhof Cottbus angeschrieben. An den Türen befinden sich Hinweise auf Regelungen des VBB und in den Wagen hängen Tarifzonenpläne des VVO (Dresden und Umgebung) aus.
Die DR-Dostos sind bereits im September in SH gewesen. Damals liefen sie in den Büchener Umläufen mit. Es sind welche aus Brandenburg, ja.
Zitat
d-zug-schaffner
Und das Signalkuriosum - Vorsignalwiederholer ohne Gleis

Gilt für die Fahrgäste auf dem Bahnsteig - "Halt erwarten, kein Zug am Gleis!"
Heute 20 Uhr in Bad Segeberg (R11 Oldesloe - Neumünster, Nordbahn):
Richtung Neumünster eine Doppeltraktion LINT der DB-Regio.
Richtung Oldesloe eine Doppeltraktion LINT der Nordbahn.

Um diese Zeit Doppeltraktion?
DB-Regio?
Zitat
Pommes Schranke
Heute 20 Uhr in Bad Segeberg (R11 Oldesloe - Neumünster, Nordbahn):
Richtung Neumünster eine Doppeltraktion LINT der DB-Regio.
Richtung Oldesloe eine Doppeltraktion LINT der Nordbahn.

Um diese Zeit Doppeltraktion?
DB-Regio?
Zitat
nordbahn.info 29.10.13
Zwischen Neumünster und Bad Oldesloe verkehren die Züge ab Montag-Nachmittag, 29.10.2013, zunächst in beiden Richtungen als Doppeltraktion, d.h. mit jeweils zwei Triebwagen. In Bad Oldesloe besteht Anschluss zu Zügen von/nach Hamburg. Fahrgäste zwischen Kiel/Neumünster und Hamburg können damit die gesperrte Strecke über Elmshorn umgehen. Ihre Fahrkarten werden auch auf der Umleitungsstrecke bei der DB und nordbahn anerkannt.
Die Doppeltraktionen verkehren stündlich abwechselnd als Zug der nordbahn und als Zug der DB Regio. Nach aktuellem Stand gilt diese Regelung bis mindestens Mittwoch-Vormittag, 30.10.2013.
Aha, danke für die Info.
Ist ja interessant.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen