Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Straßenbahnen für Nürnberg
geschrieben von Timboli91 
Dann sind es wohl 6 und 7 ;)
Zitat
Pro Tram
Dann sind es wohl 6 und 7 ;)

Einmal ist es Wagen 2005 und den anderen hab ich selbst keine Ahnung.
Zitat
Pro Tram
Dann sind es wohl 6 und 7 ;)

Der Wagen vorne hat schon den kleinen VAG.de Schriftzug an der Front. Dieser Wagen wird wohl der TW 2005 sein. Ist ja schon beschriftet.
Dahinter könnte der TW 2006 (?) stehen. Ist nur meine Vermutung.
Die Wagen 2001 bis 2004 befinden sich ja in Händen der VAG und sind beschriftet.
Zitat
werkstattmeister
Zitat
elixir
Wo ist der denn zwischengelagert?

Auf welchem Weg kommen die neuen Straßenbahnen nach Nürnberg?

Hat so einen Transport auf der Autobahn aus Wien, schon mal jemand, oder gar Bilder davon gesehen?

Den Ort werde ich hier aus verschiedenen Gründen bestimmt nicht nennen.

Der Transport findet wie auch bei der Anlieferung der ersten Avenios und beim Transport zwischen Nürnberg und Leipzig im Rahmen des Re-Designs mit einem Tieflader auf der Straße statt. Aber warum aus Wien? Die Wagen werden in Serbien gebaut und nicht in Österreich. Bilder wie das aussieht dürften bestimmt bei der Google Bildersuche zu finden sein.

Grüßle,
der Werkstattmeister


sieht doch ein blinder wo die stehen...

______________________________

Pro S-Bahn Cadolzburg - Fürth - Nbg Nordost - Gräfenberg
Warum übergibt man die Fahrzeuge 2005 und 2006 (?) nicht gleich an die VAG?
Vielleicht weil der Betriebshof platztechnisch nach der Erweiterung noch nicht 100% nutzbar ist und man sich unnötiges Rangieren sparen möchte, da man die Bahnen aktuell (und weitere Monate noch nicht zwingend braucht).
Die Bahnen die da sind, reichen ja für Schulungen.
Wenn alle neuen 26 Fahrzeuge ausgeliefert sind, wird es im Betriebshof eng werden.
Zitat
elixir
Ein Zwischenlager auf Hilfsschienen.

Wegen aktuellen Platzmangel und den Anbau der neuen Abstellhalle im Betriebshof Heinrich-Alfes-Straße, werden die weiteren Angelieferten AVENIO Fahrzeuge im Hafengebiet Eibach/Maich auf einen Lagerplatz erstmal zwischengelagert.
Danke für die Info.
Zitat
Marktkauf
Danke für die Info.

Im ersten Bild im Beitrag von elixir (31.10.22) ist ja gut die Kaimauer im Vordergrund zu sehen.
Also kann es ja nur im Hafen sein ... :)

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Eine neue Strassenbahnlinie für den Hafen. Hätte doch was... :-)
Wenn es da nicht so ein gewisses Widerstandsnest in Richtung Kornburg gäbe, das sogar schon die gegen die Strecke HBF - Aufseßplatz gekämpft hat, wäre das ja durchaus im Bereich des Möglichen (siehe Trambahn nach Kornburg und der alten Planung mit großen Knoten in Finkenbrunn). Wobei die wohl kaum am Schwerlasthafen verbei käme (zumindest vermute ich von den Bilder das das dahinten ist)

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
10 Jahre erfolglos die Welt verbessert...
Zitat
Daniel Vielberth
Wenn es da nicht so ein gewisses Widerstandsnest in Richtung Kornburg gäbe, das sogar schon die gegen die Strecke HBF - Aufseßplatz gekämpft hat, wäre das ja durchaus im Bereich des Möglichen (siehe Trambahn nach Kornburg und der alten Planung mit großen Knoten in Finkenbrunn). Wobei die wohl kaum am Schwerlasthafen verbei käme (zumindest vermute ich von den Bilder das das dahinten ist)
Da brauchst nicht vermuten, der Litzenheber am Schwerlastbecken ist eindeutig im Hintergrund zu sehen.
Mein Vorschlag mit der Strassenbahn zum Hafen ist sehr gut.
Aber ist natürlich nur ein Scherz gewesen...
2005 und 2006 (?) werden per LKW in den Betriebshof gelangen müssen.
an hub17

> Da brauchst nicht vermuten, der Litzenheber am Schwerlastbecken ist eindeutig im Hintergrund zu sehen.

Gut den würde ich net kennen, aber mir kam der Prellbock so verdächtig vor, weil das ist wenn ich mich richtig entsinne der Prellbock, von dem mir mal erzählt wurde, denn könne man per Hand verschieben...

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
10 Jahre erfolglos die Welt verbessert...
Die Produktion der 2000er wird ja bei Siemens weiterlaufen. So ist zu vermuten, daß im Hafen bald 3, 4 oder 5 neue Fahrzeuge stehen werden.
Nach dem jetzigen Stand werden von der VAG erst wieder Avenios übernommen, wenn der erste Wagen im Fahrgastverkehr läuft.
Alles was bis dahin produziert bzw. angeliefert wird, wird im Hafen zwischengelagert.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Zitat
Daniel Vielberth
an hub17

> Da brauchst nicht vermuten, der Litzenheber am Schwerlastbecken ist eindeutig im Hintergrund zu sehen.

Gut den würde ich net kennen,

Die vier Kästen im zweiten Bild, die oben über den Führerstand rausschauen und die Portalkonstruktion daneben

Zitat
Daniel Vielberth
aber mir kam der Prellbock so verdächtig vor, weil das ist wenn ich mich richtig entsinne der Prellbock, von dem mir mal erzählt wurde, denn könne man per Hand verschieben...

Das deutet darauf hin dass er nicht richtig auf den Schienen festgeklemmt ist. Wäre blöd wenn deshalb mal ein Fahrzeug ein Bad nimmt.
Der Prellbock steht weiter hinten. Unsere Strassenbahnen stehen auf den Behelfsschienen viel weiter vorne.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen