Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Baureihe 483 / 484
geschrieben von Bäderbahn 
Zitat
Mike485
Zitat
Philipp Borchert
Vielleicht bleiben sie ja stets zusammen.

Sicher, der der Luxus der Reserve. Wenn auf der S47 Halbzüge fahren, sind die drei Umläufe auch stets aus 484 00a, 00b und 483 00a+00b gebildet. Und auch bei Ausfall oder Werkstatt bleibt genügend Rest. Wird sich ab Juli sicherlich ändern.

Ich denke, das wird sich schon jetzt alsbald ändern. Die Reserve hat sich durch den Einsatz auf der S45 schließlich auf 0 reduziert und jeder ausfallende 483/484 muss durch 481er ersetzt werden.
Entweder, man hat das ohnehin planmäßig eingetaktet oder man wird sich zumindest bemühen, nicht immer einen ganzen Zug rauszunehmen. Oder gilt RIGA jetzt auch bei der S-Bahn? ;-)
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Henning
Ist Vz nicht die Abkürzung für Viertelzug?

Ich war mir nicht sicher. Es könnte ebenso gut auch Vollzug heißen, daher meine Einlassung.

Bei der Berliner S-Bahn steht meines Wissens die Abkürzung "Vz" für Viertelzug.
Zitat
merlinbt01
morgen laut S-Bahn sind heute alle Neubaufahrzeuge auf der S45 im Einsatz.


grüße merlinbt01

Warum werden diese neuen Fahrzeuge jetzt auf der S45 eingesetzt?
Zitat
Henning
Zitat
merlinbt01
morgen laut S-Bahn sind heute alle Neubaufahrzeuge auf der S45 im Einsatz.


grüße merlinbt01

Warum werden diese neuen Fahrzeuge jetzt auf der S45 eingesetzt?

Da die S85 nach Warschauer Straße umgeleitet worden ist, braucht sie wegen ZBS die Baureihe 481. Da die Strecke zum Flughafen aber auch ZBS hat und teilweise unterirdisch ist, kommen entweder nur übrig gebliebene 481er oder eben die Neufahrzeuge in Frage.
Warum hat man - anstelle dieses Ringtausches - nicht einfach die S85 mit den Neuen ausgestattet?

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Zitat
Philipp Borchert
Warum hat man - anstelle dieses Ringtausches - nicht einfach die S85 mit den Neuen ausgestattet?

Auf der S45 fahren sie ja ein bisschen mehr und im richtigen Netz sind sie dann auch aufgehoben.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1868-2021
Zitat
FlO530
Zitat
Mike485
Zitat
Philipp Borchert
Vielleicht bleiben sie ja stets zusammen.

Sicher, der der Luxus der Reserve. Wenn auf der S47 Halbzüge fahren, sind die drei Umläufe auch stets aus 484 00a, 00b und 483 00a+00b gebildet. Und auch bei Ausfall oder Werkstatt bleibt genügend Rest. Wird sich ab Juli sicherlich ändern.

Ich denke, das wird sich schon jetzt alsbald ändern. Die Reserve hat sich durch den Einsatz auf der S45 schließlich auf 0 reduziert und jeder ausfallende 483/484 muss durch 481er ersetzt werden.
Entweder, man hat das ohnehin planmäßig eingetaktet oder man wird sich zumindest bemühen, nicht immer einen ganzen Zug rauszunehmen. Oder gilt RIGA jetzt auch bei der S-Bahn? ;-)

Wieso ist die Reservieren dann 0?
Die S-Bahn hat doch schon deutlich mehr als vier 6-Wagenzüge dieser Baureihe verfügbar.

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Philipp Borchert
Warum hat man - anstelle dieses Ringtausches - nicht einfach die S85 mit den Neuen ausgestattet?

Auf der S45 fahren sie ja ein bisschen mehr und im richtigen Netz sind sie dann auch aufgehoben.

Gerade weil sie dort ein paar bisschen mehr fahren spricht das ja eher gegen die Argumente einiger, die hier meinen man könne nicht mehr Viertelzüge vor der nächsten Betriebsstufe einsetzen weil die sonst zu schnell ihre Kilometer runterfahren.

*******
Beachten Sie die 3G-Regeln: Gelesen, gelacht, geantwortet.
Was mich allerdings jetzt auch mal interessieren würde, wann sollen die Vorserienzüge denn eigentlich zu Stadler zurück, wenn nicht mehr Züge als vorgesehen eingesetzt werden solllen?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.2021 09:59 von Flexist.
Zitat
Flexist
Was mich allerdings jetzt auch mal interessieren würde, wann sollen die Vorserienzüge denn eigentlich zu Stadler zurück, wenn nicht mehr Züge als vorgesehen eingesetzt werden solllen?

Ab Ende Oktober rechnet man doch mit der Zulassung der ersten Serienzüge. Dann sollte das kein Problem sein.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1868-2021
Zitat
485er-Liebhaber
Zitat
Flexist
Was mich allerdings jetzt auch mal interessieren würde, wann sollen die Vorserienzüge denn eigentlich zu Stadler zurück, wenn nicht mehr Züge als vorgesehen eingesetzt werden solllen?

Ab Ende Oktober rechnet man doch mit der Zulassung der ersten Serienzüge. Dann sollte das kein Problem sein.

Achso ok.
Zitat
FlO530
Entweder, man hat das ohnehin planmäßig eingetaktet oder man wird sich zumindest bemühen, nicht immer einen ganzen Zug rauszunehmen. Oder gilt RIGA jetzt auch bei der S-Bahn? ;-)

Und wer oder was ist jetzt RIGA?

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Zitat
FlO530
Entweder, man hat das ohnehin planmäßig eingetaktet oder man wird sich zumindest bemühen, nicht immer einen ganzen Zug rauszunehmen. Oder gilt RIGA jetzt auch bei der S-Bahn? ;-)

Und wer oder was ist jetzt RIGA?
ReisezugwagenInstandhaltung in GAnzzügen



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.2021 15:35 von Bd2001.
Zitat
Tramy1
Schöner wäre noch, auf unserer S3, unsere Toaster.

"Eure" Toaster???

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
B-V 3313
Zitat
Tramy1
Schöner wäre noch, auf unserer S3, unsere Toaster.

"Eure" Toaster???

Manche leben noch in Zeiten, wo es BVB, BVG und Reichsbahn gab.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen S-Bahn/BVG) 1868-2021
Was eine krude Diskussion. Es zeigt einmal mehr warum in Berlin so einiges schief läuft.

Man wird die neuen Züge auch deshalb auf der S45 einsetzen, weil man damit mal für in Berlin ankommende Personen einen positiven Eindruck erweckt, wenn diese Richtung Stadt fahren. Die Region und gerade der nunmal nicht als Flughafenzug taugliche FEX nerven ja in letzter Zeit mit einigen Verspätungen.

Dass man neue S-Bahnen im Depot lassen muss, weil man wieder mal mit den Genehmigungen nicht hinter herkommt, zeigt einmal mehr die Defizite dieses Landes und vor allem dieser Stadt aus.
Zitat
Logital
Wieso ist die Reservieren dann 0?
Die S-Bahn hat doch schon deutlich mehr als vier 6-Wagenzüge dieser Baureihe verfügbar.

Die Prototypen sind meines Wissens nur 484/483 001-005, also fünf 6-Wagenzüge. Seit der Verlängerung zum BER hat die S45 auch genau diese fünf Umläufe. Da die Serienzüge nunmal noch nicht im Liniendienst sind, ist eine Verfügbarkeit von 100% erforderlich.
Heute war mind. 1 Umlauf mit 481 bestückt.
Zitat
Alba Coach
Dass man neue S-Bahnen im Depot lassen muss, weil man wieder mal mit den Genehmigungen nicht hinter herkommt, zeigt einmal mehr die Defizite dieses Landes und vor allem dieser Stadt aus.

Es ist doch alles vollkommen im Zeitrahmen. In Sachen Fahrzeugzulassung solltest du mal nach München schauen. Dagegen haben wir perfekte Zustände.

Zitat
Alba Coach
Was eine krude Diskussion. Es zeigt einmal mehr warum in Berlin so einiges schief läuft.

Ich frage mich, warum du etwas mit Gewalt schlechtreden möchtest? Das finde ich krude.

x--x--x--x

Für mehr gelbe Farbe im Netzplan: die Farben der U4 und U7 tauschen!
Zitat
Alba Coach
Heute war mind. 1 Umlauf mit 481 bestückt.

Echt? Da habe ich ja Glück gehabt, dass ich diesen Umlauf nicht gesehen habe. Ich habe mich bestimmt zwei bis drei Stunden in der Gegend aufgehalten und kein einziges Mal kam als S46 was anderes als ein Neubauzug. Allerdings habe ich 002 nicht auf meinen Bildern.

~ Greif' nicht in die Schüssel mit den Nüssen rein! ~
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen