Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bahnhof Gesundbrunnen bekommt ein neues Empfangsgebäude - Innenausbau (ab 01/2015)
geschrieben von schallundrausch 
Es gibt Menschen, die fragen genau deshalb nach, weil das Hinfahren z. B. aus beruflichen Gründen nicht möglich ist.
Zitat

"Ostkreuzi" am 4.7.2015 um 13 Uhr:

Ich würde mich freuen, wenn ein Forumsteilnehmer die geschätzte Mitleserschaft an aktuellen Fotos teilhaben lassen möchte.

Ich kann den Artikel in der Berliner Woche insofern bestätigen, dass sich gegenüber den letzten Fotos von Manuel (13.3.2015, 10.2.2015) kaum etwas geändert hat (z. Bsp. wurden und werden einige Geschäfte eingerichtet), selbst beim Essen einer Currywurst im "Curry *" [Nummer entfallen] wähnt man sich auf einer Baustelle. Wenn man detailliertere Fotos erwartet, dann muss man in der Tat selbst einmal zum Bahnhof fahren und nachschauen (das geht übrigens auch außerhalb der Zeiten von beruflichen Verpflichtungen).

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat

"Ostkreuzi" am 4.7.2015 um 13 Uhr:

Ich würde mich freuen, wenn ein Forumsteilnehmer die geschätzte Mitleserschaft an aktuellen Fotos teilhaben lassen möchte.

Gestern hat die Abendschau über die Baustelle aus nicht ganz so technischer Sicht berichtet: <http://mediathek.rbb-online.de/tv/Abendschau/Der-Bahnhof-Gesundbrunnen>.

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat
krickstadt
Zitat

"Ostkreuzi" am 4.7.2015 um 13 Uhr:

Ich würde mich freuen, wenn ein Forumsteilnehmer die geschätzte Mitleserschaft an aktuellen Fotos teilhaben lassen möchte.

Gestern hat die Abendschau über die Baustelle aus nicht ganz so technischer Sicht berichtet: <http://mediathek.rbb-online.de/tv/Abendschau/Der-Bahnhof-Gesundbrunnen>.

Gruß, Thomas

Danke Thomas für den Beitrag.

Bevor der Beitrag in der Mediathek nicht mehr funktioniert, das Wesentliche im Beitrag was genannt wurde ist, dass der Bodenbelag neu ausgeschrieben werden musste. Das ist ein Grund, wieso die offizielle Eröffnung auf den Herbst verschoben wurde.


BVG = Alle meckern drüber, aber ohne geht es nicht !

Jut jemeinte Jrüße
Nico
Bin morgens um 5 Uhr durch die Sanduhr gelaufen, es bereiteten sich mehrere Geschäfte auf die morgendliche Öffnung vor, die erst um 6 Uhr erfolgt, allerdings am WE. An Wochentagen machen einige wohl schon früher auf. So gibt es ein McDonalds im Betrieb (ohne WC) und irgendein Backshop. Meine Empfehlung, der Backshop am Kaufland, nur wenige Meter von der Sanduhr entfernt, hat schon ab 5 Uhr geöffnet. Mir hat gefallen, dass die gläsernen Aufzüge nun voll integriert sind in die hintere Gebäudefront. Die Vorfahrt für Busse und PKW sieht irgendwie noch rumpelig aus.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
😂 🤮 😉😝
Hallo zusammen,

ergänzend zur aktuellen Diskussion noch zwei Fotos, die ich am 16. Juli, also vor elf Tagen aufgenommen habe. Weitere erwähnenswerte Neuigkeiten sind mir nicht aufgefallen.

Viele Grüße
Manuel


Am 16. Juli war das Schnellrestaurant mit McAffe McCafé bereits eröffnet. Im ebenfalls an die "Sanduhr" grenzenden Supermarkt lief der Ladenbau, davon war kein Foto möglich.


Bereits im Februar wurden die Vordächer der beiden S-Bahn-Abgänge mit Zugzielanzeigern ergänzt. Am 16. Juli waren diese nach wie vor nicht in Betrieb. Die "hingezimmerten" Vordächer, die den Teil der Treppen abdecken, der sich nach ursprünglicher Planung innerhalb des Gebäudes befunden hätte, sollen anscheinend Dauerzustand werden. Es reicht wohl nicht dafür, die regulären Dächer der Abgänge bis an die Enden zu verlängern.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.07.2015 01:35 von manuelberlin.
Vor dem McAffe befinden sich jetzt auch draußen, d.h. in der Sanduhr Tische und Stühle. Auf dem Foto noch nicht zu sehen.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
😂 🤮 😉😝
Hallo zusammen,

beim Warten auf meinen Zug ist mir heute ein interessantes Detail aufgefallen - vielleicht hab ihr es längst entdeckt.

Viele Grüße
Manuel

An der Südostecke gibt es - einzigartig am Gebäude - zwei Stützen nebeneinander. Nur die hintere gehört aber zum Tragwerk. Die vordere "Stütze" ist eine Attrappe und beherbergt die elektrischen Versorgungsleitungen zum Gebäude.

Na schönen Dank auch, dass du das jetzt gezeigt hast. Von allein wäre mir dieses seltsam anmutende Konstrukt doch gar nicht aufgefallen...

:p

~~~~~~
"Hmmm...durchsichtige Cola!"
Ne Doppelstütze, die gar keine ist...Wow!

"Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist."
Die Fertigstellung des Bodenbelages verzögert sich immer weiter - neuester Termin zur Fertigstellung ist nun Ende Dezember 2015.
..nun soll es aber endlich los gehen... und die ersten Ankündigungen a la Max Maulwurf hängen seit heut vor Ort.

Pressemitteilung DB
Zitat
TobiBER
Die Fertigstellung des Bodenbelages verzögert sich immer weiter - neuester Termin zur Fertigstellung ist nun Ende Dezember 2015.

Hat denn das Bahnhofs-Eröffnungs-Fest schon stattgefunden?
Hallo zusammen,

inzwischen wurde mit den Vorarbeiten für den endgültigen Bodenbelag begonnen. Aktuell sind die gesamte Südseite, ein Großteil des "Querbahnsteigs" sowie ein Teil der Nordseite vom "Querbahnsteig" bis zu den Treppen zum Gesundbrunnencenter abgesperrt.

Die provisorische Holzfußbodenkonstuktion wurde dort schon weitgehend abgebrochen, mit Presslufthämmern werden die Reste des ursprünglichen Bodenbelags entfernt.

Viele Grüße
Manuel


Für die Reisenden gibt es wieder umständliche und komplizierte Wege


Blick hinter die Kulissen auf dem "Querbahnsteig"


Die Südseite. In der Mitte die Zufahrt für die Entsorgung des Gebäudes.


Gleichzeitig wird übermorgen der letzte Mieter, der Bio-Supermarkt, eröffnen. Die Regale sind schon gut gefüllt. Was mir noch aufgefallen ist: Gegenüber im McDonalds gibt es alle wichtigen Beschriftungen auf Deutsch und auf Türkisch, nicht aber auf Englisch.

Hallo zusammen,

heute morgen bin ich mal wieder über Gesundbrunnen verreist und hatte ein paar Minuten Zeit, um mich umzusehen.

Bisher nicht aufgefallen war mir, dass an der Dachkante eine umlaufende LED-Lichtleiste angebracht wurde. Siehe Foto. Ich muss mir das demnächst mal bei Dunkelheit ansehen - vielleicht wird dadurch doch in etwa der Eindruck aus der Visualisierung erreicht. Sicherlich aber nicht unterhalb der Aufschrift - da sind die Montageschienen dagegen.

Beim Thema Bodenbelag habe ich keine nennenswerten Fortschritte gegenüber meinem letzten Beitrag erkennen können (wobei ich mir aus Zeitmangel nur den "Querbahnsteig" ansehen konnte).

Ein Kuriosum am Rande: Ich war heute morgen in dem McDonalds und musste mir erklären lassen, dass es das normale Sortiment an Burgern usw. morgens dort nicht gibt: "Bis 11 Uhr haben wir nur Frühstück".

Viele Grüße
Manuel


LED-Lichtleiste am Dach

Zitat
manuelberlin
Bisher nicht aufgefallen war mir, dass an der Dachkante eine umlaufende LED-Lichtleiste angebracht wurde. Siehe Foto. Ich muss mir das demnächst mal bei Dunkelheit ansehen - vielleicht wird dadurch doch in etwa der Eindruck aus der Visualisierung erreicht. Sicherlich aber nicht unterhalb der Aufschrift - da sind die Montageschienen dagegen. [...]

Fällt mit trotzdem immer noch extrem schwer, dieses Zonenkaufhallendach irgendwie mit dem aus der Visualisierung in Verbindung zu bringen:
[www.google.de]
Zitat
manuelberlin
Ein Kuriosum am Rande: Ich war heute morgen in dem McDonalds und musste mir erklären lassen, dass es das normale Sortiment an Burgern usw. morgens dort nicht gibt: "Bis 11 Uhr haben wir nur Frühstück".

Auch wenn's OT ist...
McD hat morgens immer nur das Frühstückssortiment -- je nach Filialöffnungszeit bis 10 Uhr, 10 Uhr 30 oder 11 Uhr. Da hab ich mich "meiner" Filiale schon öfters darum gestritten, ob es noch 10h29 oder schon 10h31 ist -- allerdings sieht McD mich meist nur dann, wenn ich im Besitz von irgendwelchen Rabatt-Gutscheinen bin... Aktuell sind welche im Umlauf, gültig bis 30.09.2015.

Gruß Ingo
Hallo zusammen,

zum Montag, 02.11.2015 soll es beginnend am Vormittag zum Bauphasenwechsel kommen.

Der erste Bausabchnitt und aufwendigste Teil, mit Haupt- und Nebenfugen wird zum Montag, 02.11.2015 größtenteils fertiggestellt. Interessant hierbei, dass die eingebrachte Asphaltdeckschicht ihre endgültige Optik im Frühjahr 2016 erreichen wird. Die Asphaltdecke wird dann abgeschliffen und erhält dann eine "Oberfläche Steinoptik" durch Partikeleinmischungen.

Es sollen hier auch die erste Werbeanlagen der bekannten Firma Ströer, und Vitrinen, Sitzbänke und Abfallbehälter installiert sein.

Es werden dann die Bereiche von den Zugängen ab der Achse Bahnsteige 5/6 bis 9/10, und komplett um die beiden Hälften vom EG Nord/Süd bearbeitet. Die sogenannten Sanduhr wird dann im letzten Bauabschnitt hergerichtet.

Damit geht die Sperrung der Fernbahnzugänge einher, gleichzeitig aber die Öffnung vom direkten Zugang wieder vom/zum Gesundbrunnen Center und S-Bahnsteig 1/2.

Positiv optimistisch ist man wohl auch nach langen, die installierten Voranzeiger zu den S-Bahnsteigen in Betrieb zu nehmen.
Wenn im tiefsten dunkelsten Wedding ein Bio-Supermarkt im Bahnhof überleben kann, dann ist eh alles zu spät gentrifiziert. ^^
Zitat
VvJ-Ente
Wenn im tiefsten dunkelsten Wedding ein Bio-Supermarkt im Bahnhof überleben kann, dann ist eh alles zu spät gentrifiziert. ^^

Sorry, aber der Bereich rund um den Bahnhof Gesundbrunnen ist doch nicht "tiefster dunkelster Wedding"...?!Zumindest heute nicht mehr!
Da fällt mir spontan eher der Soldiner Kiez ein....

Aber früher, kurz nach der Wende und bis zum Bau des Gesundbrunnen-Centers und Umbau des Bahnhof s magst Du wohl recht haben! :-)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen