Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
TV-Tipp 2
geschrieben von Jumbo 
Re: TV-Tipp 2
30.06.2024 18:23
Da steht doch nicht DDR-Busse sondern DDR-Ikarus-Busse. Also Ikarus-Busse, die in der DDR gefahren sind. Der Verein hegt und nutzt aber auch mit einen Reisebus der Firma Fleischer und einen Do56 der BVG DDR-Busse.

Gruß
Micha




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.2024 18:24 von Micha.
Re: TV-Tipp 2
30.06.2024 21:54
Zitat
Jumbo
Historische Berliner Ikarusbusse werden in Schmergow bei Brandenburg restauriert.
rbb-Bericht von gestern, nur 1 Woche verfügbar: [www.rbb-online.de]

Direktlink zum Film: [rbbmediapmdp-a.akamaihd.net]
Re: rbb retro
02.07.2024 06:10
Moin,

die gestrige rbb24-Abendschau zeigte anlässlich des 50. Jahrestages zum Rauchverbot in BVG-Bussen einen kurzen Beitrag aus der Berliner Abendschau vom 2.7.1974 (nur Doppeldecker?):



Abendschau-Webseite, Mediathek, Direktlink 1920 x 1080

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: rbb retro
02.07.2024 06:12
Zitat
Thomas
(nur Doppeldecker?):

In den anderen war's m.W. schon zuvor verboten. Gab 1974 zwar kaum andere, aber trotzdem.

~~~~~~
Sie befinden sich HIER.
Re: rbb retro
02.07.2024 07:07
Zitat
krickstadt
Moin,

die gestrige rbb24-Abendschau zeigte anlässlich des 50. Jahrestages zum Rauchverbot in BVG-Bussen einen kurzen Beitrag aus der Berliner Abendschau vom 2.7.1974 (nur Doppeldecker?):



Abendschau-Webseite, Mediathek, Direktlink 1920 x 1080

Viele Grüße, Thomas

Immer wieder erstaunlich zu sehen, dass eigentlich seit 50 Jahren gleich auf „Verbote“ reagiert wird. Großes Gejammer, „Eingriff in die Freiheit“, „ich zahle“ und nach ein paar Wochen haben sich alle dran gewöhnt und irgendwann kann man nicht glauben, dass es mal anders war.
def
"Imbiss Spezial" von 1989
14.07.2024 08:23
Die Bundeszentrale für politische Bildung hat (bereits vor Jahren) auf ihrer Website den Dokumentarfilm "Imbiss Spezial" von 1989 zu einem Imbiss im Bahnhof Lichtenberg veröffentlicht.
Zitat
def
Die Bundeszentrale für politische Bildung hat (bereits vor Jahren) auf ihrer Website den Dokumentarfilm "Imbiss Spezial" von 1989 zu einem Imbiss im Bahnhof Lichtenberg veröffentlicht.

Danke!

Das ist einer der frühen Filme von Thomas Heise, einem der namhaftesten deutschen Dokumentarfilmmacher, der vor ein paar Wochen verstorben ist.

Wikipedia: Thomas Heise
Re: TV-Tipp 2
20.07.2024 20:20
Dokumentation
Eisenbahnbilder Berlin: Auf Gleisen in den Untergrund
Die Untergrundbahn gehört seit 1902 zu den wichtigsten Verkehrsmitteln in Berlin. Zusammen mit einem Fotografen, der die U-Bahn-Welt durch seine Kamera entdeckt, durchquert Grit Merten Berlin. Die Filmemacherin taucht ab in die U-Bahn-Schächte der Metropole, fährt mit über deren Hochbahngleise, besucht Bahnhöfe und Strecken, die deutsche Geschichte schrieben, und wirft einen Blick auf Berliner Eisenbahnrelikte. Nur durch das Engagement ehrenamtlicher Vereinsmitglieder haben diese überlebt.

Mediathek 3sat
VERFÜGBAR bis 26.07.2024
Copyright der Doku 2018
Re: TV-Tipp 2
21.07.2024 07:53
Zitat

"GraphXBerlin" am 20.7.2024 um 20.20 Uhr:

Dokumentation Eisenbahnbilder Berlin: Auf Gleisen in den Untergrund [...]

Dürfen es eventuell noch ein paar Detailinformationen mehr sein? Es handelt sich um die Folge 924 der SWR-Sendereihe Eisenbahn-Romantik mit dem Erstausstrahlungsdatum 10. März 2018, der Direktlink in die Mediathek ist mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Punkten vorhanden.

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: TV-Tipp 2
21.07.2024 09:48
Willst Du mich veräppeln? Ist das so wichtig aus welcher Reihe und welches Erstausstrahlungsblabla? Und seit wann ist hier eine Angabe zu Auflösung wichtig?
Vielleicht noch, dass das Video in Farbe und mit Ton ist?
Manchmal hat man echt keine Lust mehr hier noch irgendwelche Infos zu posten.
Re: TV-Tipp 2
21.07.2024 10:32
Zitat
GraphXBerlin
Willst Du mich veräppeln? Ist das so wichtig aus welcher Reihe und welches Erstausstrahlungsblabla? Und seit wann ist hier eine Angabe zu Auflösung wichtig?
Vielleicht noch, dass das Video in Farbe und mit Ton ist?
Manchmal hat man echt keine Lust mehr hier noch irgendwelche Infos zu posten.

Aus welcher Reihe wäre schon wichtig. Sowas wie "Berlin mit der U-Bahn erfahren" zeigt ja alles mögliche, nur nichts was direkt mit der U-Bahn zu tun hat. Eisenbahnromantik ist da natürlich interessanter.

Auflösung usw. ist wichtig, wenn man Handy-Guthaben sparen möchte. Kann ja Leute geben, die zu Hause keinen Internetanschluss haben, sondern nur ein Mobiltelefon mit knappen Surfvolumen.

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Re: TV-Tipp 2
21.07.2024 11:13
Zitat

"GraphXBerlin" am 21.7.2024 um 9.48 Uhr:

Willst Du mich veräppeln?

Keineswegs. Ich habe nur Informationen zu Deinen dazugegeben, die mich interessieren und dachte, das könnte auch andere Leser interessieren. Muss ehrlich schreiben, dass Du ganz schön schnell auf die Palme kletterst, obwohl ich keinerlei Kritik an Dir geübt habe. Im Gegenteil: Ich freue mich, dass Du ab und zu Hinweise zu solchen Sendungen gibst, und kann den einen oder anderen Tipp sehr gut gebrauchen, auch, weil ich nicht ständig alle Programme nach interessanten Sendungen absuchen kann. Diese spezielle Sendung habe ich allerdings schon vor Jahren in mein Videoarchiv aufgenommen, da sie schon so oft wiederholt wurde.

Zitat

Manchmal hat man echt keine Lust mehr hier noch irgendwelche Infos zu posten.

Ich verstehe nicht, dass Du so reagierst, und fände es schade, wenn Du dadurch die Lust dazu verlieren würdest.

Viele Grüße, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: TV-Tipp 2
23.07.2024 01:02
@krickstadt

Sorry, dann habe ich es gänzlich missverstanden. Alles gut! :-)
Re: TV-Tipp 2
23.07.2024 09:57
Zitat
Heidekraut
Wieso DDR-Bus? Ist doch ne ungarische Firma.

Ja, da fahren die Kisten ja auch noch.


Re: TV-Tipp 2
23.07.2024 19:51
Weckt nostalgische Gefühle. ;-)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen