Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
U-Bahnzug Ik18
geschrieben von Bd2001 
Re: U-Bahnzug Ik18
14.10.2018 23:12
...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.10.2018 23:13 von Henning.
Re: U-Bahnzug Ik18
14.10.2018 23:15
Zitat
Flexist
Zitat
der weiße bim
Zitat
UndergroundBerlin
Bis 1064, also noch 14 Einheiten. Danach folgen die IK19, wie auch immer die dann nummeriert werden sollen. Irgendwann kollidieren die Wagennummern dann ja mit den GI/1E.

Deshalb sollen die 20 Einheiten vorübergehend 5000er Nummern erhalten, also ab 5065. Voraussichtlich werden ja die GI/1E vor den IK ausgemustert, dann wären die besetzten Nummern von 1070 bis 1084 wieder frei und die IK19 (oder IK20) könnten mit neuen Nummern ins Kleinprofil wechseln. Das ist aber nur eine von mehreren Varianten ...

Und warum nicht ab 1100?

Diesen Vorschlag habe ich vor einigen Monaten auch gemacht. Ich finde es so auch besser.
Du denkst schon an die Nummern der J-Züge? Weiß nicht ob das überhaupt schon irgendwo ein Thema ist...ist ja nicht mal entschieden, wer die Kisten bauen soll. Wie dem auch sei, Nummerierung ab 1100 besser oder schlechter finden zählt hier nicht. Einheiten, deren Wagennummer z.B ein -1 am Ende haben, können eben nur auf die von mir beschriebene Weise angezeigt werden in der Betriebsleitstelle. Zumindest eben auf dem elektronischen ,Stelltisch'. Die 1000er-Nummern sind wie die 5000er schon teilweise belegt. 1100, 1400 oder 5100 kann daher nicht vergeben werden, da immer nur vier Stellen angezeigt werden. Man benötigt ja sonst mindestens fünf, will man die genaue Wagennummer haben.
Re: U-Bahnzug Ik18
14.10.2018 23:31
Zitat
Henning
Die GI/1E haben die Nummer 1070 bis 1094. Wenn die IK18 die Nummer ab 5065 erhalten, könnte es Probleme mit den künftigen J-Zügen im Großprofil geben, da sie höchstwahrscheinlich die Nummer ab 5047 bekommen werden.

Was redest du denn da? Die Nummern der J-Züge stehen überhaupt noch nicht fest!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Re: U-Bahnzug Ik18
15.10.2018 22:19
Ich mache mir Gedanken, welche Nummer für die künftigen Zügen passender ist.
Eigentlich ist die Wagennummerierung doch eher unwichtig, außer vielleicht für Wagenparkstatisten, deren Interesse ich voll respektiere.
Auch schon mal für Fans interessant, den Wagenpark nachzuvollziehen.
Denke aber, es ist wichtiger, daß irgendwann mal der Zugverkehr wieder planmäßig läuft oder sogar im dichtern Takt.

---------------------------------------------------------
Viele Grüße aus Wedding
Ich sehe gerade einen engen Zusammenhang zwischen dem Human Development Index und der Wahrscheinlichkeit im untersuchten Land auf eine Teilnehmergruppe außerhalb des Verkehrsunternehmens mit dem Interesse an der Diskussion um die Vergabe der Fahrzeugnummern neuer U-Bahnzüge zu stoßen.

Wie schön, dass wir einem Land leben dürfen, in dem diese Wahrscheinlichkeit bei 100% liegt.
Re: U-Bahnzug Ik18
24.10.2018 12:56
Heute hatte 1050 seinen ersten Einsatztag. Bis jetzt gibt es auch noch nichts Negatives über ihn zu berichten.
Vor wenigen Minuten sind hinter dem Stellwerk Bw Grunewald 1052-3 und -4 eingetroffen. Wagen 1 und 2 dürften dann morgen erwartet werden.
Re: U-Bahnzug Ik18
16.11.2018 00:09
Zitat
Ubahnschiller
Vor wenigen Minuten sind hinter dem Stellwerk Bw Grunewald 1052-3 und -4 eingetroffen. Wagen 1 und 2 dürften dann morgen erwartet werden.

Wo ist denn 1051?
Keine Spur von ihm bislang bei uns. Aber der 1044 (glaub ich) kam ja auch später.
Re: U-Bahnzug Ik18
17.11.2018 09:20
Guten Morgen,
Meinem subjektiven Eindruck nach haben die Ik-Einsätze auf der U2 in letzter Zeit deutlich zugenommen... Fährt man vielleicht jetzt schon mehr als 4 Umläufe oder ist das Einbildung?
LG Rekowagen
In Absprache mit der Personaldisposition ist auch schonmal ein fünfter gefahren. Aber ansonsten traut man sich das (noch) nicht. Zum Fahrplanwechsel am 9.12. kann der ja dann flexibel eingesetzt werden. Gestern waren es nachmittags genau vier Kurse. Klingt zwar wenig, sind aber im 5min-Takt immerhin fast 20%.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.2018 10:32 von Ubahnschiller.
Re: U-Bahnzug Ik18
17.11.2018 11:19
Zitat
Ubahnschiller
In Absprache mit der Personaldisposition ist auch schonmal ein fünfter gefahren. Aber ansonsten traut man sich das (noch) nicht. Zum Fahrplanwechsel am 9.12. kann der ja dann flexibel eingesetzt werden. Gestern waren es nachmittags genau vier Kurse. Klingt zwar wenig, sind aber im 5min-Takt immerhin fast 20%.

Hmm ok, dann kam es mir echt nur so vor. Ich habe wochenlang insgesamt vielleicht zwei Iks bekommen, obwohl ich die U2 werktags täglich nutze, und jetzt allein diese Woche drei davon.. ;-)
Liebe Grüße,
Rekowagen
Re: U-Bahnzug Ik18
22.11.2018 16:12
Zitat
Bd2001
Zitat
Ubahnschiller
Vor wenigen Minuten sind hinter dem Stellwerk Bw Grunewald 1052-3 und -4 eingetroffen. Wagen 1 und 2 dürften dann morgen erwartet werden.

Wo ist denn 1051?
Zwei Wagen von 1051 wurden heute geliefert.
Re: U-Bahnzug Ik18
23.11.2018 09:44
1054 steht schon halb draußen bei Stadler
Re: U-Bahnzug Ik18
26.11.2018 07:54
Zitat
Henning
Zitat
Flexist
Zitat
der weiße bim
Zitat
UndergroundBerlin
Bis 1064, also noch 14 Einheiten. Danach folgen die IK19, wie auch immer die dann nummeriert werden sollen. Irgendwann kollidieren die Wagennummern dann ja mit den GI/1E.

Deshalb sollen die 20 Einheiten vorübergehend 5000er Nummern erhalten, also ab 5065. Voraussichtlich werden ja die GI/1E vor den IK ausgemustert, dann wären die besetzten Nummern von 1070 bis 1084 wieder frei und die IK19 (oder IK20) könnten mit neuen Nummern ins Kleinprofil wechseln. Das ist aber nur eine von mehreren Varianten ...

Und warum nicht ab 1100?

Diesen Vorschlag habe ich vor einigen Monaten auch gemacht. Ich finde es so auch besser.


Das die IK20 Nummern ab 5065 bekommen steht jetzt wohl fest.
Hier [www.bahninfo-forum.de]
gibt es auch eine Begründung

Beste Grüße
Harald Tschirner
Re: U-Bahnzug Ik18
26.11.2018 23:12
Welche Nummer werden die J-Züge dann bekommen?
Re: U-Bahnzug Ik18
26.11.2018 23:43
Zitat
Henning
Welche Nummer werden die J-Züge dann bekommen?

Das steht noch nicht fest.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen